Video "Serienmörder-Trailer" zu L.A. Noire - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

L.A. Noire: Serienmörder-Trailer



Serienmörder-Trailer
Views: 4467   24 Bewertungen
Einbetten:
Fazit L.A. Noire, 16.11.2017:

Es ist schon erstaunlich, wie gut sich L.A. Noire gehalten hat. Selbst nach sechs Jahren können die Charaktere aufgrund ihrer Mimik überzeugen, außerdem wirkt dieses Los Angeles trotz steriler Abschnitte immer noch wie eine elegante Filmkulisse, in der einem gleich Greta Garbo zuwinken könnte. Rockstar hat dieses Krimi-Abenteuer sehr gewissenhaft poliert, so dass es sowohl auf Switch als auch PS4 Pro und Xbox One X auch im Jahr 2017 ein ansehnliches ist. Und vor allem die psychologischen Einschätzungen der Verdächtigen bleiben das kreative Highlight - dass man die drei Fragen aufgrund einer besseren Charakterzeichnung des Helden abgewandelt hat, kann ich zwar nicht verstehen, aber es fällt weder positiv noch negativ auf. Es bleibt jedoch bei den klaren Defiziten, die sich nicht nur in 08/15-Faustkämpfen sowie banalen Schussgefechten, sondern vor allem in einer spielmechanische Monotonie sowie dem fehlende Anspruch in den Ermittlungen zeigen. Hat man die ersten Fälle noch mit gewisser Neugier gelöst, macht sich aufgrund immer gleicher Abläufe zu schnell Langeweile breit. Echte Rätsel gibt es nicht, knifflige Situationen haben Seltenheitswert, man vermisst eine spielmechanische Entwicklung in der Karriere und auch von Film noir ist erst sehr spät etwas zu merken. Die stilvolle Kulisse und die interessanten Verhöre mit ihren psychologischen Einschätzungen sorgen aber für soliden Unterhaltungswert, so dass man immer mal wieder einem Mord nachgehen kann. Darüber hinaus wird im Dezember übrigens L.A. Noire: The VR Case Files für HTC Vive erscheinen, das aus sieben ausgewählten und speziell für VR überarbeiteten Fällen besteht.

L.A. Noire
ab 4,88€ bei

Kommentare

-=ECO=- schrieb am
Kaufe kein Spiel mehr mit untertitel von andauernd lesen kann ich das Spiel nicht genießen.Bei gta4 war das schon zumutung und sry nicht jeder beherscht die Englische sprache perfekt^^
Crashingbear schrieb am
Wenn Ich das so sehe fange Ich langsam an meinen PC zu hassen :(
Erst Alan Wake, dann Heavy Rain und nun das. So allmählich könnt Ich schreien!
bati. schrieb am
perfekt, kein gameplay bis zum release. Wie bei GTA :)
Petermaffayindahouse schrieb am
way2slow hat geschrieben:Wieso er hat doch Recht: Mehr als matschige Texturen sehe ich auch nicht. Liegt aber hoffentlich an der Quallität des Videos. Die schnellen Schnitte tun ihr übriges dazu, dass man kaum was erkennt.
Die besten Gesichtsanimationen hat übrigens Mass Effect 2 PC-Version.
Unsinn. Wann hören die Kiddies endlich auf Spiele einzig nach ihrer Grafik zu beurteilen. Zumal die Grafik bei diesem Spiel nachweislich (Techniktrailer) richtig gut und zeitgemäß ist. Der Stil mag vielleicht etwas reduziert und die Farbpallette etwas blass sein, aber technisch ist L.A. Noire ein absolutes Biest.
Wenn man den vorrangegangenen Ankündigungen glauben schenken darf und die Welt tatsächlich so offen ist, dann erwarte ich sowieso kein Grafikmonster. Wozu auch. Die Elemente, die für das Game wichtig sind, scheinen in Perfektion ausgebildet zu sein.
Also hört auf ständig an der Grafik rumzuheulen. PS3 und XBox nähren sich doch eh ihrem grafischen Zenit. Ich glaube kaum, dass sich auf den Konsolen in den nächsten Jahren wirkilich noch etwas weltbewegendes tut. Ein paar kleine Überraschungen wird es viell. noch geben, mehr aber auch nicht.
Und L.A. Noire wird eine dieser Überraschungen sein. Viell. nicht unbedingt was die Umgebungsgrafik angeht aber was Gesichter und Animation anbelangt in jedem Fall.
way2slow schrieb am
Wieso er hat doch Recht: Mehr als matschige Texturen sehe ich auch nicht. Liegt aber hoffentlich an der Quallität des Videos. Die schnellen Schnitte tun ihr übriges dazu, dass man kaum was erkennt.
Die besten Gesichtsanimationen hat übrigens Mass Effect 2 PC-Version.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Far Cry 5: Lost on Mars

Loading
0:57 Min.
Launch-Trailer
Far Cry 5: Lost on Mars, das zweite Post-Launch-Abenteuer für Far Cry 5, ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. In dem DLC reisen die Spieler zum Mars, um dort eine Alien-Bedrohung auszuschalten.
17.07.2018
Views: 502
No Man's Sky

Loading
1:53 Min.
Next-Trailer
Am 26. Juli erscheint das kostenlose Update des Sci-Fi-Abenteuers No Man's Sky, parallel zur Xbox-One-Veröffentlichung. Das Video zeigt Eindrücke der Neuerungen.
17.07.2018
Views: 3370
My Hero One's Justice

Loading
3:26 Min.
Story-Trailer
Bandai Namco Entertainment Europe zeigt den Missions-Modus aus My Hero One's Justice im Trailer. Im Missions-Modus müssen sich die Spieler einer Vielzahl verschiedener Szenarien und Gegnern stellen, wobei jede…
17.07.2018
Views: 129
4Players

Loading
6:58 Min.
News des Tages 17.07.2018
Heute: Neue Strafen für Beleidigungen bei Rainbow Six Siege, ein recht einfacher KI-Fix für die Schrott-KI der Gegner bei Aliens: Colonial Marines und in Deutschland hat das Handy den PC als Top-Spieleplattform abegelöst.
17.07.2018
Views: 175
Hungry Shark World

Loading
0:47 Min.
Launch-Trailer
Ziel des Spiels ist es, sich bis an das oberste Ende der Nahrungskette zu fressen. Die Spieler fangen als kleiner Hai mit kleinen Zähnen an und werden im Spielverlauf zum gefährlichsten Jäger des Ozeans.
16.07.2018
Views: 1042
Hash Rush

Loading
1:26 Min.
What is Hash Rush?
In Hash Rush müssen Spieler eine Minenkolonie in der Hermeian-Galaxie aufbauen und verwalten. Sie müssen Crypto-Kristalle abzubauen, ihre Gebäude verteidigen und können mit anderen Spielern Handel…
16.07.2018
Views: 335
4Players

Loading
7:51 Min.
News des Tages 16.07.2018
In den News des Tages am 13.07.2018: Heute: Arenanet feuert eine Mitarbeiterin wegen eines Twitter-Streits, Eltern lassen Kinder oft Spiele mit "Ab-18-Siegel" spielen und Overwatch läuft demnächst bei ESPN.
16.07.2018
Views: 370
GTFO

Loading
0:34 Min.
New Enemy Reveal: Shadow
Bei der "Unite Berlin Keynote" zeigte Ulf Andersson (Creative Director) neue Spielszenen aus dem kooperativen Hardcore-Shooter GTFO. Erstmalig zu sehen waren die "Shadows" (Schatten) als neuer Gegnertyp. Die Monster…
16.07.2018
Views: 302