Video "Karriereleiter-Trailer" zu L.A. Noire - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

L.A. Noire: Karriereleiter-Trailer



Karriereleiter-Trailer
Views: 7541   29 Bewertungen
Einbetten:
Fazit L.A. Noire, 20.05.2011:

Hervorragende Mimik. Ausgezeichnete Stadtkulisse. Und so viele tolle Zahlen: 95 Fahrzeuge, 400 Charaktere, 2000 Seiten Drehbuch! Und wie oft habe ich gegähnt?  5000 mal! L.A. Noire hätte so viel mehr sein müssen als schön anzusehende Langeweile. Bei all der zeitgeschichtlichen Recherche haben die Entwickler die Dramaturgie und vor allem den Anspruch vergessen. Was ist das für eine lineare Banalität? Man würde viel lieber mit Spannung im Nacken ermitteln oder anspruchsvolle Kriminalrätsel lösen als nach spätestens vier Stunden immer wieder gelangweilt zu werden, weil der Hauptcharakter wie ein beliebiger CSI-Agent wirkt, weil sich das Spielprinzip in monotonen Schleifen wiederholt, weil es sowohl an der belanglosen Action (Faustkämpfe und Schießereien für Vollnoobs) als auch, und das wiegt viel schwerer, an der viel zu einfachen Adventure-Komponente scheitert. Hallo, wo sind Deduktion und Kombination? Da ist ja manches stocksteife Sherlock Holmes-Adventure von anno dazumal cleverer! Echte Rätsel gibt es nicht, knifflige Situationen haben Seltenheitswert und auch von Film noir ist erst sehr spät etwas zu merken. Die stilvolle Kulisse und vor allem die interessanten Verhöre mit ihren psychologischen Einschätzungen sorgen noch für guten Unterhaltungswert. Aber das sind zwei Highlights, für die man weder eine ebenso offene wie tote Welt noch Pseudo-Action gebraucht hätte. Die anfängliche Euphorie angesichts der grandiosen Mimik war angesichts des schwachen Spieldesigns schnell verflogen.

Kommentare

crashcrush schrieb am
doch, das sieht schon ziemlich gut aus.
allerdings muss ich sagen das mir, zumindest in den bisherigen videos, noch ein wenig der "Film Noire" stil fehlt.
das sieht alles noch sehr "hell" aus. ich hatte mir das alles etwas stilisierter und düsterer erhofft.
manhunt1960 schrieb am
die gesichts animationen sind richtig richtig hammer
LunisHidd schrieb am
Ähmm. Ich höre das in letzter Zeit ziemlich oft aber das Spiel wird nicht von Rockstar entwickelt, die sind lediglich der Publisher also der Geldgeber so wie es EA und andere große Publisher es sind.
L.A. Noire wird von Team Bondi entwickelt.
http://en.wikipedia.org/wiki/Team_Bondi
Agitari schrieb am
so ein spiel habe ich mir schon immer gewünscht. als (einfacher) polizist (kein traumatisierter/komischer max payne oder so) in einem realistischen szenario (ohne aliens, zombies oder callofmodernwarfareopsbuddysplintercelldeckungsunchartedspielsystem), sondern einfach ein spiel das ICH sowas von brauche!!!
meckert ruhig auf hohem niveau! allein in der polizeikarriere aufzusteigen ist schon genial. die grafik ist zweitrangig...
ist schon vorbestellt...brauche jetzt keine trailer mer sondern das spiel!
danke rockstar!
Spartan-117 schrieb am
Dr.Maier hat geschrieben:irgendwie reizt mich das spiel, aber ich wart da mal die bewertung ab. Ich glaub das kriegt 80 bis mitte 80.
nicht vergesen er ist von rockstar. deswegen ich denke ab 88 - 92
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Rakuen

Loading
1:20 Min.
Video-Fazit
Mit Rakuen wagt sich die Komponistin des "To The Moon"-Soundtracks an ein eigenes Adventure. Ob Rakuen ebenso überzeugen kann, seht ihr im Video-Fazit.
23.05.2017
Views: 1135
Impact Winter

Loading
1:30 Min.
Help Is Coming
Bandai Namco Entertainment Europe und Mojo Bones haben den Trailer zum morgigen Verkaufsstart von Impact Winter für PC veröffentlicht. Das postapokalyptische Survival-Adventure wird im späteren Verlauf…
22.05.2017
Views: 208

Facebook

Google+