Video "Kurzfilm, Teil 3" zu Yakuza - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Yakuza: Kurzfilm, Teil 3



Kurzfilm, Teil 3
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 769   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Yakuza, 15.09.2006:

Eine Frage konnte ich mir während der gesamten Zeit, die ich im Yakuza-Viertel von Tokio verbracht habe, nicht beantworten: Was hat das japanische Vorzeigemagazin Famitsu in dem Spiel gesehen, dass die Redakteure insgesamt 37 von 40 Punkten vergeben haben? Die Schlägereien können es nicht sein, denn Kazuma bewegt sich zu zäh und ungenau, als dass sie begeistern könnten. Erst später, wenn der Protagonist zusätzliche Techniken erlernt, kann man die mangelnde Kontrolle mit coolen Moves ausgleichen. Trotzdem bleiben die zufälligen Auseinandersetzungen nervig - weniger wäre mehr gewesen. Ebenso wenig kann mich das Erkunden der Stadt vollends begeistern; dazu fehlen trotz der Plauderei mit Hostessen die Freiheiten, die zwei Shenmue-Episoden schon vor Jahren boten. Einen Job annehmen, Videospiele zocken, kleine Figuren sammeln - all das gibt's nicht. Es ist auch schade, dass die Entwickler nicht noch mehr Situationen erdacht haben, in denen eure Entscheidungen zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Dort, wo es funktioniert, erweitert es den Horizont der Welt enorm. Durch die führt euch immerhin ein straffer roter Faden: Schöne Filmsequenzen, ein packendes Drama mit vielen geliebten Klischees und überraschenden Wendungen sowie das Neonlicht am nächtlichen Schauplatz laden immer wieder zum Erkunden ein. Mit mehr Handlungsmöglichkeiten, einer komfortablen Steuerung sowie weniger Zufallskämpfen wäre Yakuza vielleicht sogar grandios. Acht, Neun und Drei: Legt man die Karten einzeln auf den Tisch, haben die Entwickler kein starkes Blatt auf der Hand. Das Zusammenspiel von offener Stadt, intensiven Prügeleien und spannender Handlung atmet zwar die Luft eines großen Epos', doch anders als die echten Yakuza, kann Sega das Blatt nie endgültig wenden. Selbst die tolle Inszenierung macht aus ihrem Titel kein Meisterwerk. Gut unterhalten hat es mich trotzdem.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 101
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 70
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 186
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 222
Mutant Year Zero: Road to Eden

Loading
1:26 Min.
Trailer
The Bearded Ladies und Funcom haben zum Vorverkaufsstart von Mutant Year Zero: Road to Eden den folgenden Spielszenen-Trailer veröffentlicht, in dem einige neue Schauplätze und Umgebungen zu sehen sind. Das…
20.06.2018
Views: 312
Shadowgun Legends

Loading
0:21 Min.
Switch-Teaser
Madfinger Games wird Shadowgun Legends auf Nintendo Switch veröffentlichen. Der Ego-Shooter mit Rollenspiel-Elementen soll mit 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf der Nintendo-Konsole laufen. Angaben zur…
20.06.2018
Views: 505