Video "Debüt-Trailer" zu Monster Hunter Tri - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Monster Hunter Tri: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 4512   13 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Monster Hunter Tri, 30.04.2010:

Wie viel aufregender könnte Capcoms Wildnis sein, wenn die Gefahr in zusammenhängenden Arealen erst allgegenwärtig wäre? Wie viel motivierender wäre das Verwalten und Kombinieren hunderter Rohstoffe, wenn man sie jederzeit beliebig sortieren und kombinieren könnte? Und wie viel spannender würde das Ringen mit den animalischen Giganten sein, wenn man jederzeit den Überblick hätte? Da ist dieses einmalige Gefühl von Freiheit, wenn man sich in einer ebenso gefährlichen wie bildschönen Wildnis selbst versorgen muss, während man fast eine Stunde lang auf der Jagd ist. Egal ob Wüste, Dschungel, verschlafene Winterlandschaft oder Wald: Jeder Ausflug ist ein faszinierendes Erlebnis! Dass Monster Hunter Tri trotzdem frisch wirkt, liegt vor allem an den wundervollen Aussichtspunkten, an denen man die Seele baumeln lassen kann. Es liegt an einem Umfang, der selbst ein Disgaea vor Neid erblassen lassen würde. Und es liegt daran, dass hier jeder sein eigener Meister ist, anstatt in einem vorgegebenen Moment vor ein Monster gesetzt zu werden. Man entscheidet selbst, welche Ausrüstung man sich zusammenstellt - und man macht sich eigenhändig auf die Suche nach dem Material dafür. Man studiert seine Umwelt und zieht erst dann in die Wildnis, wenn die richtigen Monster gesichtet wurden. Wenn man dann nach langem Kampf den Gegner besiegt - das ist Monster Hunter! Dem Mehrspieler-Abenteuer fehlen vielleicht die Ruhe und dieser spielerische Frieden. Dafür warten etliche Quests, die Unterstützung des Sprachchats sowie ein umfangreicher Umschlagplatz in der Online-Stadt. Wenn Monster Hunter ganz oben mitspielen will, muss es technisch endlich dazulernen. Packender wird das »Abenteuer Wildnis« allerdings nirgendwo inszeniert!

Kommentare

lAmbdA schrieb am
Das Problem an der Wii ist einfach, dass WiFi sich für so ein Projekt nicht eignet.
Hauptsächlich zahlen die Spieler für Server nehm ich mal an. Aber auf der anderen Seite, was man gerne vergisst, es hat auch Vorteile wenn man mtlich zahlen muss.
Der Produzent wird natürlich versuchen, die Kunden zu halten und nicht nur zum Kauf überzeugen. Nun, mit der neuen SPeicherlösung, könnte das für uns nichts anderes heißen, als regelmäßige Updates, Cheaterbeämpfung, Zusatinhalte, ein kostenloser Support, ect.
Denn, wenn wir zahlen müssen, dürfen wir auch was fordern. Wie gesagt, ich bin durch die Tatsache, dass es monatliche Gebühren geben wird, nur noch heißer drauf geworden, da ich denke, dass deswegen der Onlinemodus nicht nur eine nette Dreingabe ist, sondern Fokus und gescheit ausgebaut.
Vandil schrieb am
Eigentlich Frech, oder?
Erst die Plattform wechseln und dann monatliche Gebühren erwägen. Gerade bei der Hochgelobten Mutliplayer Plattform "Wii" wären monatliche Abgaben der reinste Wiederspruch. "Connect the World" hatte man bei der Wii Veröffentlichung noch gesagt. Aber von "Pay a lot" war keine rede.
Das Spiel reizt mich persönlich dennoch, aber die Aussage von kindra_riegel schreckt etwas ab. Damit ist erneut warten angesagt. Auf die offiziellen News und das Spiel.
So far
Silver schrieb am
Super Wario hat geschrieben:
kindra_riegel hat geschrieben:Das Spiel kommt in Europa raus. Das wurde bestätigt. Nebenbei kostet es mtl. Kohle.

Was bitte? Damit ist's bei mir schon aus. Abgesehen davon, dass ich finde, dass das Spiel nicht sonderlich interessant aussieht ...

man immer so negativ es ist gar nicht bestätigt das online zocken in Europa/überhaupt geld kostet :wink:
Squid Kid schrieb am
kindra_riegel hat geschrieben:Das Spiel kommt in Europa raus. Das wurde bestätigt. Nebenbei kostet es mtl. Kohle.

Was bitte? Damit ist's bei mir schon aus. Abgesehen davon, dass ich finde, dass das Spiel nicht sonderlich interessant aussieht ...
lAmbdA schrieb am
Offiziell ist es Wii exclusiv. Alles andere sind Vermutungen oder ist nicht aktuell.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

NVIDIA Shield TV

Loading
0:50 Min.
The Streamer
NVIDIA Shield TV ist ein Media-Streamer auf Basis von Android (7.0 (Nougat) mit Android TV und Google Cast; integriertes Chromecast) mit 4K- und HDR-Unterstützung. Neben Filmen und Serien bietet das Gerät…
16.01.2017
Views: 59
Battlefield 1

Loading
2:33 Min.
Making of der...
Mit dem zweiten Making-of-Video zu den deutschen Synchronaufnahmen von Battlefield 1 gewähren Electronic Arts und DICE abermals einen Blick hinter die Kulissen der Vertonung des Shooters.
16.01.2017
Views: 90
Leaving Lyndow

Loading
1:06 Min.
Debüt-Trailer
Um vor dem Fertigstellen ihres ersten großen Projekts Eastshade Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines Spiels zu sammeln, haben die Independent-Entwickler mit Leaving Lyndow ein kleines Erzählspiel geschaffen, das…
16.01.2017
Views: 3
Quarantine

Loading
0:58 Min.
Trailer
In dem rundenbasierten Strategiespiel für Einzelspieler kämpft man als Leiter der "Pandemic Defense" gegen Seuchenausbrüche und für die Heilung der um sich greifenden Krankheiten.
15.01.2017
Views: 418

Facebook

Google+