Video "Hinter den Kulissen" zu Spectrobes: Jenseits der Portale für Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Spectrobes: Jenseits der Portale: Hinter den Kulissen



Hinter den Kulissen
Views: 191   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Spectrobes: Jenseits der Portale, 04.12.2008:

Besser, größer, hübscher: Das japanische Jupiter-Team hat den zweiten Teil seines Pokémon-Konkurrenten in beinahe allen Bereichen mit kleinen, aber feinen Verbesserungen aufpoliert. Kämpfe, Ausbuddeln und Aufzucht wurden leicht überarbeitet und auch die Umgebungen und Spectrobes wirken nicht mehr ganz so detailarm wie im ersten Teil. Auch das knuffige Design der Amoniten-Kämpfer trägt seinen Teil dazu bei, dass der Sammeltrieb mich wieder einmal gepackt hat. Trotzdem konnte mich das Spiel nicht so fesseln wie der Vorgänger. Im Konkurrenzprodukt Custom Robo Arena laufen die Echtzeit-Kämpfe viel dynamischer und abwechslungsreicher ab. Wenn man einmal blitzschnell mit einem kleinen Robbi durch den Ring gesprungen ist, wirken die neuen Spectrobes-Scharmützel reichlich altbacken. Außerdem dürft ihr euch in Nintendos Titel auch online beharken. Im neuen Spectrobes dagegen müssen Internet-Zocker mit einem öden Quicktime-Minigame Vorlieb nehmen. Falls ihr mit dem ersten Spectrobes Spaß hattet, wird euch aber auch der neue Teil lange unterhalten - und ihr dürft sogar alte Monster importieren.



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 186
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1216
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 168
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 247

Facebook

Google+