Video "Heiron Zone-Tour" zu Aion für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Aion: Heiron Zone-Tour



Heiron Zone-Tour
Views: 2472   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Aion, 23.10.2009:

Idyllische Landstriche, imposante Städte, detaillierte Charaktere - Aion ist das bisher prächtigste Online-Rollenspiel! Und es hat einige tolle inhaltliche Ansätze, die ab und zu durch blöde Fehler torpediert werden, wie z.B. das Fliegen: Es ist herrlich durch die Luft zu gleiten, aber warum muss die Flugzeit so eingeschränkt sein und in der "normalen" Welt eine Ausnahme bleiben? Hier verschenkt das asiatische angehauchte Abenteuer genau so viel Potenzial wie beim Questsystem, das zum monotonen Grinden zwingt. Die Aufgaben sind häufig öde und wiederholen sich - andere MMOs kämpfen zwar mit der gleichen Hürde, überwinden diese aber durch clever verpackte Quests und besser in Relation gesetzte Belohnungen. Außerdem kann es vorkommen, dass einem in einer Gruppe (oder auch alleine) die Quests ausgehen und die Stufe zu niedrig ist, um am nächsten Questpunkt einzusteigen. Trotzdem weiß Aion mit zunehmender Spielzeit zu überzeugen, denn vor allem das Kampfsystem mit Comboattacken ist ein taktischer Pluspunkt. Und wenn die Klasse spezialisiert ist, Stigmas freigeschaltet werden, Gruppen-Instanzen mit Beute locken oder der Abyss in Flugreichweite ist, geht es trotz des Grindens mit der Motivation aufwärts. Unterm Strich bin ich positiv überrascht und hätte nicht gedacht, dass die PvP-Schlachten so ansprechend funktionieren, obwohl das Kippen von PvE zu PvP etwas überraschend kommt. Doch eines sollte klar sein: Im Vergleich zu anderen Online-Rollenspielen frisst Aion aufgrund seines Wiederholungszwangs als Erbe eines Asia-Grinders mehr Zeit und man muss ein Faible für asiatisches Artdesign mitbringen, um die teilweise fantastisch inszenierte Spielwelt genießen zu können.

Kommentare

Sethosh schrieb am
Wow ist nicht wirklich n Hack'n'Slay. Dafür ist das Kampfsystem zu langsam und es wird zuviel Story mit den ganzen Quests erzählt.
Was das Kampfsystem angeht, es rockt. Es rockt wirklich. Ich habe das Actionlastige Kampfsystem in Diablo geliebt, Hellgate war nicht ohne ( das Spiel war net so dolle, aber das Kampfsystem war relativ schnell ). Ich bin noch nicht weit, da mir momentan die Zeit fehlt, aber dank Kettenfähigkeiten, also Attacken, die nacheinander ausgeführt werden mit diversen Kombis, wirkt es abwechslungsreich. AION hat andere Schwachstellen, das Craftingsystem reizt mich nicht wirklich. Schon allein die Mats dafür sind langweilig und lieblos gemacht.
Ach ja, die Landschaften sehen noch besser aus als in den Videos.
owood schrieb am
Versteh ich das richtig, dass du ein Spiel haben willst das wie WoW ist? WoW ist Hack'n Slay, Töte das Sammle das von X...Und mit Verschiedenen Kampfsystemen wird Abwechslung geschaffen...Meines Erachtens eine Gute einstellung
Angelsmaycry schrieb am
Naja, schöner als WOW ja, aber was ist denn mit dem Gameplay???
Wie spielt es sich denn?
(Wieso müssen diese Spiele immer son "komisches Kampfsystem" haben, geht das net Hack `n`Slay mäßig?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 308
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 695
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 867
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 471
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 475

Facebook

Google+