Video "Beluslan" zu Aion für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Aion: Beluslan



Beluslan
Views: 2273   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Aion, 23.10.2009:

Idyllische Landstriche, imposante Städte, detaillierte Charaktere - Aion ist das bisher prächtigste Online-Rollenspiel! Und es hat einige tolle inhaltliche Ansätze, die ab und zu durch blöde Fehler torpediert werden, wie z.B. das Fliegen: Es ist herrlich durch die Luft zu gleiten, aber warum muss die Flugzeit so eingeschränkt sein und in der "normalen" Welt eine Ausnahme bleiben? Hier verschenkt das asiatische angehauchte Abenteuer genau so viel Potenzial wie beim Questsystem, das zum monotonen Grinden zwingt. Die Aufgaben sind häufig öde und wiederholen sich - andere MMOs kämpfen zwar mit der gleichen Hürde, überwinden diese aber durch clever verpackte Quests und besser in Relation gesetzte Belohnungen. Außerdem kann es vorkommen, dass einem in einer Gruppe (oder auch alleine) die Quests ausgehen und die Stufe zu niedrig ist, um am nächsten Questpunkt einzusteigen. Trotzdem weiß Aion mit zunehmender Spielzeit zu überzeugen, denn vor allem das Kampfsystem mit Comboattacken ist ein taktischer Pluspunkt. Und wenn die Klasse spezialisiert ist, Stigmas freigeschaltet werden, Gruppen-Instanzen mit Beute locken oder der Abyss in Flugreichweite ist, geht es trotz des Grindens mit der Motivation aufwärts. Unterm Strich bin ich positiv überrascht und hätte nicht gedacht, dass die PvP-Schlachten so ansprechend funktionieren, obwohl das Kippen von PvE zu PvP etwas überraschend kommt. Doch eines sollte klar sein: Im Vergleich zu anderen Online-Rollenspielen frisst Aion aufgrund seines Wiederholungszwangs als Erbe eines Asia-Grinders mehr Zeit und man muss ein Faible für asiatisches Artdesign mitbringen, um die teilweise fantastisch inszenierte Spielwelt genießen zu können.

Kommentare

hugof schrieb am
Ich habs erst einmal Beta gespielt und muss sagen es war ein wahrer Augenschmaus. Auch das Handling geht ganz gut. Ich muss sagen auch meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich freu mich schon auf das nächste mal abtauchen in die Aion Welt.
Thjan schrieb am
Es soll WoW auch nicht ablösen! Ich hoffe das es so wird wie EVE Online: Es besinnt sich auf seine Stärken, baut diese aus und bleibt dabei. Der Lohn: Eine langsam wachsende, aber sehr treue Community.
Ich freue mich auf morgen Abend, wird mein erster Ausflug in die Welt von Aion.
Sinthai schrieb am
Ich habe die Koreanische Beta und jetzt die EU gespielt bzw die EU-Spiele ich immernoch.Und muß sagen,sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt,Quests,balancing etc hat sich viel geändert.
Meine Erwartungen an das Game waren sehr hoch und diese Erwartungen hat das Game zu 90% erfüllt.Mit AoC oder WAR ist es nicht zu vergleichen,den diese hatten meine Erwartungen nicht mal annähernd befriedigt.Schon nach knapp 2 wochen hatte ich meine Accs gekündigt ^^
Trotz allem wird es wahrscheinlich WoW nicht ablösen können.
MagnusPan schrieb am
ich habe 1-2 Wochen Beta gespielt und war ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Das Gameplay ist althergebracht, die Quests sind fad und die Spielwelt wirkt stellenweise zusammengeschustert. Hinzu kam ein erhebliches Delay, was aber an den Servern gelegen haben sollte. Die standen vermutlich in Korea.
Ansonsten hat man wirklich lange Laufwege, vor allem in der Hauptstadt (!!), und die beiden "Fraktionen" sind tatsächlich identisch, sogar die Startgebiete sind ausgesprochen ähnlich.
Das Gameplay war allg. wenig dynamisch, wenig flüssig. Ich spiele Zauberer und im Prinzip war es Gegenstände/Materialien sammeln und immer wieder in gleicher Rotation Monster grinden. Mal mit mal ohne Quest, wie es gerade passt. Aufpassen musste man hier nur beim Pullen, dafür aber teilweise erheblich.
Störend waren ebenfalls deutliche Balancing-Probleme innerhalb der Klassen. Es gibt 4 Urtypen, die jeweils 2 Laufbahnen zur Verfügung haben, ergo 8 Klassen. Beide Fraktionen spielen die selben Klassen, und die verschiedenen Laufbahnen haben schon ein zumindest anfangs ähnliches Spielprinzip zu Grunde liegen. Daher empfand ich die Klassenvielfalt als weniger gut.
Insgesamt ein interessantes Setting, das einen zweiten Blick verdient. Aber meine, zugegeben hohen, Erwartungen wurden leider in keinster Weise erfüllt.
Soviel zum ersten Eindruck, die Meinung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Objektivität :)
Kurzer Hinweis zudem: Die "Beta" Version des Spiels ist bereits jetzt in Korea live.
eulentier schrieb am
Wahnsinn. Das Spiel sieht echt Hammer aus oO. Selten so eine tolle Stimmmung in einem MMO gesehen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

NVIDIA Shield TV

Loading
0:50 Min.
The Streamer
NVIDIA Shield TV ist ein Media-Streamer auf Basis von Android (7.0 (Nougat) mit Android TV und Google Cast; integriertes Chromecast) mit 4K- und HDR-Unterstützung. Neben Filmen und Serien bietet das Gerät…
16.01.2017
Views: 524
Battlefield 1

Loading
2:33 Min.
Making of der...
Mit dem zweiten Making-of-Video zu den deutschen Synchronaufnahmen von Battlefield 1 gewähren Electronic Arts und DICE abermals einen Blick hinter die Kulissen der Vertonung des Shooters.
16.01.2017
Views: 189
Leaving Lyndow

Loading
1:06 Min.
Debüt-Trailer
Um vor dem Fertigstellen ihres ersten großen Projekts Eastshade Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines Spiels zu sammeln, haben die Independent-Entwickler mit Leaving Lyndow ein kleines Erzählspiel geschaffen, das…
16.01.2017
Views: 6

Facebook

Google+