Video "Terrorium" zu Banjo-Kazooie: Schraube locker für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Banjo-Kazooie: Schraube locker: Terrorium



Terrorium
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 498   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Banjo-Kazooie: Schraube locker, 14.11.2008:

Der erste Auftritt von Banjo und Kazooie auf der Xbox 360 ist definitiv nicht das erwartete Jump&Run-Vergnügen – auch wenn man hier und da hüpfen und laufen darf. Deswegen sollte man die zwei Kultstars aus dem Hause Rare allerdings nicht abschreiben. Denn auch der Vehikel-basierte Ansatz mit gut 100 Aufgaben in sechs Welten sowie einer Unmenge an sammelbaren Gegenständen weiß in vielerlei Hinsicht gut zu unterhalten. Es macht einen Heidenspaß, am perfekten Fahrzeug-Design zu feilen, das nicht nur den kreativ-logischen, sondern dank der überzeugenden und glaubwürdigen Physik innerhalb der Welt auch den fahrerischen Fähigkeiten gerecht wird. Insofern ist es sehr bedauerlich, dass sich Rare hier selbst einen Knüppel zwischen die Beine wirft und sich größtenteils auf Rennen sowie Hol- und Bringdienste verlässt. Doch es sind gerade die Aufgaben, die von dieser Norm abweichen, die besonders faszinieren und zum Basteln anregen. Die technische Seite präsentiert sich solide und bietet herrlich stimmungs- und gleichermaßen fantasievolle Welten, bei denen nur die gelegentlichen Bildraten-Einbrüche sowie Fade-In- und Pop-Up-Probleme die Idylle stören. Die Akustik hingegen stürzt in ein Wechselbad der Gefühle: Auf der einen Seite gibt es schöne Musikkompositionen, die mal tragend, mal herrlich albern auf Geschehen und Welten abgestimmt wurden, auf der anderen unterschiedliches, meist nerviges und häufig an Okami erinnernde Soundgeschnatter, das als "Sprachausgabe" herhalten muss. Zusammen mit den größtenteils lagfreien Mehrspieler-Auseinandersetzungen bleibt unter dem Strich dennoch ein wohliges Gefühl zurück. Banjo Kazooie -  Schraube Locker mag vielleicht nicht alle Erwartungen erfüllen, zeigt aber zum einen, dass auch auf der 360 Kreativ-Spiele mit Community-Anbindung möglich sind und zum anderen, dass Rare immer wieder für eine Überraschung gut ist.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Monster Hunter XX

Loading
2:28 Min.
Switch-Trailer
Die gestern angekündigte Switch-Version von Monster Hunter XX wird am 25. August 2017 in Japan veröffentlicht. Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. wird maximal in 1080p laufen und kann sowohl auf dem…
27.05.2017
Views: 1824
Constructor

Loading
4:44 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
In Constructor übernehmen Spieler die Rolle eines angehenden Immobilienmagnaten mit der Aufgabe, eine erfolgreiche Stadt aufzubauen. Es reicht aber nicht, schnellstmöglichst Häuser und Unternehmen zu…
26.05.2017
Views: 929
Far Cry 5

Loading
2:10 Min.
Ankündigung
Erstmalig in den USA angesiedelt, werden Spieler die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana im Solo-Modus oder auch komplett im Zwei-Spieler-Koop frei erkunden können.…
26.05.2017
Views: 6150
Ash of Gods

Loading
2:01 Min.
Intro
Die Moskauer Entwickler von AurumDust präsentieren das Intro zu ihrem Taktik-Rollenspiel Ash of Gods, das jetzt auch auf Kickstarter unterstützt werden kann.
26.05.2017
Views: 492
The Culling

Loading
1:39 Min.
Xbox One Termin
In The Culling ist man einer von 16 Spielern, die auf einer Insel gegeneinander kämpfen, bis es nur einen Überlebenden gibt. Am Freitag, 2. Juni soll das Gemetzel auf Xbox One starten.
26.05.2017
Views: 349
Everspace

Loading
1:31 Min.
Spielszenen-Trailer
Der Hamburger Indie-Entwickler Rockfish Games hat die Vollversion von Everspace veröffentlicht. Neben VR-Unterstützung für HTC Vive und Oculus Rift ist nun auch die Kampagne mit Missionen, Flashbacks…
26.05.2017
Views: 974

Facebook

Google+