Video "Interview Soundtrack" zu Dark Messiah of Might and Magic für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Messiah of Might and Magic: Interview Soundtrack



Interview Soundtrack
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 1331   20 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dark Messiah of Might and Magic, 27.10.2006:

Ich erinnere mich noch gut an die erste Präsentation auf der Games Convention 2005: Damals sah Dark Messiah noch wie ein Arx Fatalis 2 aus, womit ich den präsentierenden Entwickler auch hervorragend ärgern konnte. Schnitt zum Heute: Alles ist anders! Der Rollenspielaspekt wurde auf ein absolutes Minimum heruntergekurbelt, das Spiel ist jetzt im Großen und Ganzen ein Ego-Shooter mit Schwertern und etwas Magie sowie einer Umgebung, die zum Experimentieren einlädt. Der in Sachen Technik zwar keine Kinnladen auf den Teppich befördert, aber nichtsdestotrotz fantastisch aussieht – die hohen Hardwareanforderungen haben schon ihren Grund. Auch spielerisch bietet der Messias zumindest im ersten und letzten Drittel ein hochklassiges Action-Abenteuer. Was sich die Entwickler aber mit der Mitte (speziell mit der Spinnen-Krypta) gedacht haben, kann ich mir nicht erklären: Plötzlich verkommt das Spiel zum Arena-Schlitzfest mit ihren Serious Sam-ähnlichen Massen an Untoten; hier habe ich mich ein paar Mal gefragt, ob ich nicht gerade ernsthaft verarscht werde – unschöne Erinnerungen an die extrem nervende Bibliothek in Halo wurden wach. Dankbarerweise geht es danach wieder bergauf, speziell der nicht sehr unauffällig von AvP 2 geklaute Dämon-Modus ist ein großer Spaß, von der klugschwätzenden Stimme im Kopf ganz zu schweigen! Alles in allem ein toll inszeniertes, über weite Teile super spielbares, actionreiches Ego-Hack-n-Slay.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Trancelation

Loading
0:39 Min.
Early Access Teaser
MythicOwl hat sein linguistisches Arcade-Spiel Trancelation am 17. Oktober 2018 in den Early Access auf Steam entlassen, wo es in zirka sechs Monaten zusammen mit der Community zur Marktreife gebracht werden soll.
18.10.2018
Views: 27
Call of Duty: Black Ops 4

Loading
5:43 Min.
Video-Test
Activision startet seine Attacke auf PUBG und Fortnite: Call of Duty - Black Ops 4 baut primär auf Battle Royale, wofür sogar die klassische Kampagne aus dem Spiel geflogen ist. Geht der Umbau zum reinen…
17.10.2018
Views: 4413
RimWorld

Loading
2:07 Min.
Launch-Trailer
Nach fünfeinhalb Jahren in Entwicklung ist die Version 1.0 von RimWorld für PC, Mac und Linux veröffentlicht worden. RimWorld ist eine Sci-Fi Kolonie-Simulation, geführt von einer intelligenten…
17.10.2018
Views: 615
Starlink: Battle for Atlas

Loading
6:48 Min.
Video-Test
Toys-to-Life hat seine Hochphase schon hinter sich. Dementsprechend wirkt der Versuch von Ubisoft, mit dem Weltraum-Abenteuer Starlink: Battle for Atlas die Tür erneut aufzustoßen, leicht anachronistisch.…
17.10.2018
Views: 4633
4Players

Loading
7:54 Min.
News des Tages 17.10.2018
Heute: Verschiedene Ex-Angestellte melden sich zu den Arbeitsbedingungen bei Rockstar Games zu Wort, Spieler verliert wegen NDA-Bruch bei Fallout 76 seinen Xbox Live Gold Zugang und erste Videos der…
17.10.2018
Views: 143
Bad North

Loading
1:04 Min.
PC-Launch
Raw Fury hat Bad North im neuen Spiele-Store von Discord für PC veröffentlicht (Preis: 14,99 Euro), wo es ungefähr drei Monate exklusiv erhältlich sein wird. Der Titel ist ein minimalistisches…
17.10.2018
Views: 98