Video "Entwickler-Vorstellung Soldaten" zu EndWar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

EndWar: Entwickler-Vorstellung Soldaten



Entwickler-Vorstellung Soldaten
Views: 913   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit EndWar, 17.11.2008:

EndWar ist leider nicht mehr als ein "Battle Isle für DS und PSP". Das Traurige daran: Funatics lässt das Prinzip des Serienvaters vollkommen unangetastet. Selbst Battle Isle 2 bot schon damals mehr taktische Tiefe, vom herausragenden Advance Wars ganz zu schweigen. Das Hexfeld-Verschieben ist zwar unterhaltsam, denn das Konzept geht dank einfacher Steuerung sowie einer gelungenen Mischung aus Primär- und Sekundärzielen auf. Der Handlungsspielraum eröffnet allerdings nur grundlegende taktische Möglichkeiten, die unterschiedlich schweren Kampagnen gleichen sich wie Zwillinge und der Editor ist zu oberflächlich, als dass sich Befehlshaber einen maßgeschneiderten Trainingsauftrag erstellen könnten. Ich warte deshalb weiterhin auf eine echte Battle Isle-Fortführung - im aktuellen Vergleich geht dieser Neuauflage nämlich schnell die Luft aus.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Borderlands 2

Loading
1:20 Min.
VR: Launch Trailer
2K und Gearbox Software haben Borderlands 2 VR für PlayStation VR (Preis: 49,99 Euro) veröffentlicht. Die VR-Fassung basiert auf der Grundversion von Borderlands 2 - mit vier Klassen. Dabei werden sowohl…
14.12.2018
Views: 200
Daymare: 1998

Loading
0:31 Min.
Teaser-Trailer
Daymare: 1998 ist ein Survival-Horrorspiel aus der Verfolgerperspektive mit Hardcore-Überlebensmechaniken, schwer zu tötenden Feinden sowie einem strategischen Ansatz für Kampf und Rätsel.
13.12.2018
Views: 386
Metro Exodus

Loading
1:55 Min.
Intro: Titel-Sequenz
Das Eröffnungsvideo von Metro Exodus stammt von Studio Elastic (Eröffnungssequenzen von Game of Thrones und Westworld) und ist mit dem Soundtrack des Metro-Komponisten Alexey Omelchuk musikalisch unterlegt.
13.12.2018
Views: 558