Video "GDC-Spielszenen 08" zu Star Wars: The Force Unleashed - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Star Wars: The Force Unleashed: GDC-Spielszenen 08



GDC-Spielszenen 08
Views: 6875   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Star Wars: The Force Unleashed, 01.10.2008:

In aller Kürze: Mit den HD-Auszubildenden können die PS2-, Wii- und PSP-Lehrlinge nicht ganz mithalten. Das betrifft weniger die allgemeine Präsentation, ganz im Gegenteil - die Krome Studios haben besonders in Sachen Zerlegbarkeit der Umgebung einiges aus den Systemen rausgeholt. Aber dennoch fehlt das Quäntchen »Unleashed«, das die großen Varianten zum brachialen Kloppfest gemacht hat - diese Versionen fühlen sich einfach konservativer und gewöhnlicher an. Dennoch machen Star Wars-Freunde beim Griff zur Packung keinen Fehler: Die Story ist toll in George Lucas’ Universum eingeflochten, die Säbel-Schwingereien machen Spaß. Und besonders PSP-Jünglinge kriegen der technisch unterlegenen Fassung zum Trotz Extras fürs Geld: Die »Force Unleashed«-Sondermodi hätte man sich auch in den anderen Versionen gewünscht!

Star Wars: The Force Unleashed
ab 6,93€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 334
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 280
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 332