Video "Trailer 1" zu The Eye of Judgment - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Eye of Judgment: Trailer 1



Trailer 1
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 1660   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Eye of Judgment, 10.10.2007:

Das ist innovativ, das ist technisch beeindruckend und ganz nah dran an einem Kindheitstraum: Wer wollte nicht schon mal einen feuerroten Drachen auf seiner Hand sehen, der auch noch wütend faucht, wenn man ihm zu nahe kommt? Bisher gab es entweder klassische Sammelkartenspiele oder ihre modernen Videospielableger - jetzt gibt es erstmals eine Symbiose. All die Monster, die zunächst bloß als Zeichnung auf Karten locken, lassen sich in null Komma nichts visualisieren und in Arenen beim Kampf beobachten. Und da diese Welt einen ungewöhnlichen Mix aus Tolkien'schen Kreaturen und Roboterwesen, aus dreiköpfigen Biestern und Flugkonstrukten anbietet, stöbert man nur zu gerne in ihr herum. Das Spiel selbst lockt mit einfachen Regeln und trotz des Glücksfaktors beim Kartenziehen gibt es dank der Geländetypen und Elemente genug taktischen Anspruch inklusive der Aussicht auf cheatfreie Online-Gefechte. Leider, leider verfliegt der Reiz irgendwann, denn es gibt mit "Fünf gewinnt" quasi nur einen Spielmodus, man erfährt wenig bis gar nichts über die Hintergründe dieser Welt und wenn man nicht auf lange Sicht in weitere Karten investiert, hat man sich auch an seinen 30 Startkreaturen schnell satt gesehen. Aber wir Kritiker lechzen immer nach Neuheiten. Und diese Verschmelzung von Brettspielflair und hoch aufgelöster 3D-Grafik ist ebenso einmalig wie faszinierend, denn sie erzeugt fast die Illusion, sich hier mit frei laufenden Hologrammen zu vergnügen. Ganz so weit geht es natürlich nicht. Aber hier haben Wizards of the Coast und Sony vielleicht den ersten Schritt gemacht. Und genau das muss belohnt werden!

[Dieser Test beruht auf der englischsprachigen Version. Sobald eine lokalisierte Fassung da ist, aktualisieren wir den Bericht. Anm. d. Red.]

The Eye of Judgment
ab 8,40€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
2:02 Min.
Tracer kriegt's gebacken
Passend zum Jubiläum hat Blizzard das Stop-Motion-Video mit Tracer sowie Reaper veröffentlicht. Das Jubiläumsevent wird vom 22. Mai bis zum 12. Juni 2018 stattfinden. Neben über 50 kosmetischen…
21.05.2018
Views: 271
Stellaris: Distant Stars

Loading
2:39 Min.
Features
Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen im Weltall entdecken können, während sie in die Tiefen des Weltalls vordringen. Das Add-on wird 9,99 Euro kosten.
20.05.2018
Views: 207
Imperator: Rome

Loading
1:16 Min.
Trailer
Das nächste große "Hardcore-Strategiespiel" vom Paradox Development Studio ist nicht (wie häufig vermutet) Victoria 3, sondern Imperator: Rome. Das historische Grand-Strategy-Game ist auf der PDXCON…
19.05.2018
Views: 1302
Age of Wonders: Planetfall

Loading
1:07 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat bei der PDXCON 2018 das neue Strategiespiel von den Triumph Studios (Overlord, Age of Wonders) angekündigt. Es trägt den Titel Age of Wonders: Planetfall und wird 2019 für PC…
19.05.2018
Views: 836
Soul Calibur 6

Loading
1:07 Min.
Yoshimitsu
Yoshimitsu wird im kommenden Prügelspiel Soul Calibur ebenfalls erneut mit von der Partie sein. Der eigentlich aus Tekken stammende Charakter ist ein Dauergast der Reihe - und seit Teil 1 im Roster. 
18.05.2018
Views: 1167

Facebook

Google+