Zur Spielinfo

Legendary: Trailer 2


Trailer 2
Fazit Legendary, 05.12.2008:

Es gibt so viele Shooter auf dieser Welt! Hits wie Call of Duty 4, Epics indizierte Kettens√§gen-Serie oder Crysis zeigen, wie sch√∂n es sein kann, sich mit der Waffe im Anschlag durch ansehnliche Kulissen zu ballern. Das sind Titel, in deren Zusammenhang durchaus die Bezeichnung "legend√§r" fallen darf. Trotz des Namens trifft genau das bei Legendary leider nicht zu, denn daf√ľr ist die Spielmechanik viel zu gew√∂hnlich und pr√§sentiert sich technisch trotz Unreal-Power unter der Haube viel zu schwach. √úber die lineare Levelstruktur mit √ľberstrapazierten und lasch inszenierten Skript-Sequenzen k√∂nnte man noch genau so gut hinweg sehen wie √ľber die immer gleichen Gegner, aber wenn sich dazu auch noch derbe Clippingfehler, Framerate-Einbr√ľche und teilweise heftige KI-Aussetzer hinzu gesellen, leidet der Spielspa√ü merklich. Haben die Entwickler hier vielleicht selbst eine B√ľchse der Pandora ge√∂ffnet? Dabei h√§tte man aus dem Szenario "Mythologie trifft Moderne" nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich so viel mehr machen k√∂nnen als das, was uns Spark Unlimited hier serviert! Zwar ist Legendary kein Totalausfall wie Turning Point: Fall of Liberty, aber leider haben es die Entwickler immer noch nicht verstanden, was einen wirklich packenden und abwechslungsreichen Shooter ausmacht. Vielleicht machen sie es beim n√§chsten Teil besser, der sich nach dem schwachen (Cliffhanger-)Ende bereits andeutet...





 Alle Videos


Hierzu gibt es bereits einen Kommentar im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
Legendary 


Mehr zum Spiel
Legendary