Video "DoubleTap" zu Call of Duty 4: Modern Warfare - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Call of Duty 4: Modern Warfare: DoubleTap



DoubleTap
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 2984   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Call of Duty 4: Modern Warfare, 18.11.2016:

Glückwunsch an Raven Software! Das Studio hat sich für die Neuauflage von Call of Duty 4: Modern Warfare richtig ins Zeug gelegt und den Platin-Shooter aus dem Jahr 2007 aufwändig für die aktuellen Systeme modernisiert. Die Kampagne ist auch nach fast zehn Jahren immer noch unterhaltsam und trotz dem übermäßigen Einsatz von Skripten sowie übertriebenen Gegnerwellen selbst nach heutigen Maßstäben weiterhin großartig inszeniert. Hier können sich selbst aktuelle Vertreter in manchen Hinsicht noch eine dicke Scheibe vom damaligen Werk von Infinity Ward abschneiden. Der Mehrspielermodus wirkt dagegen vor allem deshalb wieder erfrischend, weil er sich auf das Wesentliche konzentriert: Flotte Gefechte auf weitläufigen Karten ohne viel Schnickschnack. So bleibt der größte Kritikpunkt die Veröffentlichungspolitik, die an der überzeugenden Qualität des Shooter-Veteranen und dessen liebevoller Restaurierung aber nichts ändert.

Einschätzung: sehr gut

[Da Call of Duty: Modern Warfare Remastered nicht einzeln verkauft, sondern nur im Verbund mit Call of Duty: Infinite Warfare in einer Kollektion angeboten wird, entfällt die klassische Wertung samt Pro & Kontra und es erfolgt nur eine Einschätzung mit Schulnote, Anm. d. Red.]  



Call of Duty 4: Modern Warfare
ab 12,41€ bei

Kommentare

saschinsky schrieb am
Nee, wenn ich richtig sehe ist das eine Uzi im Film, und die hat nur die Funktionen "Sicherung / Einzelschuss / Dauerfeuer"
Es gibt mehrere Varianten davon, eine ist die "Micro Uzi" und die hat tatsächlich die Möglichkeit zwei verschiedene Feuergeschwindigkeiten (Kadenz genannt) im Dauerfeuer zu wählen, nämlich 950 Schuss oder 1700 Schuss.
Feuerstösse kann des Ding garnet und hat auch sowenig Rückstoss dass man praktisch das ganze Magazin in ein einziges Loch verschiessen kann auf 10 Meter.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Uzi
Also gehts tatsächlich um zwei verschiedene Feuerraten! :wink:
Die Taktik auf ein einzelnes Ziel soviele Projektile wie möglich in so kurzer Zeit wie möglich abzufeuern ist eine typisch Amerikanische Variante... :mrgreen:
Arkune schrieb am
An automatischen Waffen gibt es so einen netten Hebel. Die Sicherung.
Da steht in der Regel ein bis drei Sachen in rot und eines weiß, zumindest ist das so bei Heckler & Kock.
Als Beispiel die gute und beliebte MP5:
Bild
Unschwer zu erkennen der Hebel mit dem weißen und drei roten Symbolen.
Es kann auch sein das dort Buchstaben stehen. Bei H&K ein weißes ?S? so wie rote ?F? oder ?FS?.
Weißes Symbol / weißes ?S? = Waffe gesichert
Rotes Symbol / ?F? = Waffe entsichert / Einzelfeuer
Drei Rote Symbole / ?FS? = Waffe entsichert / Feuerstoß
Viele rote Symbole / keine Ahnung? = Waffe entsichert / Dauerfeuer
Na ja was will ich erklären?
Jedes Mal wenn sich ein Schuss ablöst entsteht ein Rückschlag.
In der Regel schalten PC-Spieler immer auf ?Dauerfeuer? und lösen einzelne Schüsse über gezieltes drücken der Maustaste. Tja das geht in der Realität leider nicht so einfach, weil z.B. das G36 in einer Sekunde bis zu 12,5 Schuss abfeuern kann, das kontrolliert man nicht so einfach über das gezielte drücken das Abzugs.
Das heißt im Dauerfeuer zieht man den Abzug und sofort wandert man durch die immense Häufung des Rückschlags (beim Antippen des Abzugs gibt man nicht einen sondern vielleicht 7 bis 12 Schuss ab, das entsteht durch das Überwinden des Abzugswiederstands) aus dem Ziel.
Wenn also eine gewisse Präzision bei gleichzeitig hoher Feuerrate gefragt ist wird man den Feuerstoß verwenden.
Der Rückschlag wird unter Kontrolle gehalten in dem z.B. nur drei Projektile hintereinander abgefeuert werden. Man wandert also nicht so weit aus dem Ziel.
Wenn ich das richtig interpretiere wird hier das umschalten zwischen Dauerfeuer und Feuerstoß demonstriert.
Das gab es ja zuvor in der CoD-Serie auf Grund der alten WW2 Waffen nicht.
Das Problem ist wenn dem so ist, welche dumme Sau...
Reduxxx schrieb am
:roll: Ehhmm Doppelte Feuerrate :?
nur mal so nebenbei, WARUM???
MalcomX schrieb am
Wo ist denn da der Unterschied?! :o
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Metal Max Xeno

Loading
0:30 Min.
Ankündigung
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 528
Metal Max Xeno

Loading
3:38 Min.
Trailer (Japan)
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 508
Agony

Loading
1:02 Min.
Termin-Trailer
Agony aus dem Hause Madmind Studios wird am 29. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der zunächst auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Titel spielt in der Dystopie einer verdrehten Welt.
22.04.2018
Views: 722
Warframe

Loading
0:48 Min.
Beasts of the Sanctuary
Digital Extremes wird Warframe auf PC in dieser Woche mit dem Update "Beasts of the Sanctuary" versorgen. Es umfasst den teambasierten Survival-Modus "Sanctuary Onslaught" und Khora, den ersten Warframe des Jahres…
22.04.2018
Views: 87
Stormdivers

Loading
0:42 Min.
Ankündigung
Housemarque aus Finnland hat ihr nächstes Projekt vorgestellt, ohne aber ins Detail zu gehen. Das Spiel soll den Titel Stormdivers tragen. Es wird kryptisch als "Multiplayer-zentrische Erfahrung" beschrieben,…
21.04.2018
Views: 576
The Legend of Bum-bo

Loading
1:58 Min.
Trailer
Edmund McMillen und James id haben The Legend of Bum-bo ausführlicher präsentiert. In dem rundenbasierten Puzzle-Rollenspiel darf man Bum-bo steuern, der auf der Suche nach Münzen ist und dabei Gegner…
21.04.2018
Views: 424
Block'hood VR

Loading
1:42 Min.
Start-Trailer
Block'hood VR ist eine Umsetzung der gleichnamigen Aufbau-Simulation für Oculus Rift und HTC Vive. In der inhaltsgleichen VR-Variante erstellt man keine Städte, sondern kleine Stadtteile, die in sich und untereinander…
20.04.2018
Views: 376

Facebook

Google+