Video "Entwickler-Interview (GC)" zu Mercenaries 2: World in Flames - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Mercenaries 2: World in Flames: Entwickler-Interview (GC)



Entwickler-Interview (GC)
Views: 1921   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Mercenaries 2: World in Flames, 09.09.2008:

Die »2« im Namen von Mercenaries 2 steht vermutlich für die Chance oder den Blick, den das Spiel fordert - denn der erste Eindruck ist verheerend: Die Grafik kann man mit etwas gutem Willen vielleicht auf besserem Xbox-Niveau sehen, aber viel mehr auch nicht - die trantütigen Figuren und die detailarmen Levels lassen Vergleiche mit Hochglanzprodukten wie GTA 4 schon von vornherein nicht zu. Schmeißt man das Spiel aber nicht schon nach fünf Minuten aus dem Laufwerk, entfaltet es nach einiger Zeit einen überraschenden Reiz: Die lahme Technik wird zur Nebensache, die flotte Steuerung, das befriedigende Krawumms-Spielprinzip inkl. der mächtigen Explosionen und das offene Missionsdesign gewinnen die Oberhand. Das gilt allerdings auch für die Bugs: Dabei rede ich noch nicht mal von den allgegenwärtigen Clipping-Problemen, mit denen lernt man mit der Zeit zu leben. Aber die völlig verbuggte Online-Lobby, der immer wieder lustlose Heli-Pilot, die strunzdoofe KI sowie logische Fehler wie die schon vom Hinkucken gefangenen HVTs nerven doch tierisch - und über die in jeder Hinsicht unterirdische PS2-Version bedecke ich mal den peinlich berührten Mantel des Schweigens. So bleibt letzten Endes eine Art Simpel-GTA, das mehr Spaß macht, als man anfänglich denken mag. Aber bis dahin ist es ein unnötig steiniger Weg; einer, den man bei Spielen wie Battlefield Bad Company nicht gehen muss.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Terra Invicta

Loading
3:13 Min.
Reveal Trailer
Pavonis Interactive hat ein Lebenszeichen von Terra Invicta gegeben. Das Strategiespiel ist der erste eigene Titel der Entwickler der Long-War-Modifikation für XCOM und XCOM 2. Einen frühen Blick auf das…
14.10.2019
Views: 221
Last Oasis

Loading
3:02 Min.
Devlog #1 - World Travel
Last Oasis spielt auf der Erde, tausend Jahre in der Zukunft. Ein kataklystisches Event hat den Mond zerstört und die Rotation des Planeten gestoppt, wodurch er in zwei extreme Klimazonen gestürzt wurde.
13.10.2019
Views: 14