Zur Spielinfo

Heavenly Sword: E3-Entwickler-Vorstellung 07


E3-Entwickler-Vorstellung 07
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Fazit Heavenly Sword, 11.09.2007:

Wenn der Wunsch der Vater des Gedankens ist: Zur Goddess of War wurde Nariko im Vorfeld stilisiert - die Bilder aus den Videos sprachen eine deutliche Sprache. Und tatsächlich springt, blockt, attackiert und rollt die Kriegerin imposanter als ihr brachiales Vorbild. Allerdings erreicht Heavenly Sword zu keinem Zeitpunkt die spielerische Exzellenz eines God of War. Dafür leidet die Übersicht zu häufig, Nariko reagiert mitunter widerspenstig und oft genügt schon das Malträtieren der Angriffstasten. Zudem entwickelt sich die Heldin im Gegensatz zu Kratos nicht weiter, was ihre Geschichte eintöniger macht als die des olympischen Kriegers. Trotzdem ist es bis zuletzt ein Genuss ihr zuzusehen, in Zeitlupe Geschosse ins Ziel zu lenken und die grandiosen Filmszenen zu genießen. Heavenly Sword ist mitreißend - sowohl wegen des straffen Erzähltempos als auch der technisch hervorragenden Einspielungen. Denn besonders die Sequenzen, in denen der ungeheuer real wirkende Antagonist röchelt, zischt und schnaubt, sind überwältigend!


Heavenly Sword
ab 24,25€ bei

 Alle Videos
Mehr Videos zum Spiel
Heavenly Sword 


Mehr zum Spiel
Heavenly Sword