Video "Play with us" zu MySims - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

MySims: Play with us



Play with us
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 485   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit MySims, 03.11.2008:

Geht euch das Ackern in Harvest Moon auf die Nerven? Oder das ewige Bemuttern eurer Schützlinge in Sims 2? Wenn ihr einfach nur auf eine entspannte Entdeckungsreise gehen und ausgefallene Gegenstände konstruieren wollt, ist My Sims wie für euch gemacht. Ähnlich wie in Animal Crossing werden hier alle Stressfaktoren ausgeblendet und ihr konzentriert euch darauf, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Im Gegenzug müssen Sim-Fans aber auf komplexe Beziehungspflege und andere Aspekte verzichten, welche die klassischen Serien-Teile interessant machten. Schade, dass ihr im Multiplayer-Part nur mit Freunden basteln und tauschen dürft. Weil EA seine junge Zielgruppe schützen möchte, müsst ihr euch ähnlich wie auf dem Nintendo DS mit umständlichen Freundeskennungen herumärgern. Gegen ein Editor-Schwergewicht wie LittleBigPlanet kann man so nicht anstinken. Auch die Kulissen hätten gegenüber der Wii-Fassung ruhig etwas aufpoliert werden dürfen. Und warum darf ich mich nicht mehr zurücklehnen und meinen Sim relaxt via Gamepad steuern? Trotz all der kleinen Nicklichkeiten ist es aber nach wie vor herrlich entspannend, sich mit all den fantasievollen Essenzen in der Werkstatt auszutoben. Design-Sofa aus Smilies gefällig? Mit einer schimmernden Regenbogenforelle als Dekoration? Im Mysims keim Problem! Dank der zahlreichen Essenzen könnt ihr eure Experimentierfreude freien Lauf lassen.



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Anoxemia

Loading
1:14 Min.
Launch-Trailer
Heute erscheint das Horror-Adventure "Anoxemia" für PS4 und Xbox One. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Wissenschaftlers, der die düsteren Abgründe des Meeres untersucht.
29.03.2017
Views: 198

Facebook

Google+