Video "Entwickler Vorstellung Teil 3" zu Ghost Recon: Advanced Warfighter 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Ghost Recon: Advanced Warfighter 2: Entwickler-Vorstellung, Teil 3



Entwickler-Vorstellung, Teil 3
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 4858   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Ghost Recon: Advanced Warfighter 2, 08.09.2007:

Warum nur, Ubisoft, warum diese umständliche Steuerung? Socom 2 hat doch gezeigt, wie es auf der PSP deutlich einfacher und intuitiver geht. Bei der Konkurrenz von Sony lief ich schon nach fünf Minuten Spielzeit souveräner übers Schlachtfeld als bei GRAW 2 nach mehreren Stunden. Auch die schwache Gegner-KI und die vielen gescripteten Ereignisse stören den Spielfluss. Anders als bei Socom 2 konnte ich nie richtig in das Spiel eintauchen. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, wirklich eine Kriegsregion zu infiltrieren. Schade, denn audiovisuell hat Ubisofts neuer Shooter einiges zu bieten. In den Wäldern gibt es eine detaillierte Vegetation und hohe Wiesen zu bestaunen und in den Pfützen und Tümpeln spiegelt sich die Umgebung wieder. Die Sonne taucht die komplette Szenerie in ein derart strahlendes Licht, dass jeden Schmuddelfilm-Regisseur aus dem Achtzigern neidisch würde. Doch all die grafische Pracht nützt leider nicht all zu viel, wenn das Spiel mehr Frust als Spannung aufkommen lässt. Ihr könnt die Kampagne und ein paar andere spezielle Modi übrigens kooperativ mit einem Freund durchzocken, wenn dieser auch eine UMD besitzt. Mangels zweitem Spiel konnten wir die Funktion aber nicht ausprobieren. Das kooperative Spiel funktioniert allerdings nicht über das Internet und auch davon abgesehen gibt es keinen Online-Modus.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Absolver

Loading
1:21 Min.
3v3 Overtake Update
Für Absolver steht das bisher größte Update (auf Version 1.11) zum Download auf PC und PS4 bereit. Neu ist der 3v3-Modus, in dem zwei Teams aus jeweils drei Spielern in einem Kampf gegeneinander antreten.
10.12.2017
Views: 208

Facebook

Google+