Video "Wii Entwickler Vorstellung 1" zu Tomb Raider: Anniversary - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Tomb Raider: Anniversary: Wii-Entwickler-Vorstellung 1



Wii-Entwickler-Vorstellung 1
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 276   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Tomb Raider: Anniversary, 22.10.2007:

Na, das war doch mal ein netter Flashback! Ich fühle mich fast wieder wie im Herbst 1996, als ich das erste mal mit Lara durch die mystische Gebirgswelt kraxelte. Crystal Dynamics hat es geschafft, die typische einsame Stimmung des ersten Teils wieder einzufangen. Statt Action und Geballer erwartet euch entspanntes Erforschen und Rätseln in antiken Tempeln. Allein der subtile Soundtrack sorgt für Gänsehaut. Mittlerweile hat sich die Welt zwar weiter gedreht und es sind massenhaft Konkurrenz-Titel erschienen. Doch die Entwickler waren nicht untätig. Statt lediglich Laras ehemals dreieckige Brüste in eine kugelrunde Form zu pressen, haben sie auch dem Level-Design und der Steuerung einer Frischzellenkur verpasst. Dank subtiler Änderungen macht die Uroma der Action-Adventures auch heute noch eine gute Figur, auch in grafischer Hinsicht. Die prominente Protagonistin wurde detailliert in Szene gesetzt auch die Umgebung macht dank stimmungsvoller Beleuchtung und diverser Spiegelungen einen recht hübschen Eindruck. Einzig das häufige, leichte Ruckeln trübt den guten Gesamteindruck. Zum Glück leidet dadurch aber nie die Spielbarkeit. Insgesamt ist Tomb Raider: Anniversary also ein stimmungsvoller Ausflug in die Gründerzeit der 3D-Action-Adventures, garniert mit den Annehmlichkeiten der heutigen Zeit.

Tomb Raider: Anniversary
ab 0,98€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Battlefield 5

Loading
2:34 Min.
Reveal-Trailer
Mit Battlefield 5 wollen DICE und Electronic Arts zurück zu den Wurzeln und eine moderne Variante des Klassikers Battlefield 1942 schmieden, dabei gleichzeitig aber auch neue Ansätze verfolgen. Der Shooter…
23.05.2018
Views: 2598
Rifter

Loading
1:40 Min.
Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter im Juli für PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. In über 90 Levels mit 30 freischaltbaren Upgrades zur Anpassung des…
23.05.2018
Views: 167
Antigraviator

Loading
1:12 Min.
Launch-Trailer (PC)
Auf vier Welten mit insgesamt zwölf Strecken rast man um den Sieg, wobei die Pressemitteilung den Verzicht auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung erwähnt, ohne das System aber genauer zu beschreiben.…
23.05.2018
Views: 203