Video "Die ersten zehn Minuten" zu White Knight Chronicles für PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

White Knight Chronicles: Die ersten zehn Minuten



Die ersten zehn Minuten
Views: 56003   20 Bewertungen
Einbetten:
Fazit White Knight Chronicles, 19.02.2010:

Spielerisch und inhaltlich ist White Knight Chronicles im Vergleich zur japanischen Erstauflage spürbar gereift: Das Quest-Angebot ist deutlich größer, man kann online von Anfang an Voice-Chat nutzen und der persönliche Städtebau via Georama stellt eine enorme Zusatzmotivation dar. Das technische Grundgerüst ist hingegen weniger zeitgemäß: Viele Effekte wirken veraltet, den Texturen mangelt es oft an Details, die Bildrate könnte stabiler sein und es nervt, wenn Gegner manchmal erst direkt vor der Nase ins Bild ploppen. Auch sonst gibt es einige Dinge, die störend oder unglücklich wirken - von der uneleganten Kartenfunktion über die alles andere als lippensynchrone englische Sprachausgabe bis hin zum stummen Statistendasein der selbst erstellten Spielfigur. Im Gegenzug bietet White Knight Chronicles aber einen extrem motivierenden Abenteuerspielplatz mit zahlreichen Sammel- und Erkundungsreizen, spannender Story und kurzweiligem Koop-Modus à la Monster Hunter . Es macht jedenfalls eine Menge Spaß, seinen Charakter individuell zu entwickeln, sich in selbst gebauten Städten mit Freunden zu treffen, um auf die Pirsch zu gehen und anschließend mit den Beutestücken neue Waffen, Rüstungen oder Bauwerke herzustellen - und das im Gegensatz zu ähnlich konzipierten Spielen wie Phantasy Star Universe sogar kostenlos. Als reines Offline-Spiel sind einige Elemente natürlich nur halb so reizvoll, aber auch Solisten dürfen eigene Städte errichten und mit NPCs besiedeln, Quests bestreiten oder neue Ausrüstung entwickeln. Der volle Spielspaß entfaltet sich aber erst online und da fallen sogar einige Kritikpunkte wie fehlende Quest-Begleiter, stummes Heldendasein oder nervige KI-Aussetzer weg. Ein Award bleibt dem weißen Ritter aufgrund anderer Mängel zwar verwehrt, aber ich freue mich trotzdem schon auf die bereits angekündigte Fortsetzung.

White Knight Chronicles
ab 12,00€ bei

Kommentare

KingDingeLing87 schrieb am
Als ich muss sagen das es aufjedenfall spannendere Intros gibt.
Aber das Spiel sieht aufjedenfall ganz nett aus.
Aber da in knapp 2 Wochen Final Fantasy 13 kommt, wird das Spiel an mir vorbeiziehen.
Kephis schrieb am
Oh man das beginnt genau wie FF12, ein Königlicher Ball und man selbst arbeitet für einen der Lieferanten.
Wenn ich ne PS3 hätte würde ich es mir vielleicht mal holen aber da ich eh keine habe juckt mich das game wenig.
Martin-KdG schrieb am
und wieder ein spiel wo ich es sehr schade finde das es keine Version für die XBOX360 kommt, die Spieleindustrie ist schon ungerecht :-(
kratos8 schrieb am
Lahmes gameplay mit ps2 grafik
MiSee schrieb am
Hm... Hm... Hmm... Schwierig, ich hatte eigentlich recht große Hoffnungen in das Spiel gesteckt. Ist zwar nicht so, dass es ein schlechtes Game oder eine komplette Enttäuschung zu sein scheint, aber es ist für mich jetzt jedenfalls kein sofortiger Garantiekauf mehr.
Vielleicht greif ich später mal zu, wenns günstig zu haben ist und wenn gerade nicht sooo viele andere Games vor der Türe stehen, die gezockt werden MÜSSEN! XD
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

For Honor

Loading
1:07 Min.
Halloween-Trailer
Bis 2. November feiert auch For Honor das Fest des Grusels: Skelette kämpfen in einer speziellen Version des Herrschaftsmodus' und natürlich erhält man besondere kosmetische Gegenstände.
20.10.2017
Views: 406
Northgard

Loading
3:17 Min.
Oktober-Update
Für die Early-Access-Version von Northgard steht das Oktober-Update (Patch #16) zum Download bereit. Nach der Installation kann man in dem Aufbau-Strategiespiel auf Kobolde treffen. Neben den Kobolden erwartet…
19.10.2017
Views: 399
Spelunker Party!

Loading
1:20 Min.
Launch-Trailer
Square Enix hat Spelunker Party! für PC (Steam) und Switch (eShop) für 29,99 Euro veröffentlicht. Spelunker Party! folgt der Geschichte von Spenkulette und ihren Freunden. Man kann im Alleingang auf…
19.10.2017
Views: 316

Facebook

Google+