")})}else Z(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function O(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function J(e){return e.height<1}function Q(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function B(e){return 0==e.offsetHeight}function _(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var r=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var o=n.offsetHeight,u=n.offsetWidth;else var o=n.height,u=n.width;if(0!=o&&0!=u){var p=r.left+u/2,d=r.top+o/2,v=t.documentElement,s=0,h=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(s=e.innerHeight,h=e.innerWidth):!v||isNaN(v.clientHeight)||isNaN(v.clientWidth)||(s=t.clientHeight,h=t.clientWidth),0<=d&&d<=s&&0<=p&&p<=h){if(e.uabAv[a]++,e.uabAv[a]>=2){var f=function(){};C(i,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[a])}}else e.uabAv[a]=0}}}e.UABPdd=E;var ee=F("head"),te=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",y,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&y()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",y),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",y)}(window,document,Math); /* 6370817e67c48113ca758a3fb6b14633 *///Einbettung des Rueckgabewertes des API-Aufrufes

Video "Gameplay 1" zu Ice Age 2: Jetzt taut's - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Ice Age 2: Jetzt taut's: Gameplay_1



Gameplay_1
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 12522   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Ice Age 2: Jetzt taut's, 13.03.2007:

Eigentlich ist Ice Age 2 ja ein durchaus empfehlenswertes Kinderspiel mit hübscher Präsentation, humorvoller Inszenierung und einfacher Handhabung. Kleinere Mängel wie die träge Kamerasteuerung oder die etwas zusammenhanglose Story sind verschmerzbar. Dass man bei Kämpfen immer wieder unfreiwillig teure Spezialattacken ausführt und man die teils äußerst amüsanten Minispiele nicht einmal nach Abschluss des kurzen Abenteuers separat spielen kann, ist hingegen recht ärgerlich. Zudem sind wichtige Spielerklärungen nur in Textform vorhanden, so dass jüngere Spieler, die noch nicht lesen können, unnötige Steine in den Weg gelegt bekommen. Die größte Frechheit ist in meinen Augen allerdings der Verkaufspreis: Vivendi hat tatsächlich keine Skrupel, Ice Age 2 Monate nach dem Release auf anderen Plattformen inhaltsgleich zu einem mittlerweile zwei- bis dreimal so hohen Preis zu veröffentlichen. Und das bei einem Titel, den man schon nach wenigen Stunden durch hat und der so gut wie keinen Wiederspielwert besitzt. Holt euch lieber die problemlos auf Wii spielbare GameCube-Fassung - die ist nicht nur um ein vielfaches günstiger, sondern dank präziserer Pad-Steuerung auch noch einfacher zu handhaben!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Water Planet

Loading
1:20 Min.
VR-Trailer
The Revera Corporation (Musiklabel und Herausgeber von Videospielen) und die Entwicklerin/Musikerin Virgo haben bestätigt, dass ihr Debüt-VR-Titel Water Planet im Oktober 2017 auf Steam für PC, HTC…
21.09.2017
Views: 199

Facebook

Google+