Video "Serienmörder-Trailer" zu L.A. Noire - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

L.A. Noire: Serienmörder-Trailer



Serienmörder-Trailer
Views: 4466   24 Bewertungen
Einbetten:
Fazit L.A. Noire, 20.05.2011:

Hervorragende Mimik. Ausgezeichnete Stadtkulisse. Und so viele tolle Zahlen: 95 Fahrzeuge, 400 Charaktere, 2000 Seiten Drehbuch! Und wie oft habe ich gegähnt?  5000 mal! L.A. Noire hätte so viel mehr sein müssen als schön anzusehende Langeweile. Bei all der zeitgeschichtlichen Recherche haben die Entwickler die Dramaturgie und vor allem den Anspruch vergessen. Was ist das für eine lineare Banalität? Man würde viel lieber mit Spannung im Nacken ermitteln oder anspruchsvolle Kriminalrätsel lösen als nach spätestens vier Stunden immer wieder gelangweilt zu werden, weil der Hauptcharakter wie ein beliebiger CSI-Agent wirkt, weil sich das Spielprinzip in monotonen Schleifen wiederholt, weil es sowohl an der belanglosen Action (Faustkämpfe und Schießereien für Vollnoobs) als auch, und das wiegt viel schwerer, an der viel zu einfachen Adventure-Komponente scheitert. Hallo, wo sind Deduktion und Kombination? Da ist ja manches stocksteife Sherlock Holmes-Adventure von anno dazumal cleverer! Echte Rätsel gibt es nicht, knifflige Situationen haben Seltenheitswert und auch von Film noir ist erst sehr spät etwas zu merken. Die stilvolle Kulisse und vor allem die interessanten Verhöre mit ihren psychologischen Einschätzungen sorgen noch für guten Unterhaltungswert. Aber das sind zwei Highlights, für die man weder eine ebenso offene wie tote Welt noch Pseudo-Action gebraucht hätte. Die anfängliche Euphorie angesichts der grandiosen Mimik war angesichts des schwachen Spieldesigns schnell verflogen.

Kommentare

-=ECO=- schrieb am
Kaufe kein Spiel mehr mit untertitel von andauernd lesen kann ich das Spiel nicht genießen.Bei gta4 war das schon zumutung und sry nicht jeder beherscht die Englische sprache perfekt^^
Crashingbear schrieb am
Wenn Ich das so sehe fange Ich langsam an meinen PC zu hassen :(
Erst Alan Wake, dann Heavy Rain und nun das. So allmählich könnt Ich schreien!
bati. schrieb am
perfekt, kein gameplay bis zum release. Wie bei GTA :)
Petermaffayindahouse schrieb am
way2slow hat geschrieben:Wieso er hat doch Recht: Mehr als matschige Texturen sehe ich auch nicht. Liegt aber hoffentlich an der Quallität des Videos. Die schnellen Schnitte tun ihr übriges dazu, dass man kaum was erkennt.
Die besten Gesichtsanimationen hat übrigens Mass Effect 2 PC-Version.

Unsinn. Wann hören die Kiddies endlich auf Spiele einzig nach ihrer Grafik zu beurteilen. Zumal die Grafik bei diesem Spiel nachweislich (Techniktrailer) richtig gut und zeitgemäß ist. Der Stil mag vielleicht etwas reduziert und die Farbpallette etwas blass sein, aber technisch ist L.A. Noire ein absolutes Biest.
Wenn man den vorrangegangenen Ankündigungen glauben schenken darf und die Welt tatsächlich so offen ist, dann erwarte ich sowieso kein Grafikmonster. Wozu auch. Die Elemente, die für das Game wichtig sind, scheinen in Perfektion ausgebildet zu sein.
Also hört auf ständig an der Grafik rumzuheulen. PS3 und XBox nähren sich doch eh ihrem grafischen Zenit. Ich glaube kaum, dass sich auf den Konsolen in den nächsten Jahren wirkilich noch etwas weltbewegendes tut. Ein paar kleine Überraschungen wird es viell. noch geben, mehr aber auch nicht.
Und L.A. Noire wird eine dieser Überraschungen sein. Viell. nicht unbedingt was die Umgebungsgrafik angeht aber was Gesichter und Animation anbelangt in jedem Fall.
way2slow schrieb am
Wieso er hat doch Recht: Mehr als matschige Texturen sehe ich auch nicht. Liegt aber hoffentlich an der Quallität des Videos. Die schnellen Schnitte tun ihr übriges dazu, dass man kaum was erkennt.
Die besten Gesichtsanimationen hat übrigens Mass Effect 2 PC-Version.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 142
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 272
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1131
XCOM 2

Loading
1:11 Min.
Long War 2 - New Missions
Die große Modifikation Long War 2 sorgt dafür, dass die Kampagne wesentlich länger als im Hauptspiel dauert (ungefähr 100 bis 120 Einsätze) und mehr Vielfalt sowie Abwechslung bietet.
19.01.2017
Views: 1420

Facebook

Google+