Video "Dreamhack-Vorstellung" zu Far Cry 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Far Cry 2: Dreamhack-Vorstellung



Dreamhack-Vorstellung
Views: 5706   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Far Cry 2, 23.10.2008:

Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust. Far Cry 2 stößt mich in ein Wechselbad der Gefühle, denn selten habe ich so hässliche Entlein vor einem so bildschönen Hintergrund gesehen. Ich bin dem Rauschen des Windes durch die sengende Hitze gefolgt, ich bin mit Fährschiffen über weite Seen gefahren, ich habe mich im Schatten hoher Baumkronen verloren. Auch wenn Crysis die technische Nase vorn hat: Ubisoft hat das idyllischere Szenario. Leistungsstarke Rechner haben dabei die Nase vor den Konsolen-Fassungen, wobei die PS3-Version am mattesten wirkt. Auch die Handlung ist in den wenigen Momenten, in denen sie angetrieben wird, packend und macht neugierig. Aber warum agieren sämtliche Figuren zum größten Teil nur wie Statisten? Ich will keinen namenlosen Anführer, der in seinem Zimmer stets am Fleck steht. Ich will keine besten Kumpels, die nicht nur austauschbar wirken, sondern tatsächlich einfach ausgetauscht werden, falls sie das Zeitliche segnen. Und ich will keine Gegner, die wie festgeschweißte Stehauf-Männchen nur auf festgelegten Punkten oder Patrouille-Routen aufkreuzen. In ein Land von 50 Quadratkilometern gehören außerdem abwechslungsreiche Aufgaben sowie Zivilisten - irgendetwas, das einen lebendigen Eindruck vermittelt! Schön, dass die starken Gegner den überlegten Einsatz meiner Waffen fördern: Die Action ist zwar wenig überraschend, aber wunderbar brachial inszeniert. Es sind die knackigen Gefechte sowie das grandiose Mittendrin-Gefühl, wegen denen ich mich der Faszination Afrika einfach nicht entziehen kann. Beim nächsten Mal muss Ubisoft seinem grandiosen Schauplatz aber auch Leben einhauchen!

Kommentare

Määäx67 schrieb am
Ist ja gut bin halt Ubi Fanboy ;)
Und wenns nur 20 Stunden sind, für mich wirds eines der besten Spiele dieses Jahr.
Linden schrieb am
Also das Video macht Lust auf mehr. 50 Stunden ist wohl eher was für die Leute die nicht wie Rambo da durch maschieren.
Mironator schrieb am
Also, irgendwo habe ich schon einen Bericht gelesen, wo es vom Entwickler heißt, dass man für die Hauptstory 20-30h braucht, je nachdem wie gut man ist und wie schnell.
Und Farcry braucht sich mit Crysis nicht zu vergleichen. Farcry geht da eine ganz andere Schiene und gameplaymäßig hört sich alles bisher sehr gut an.
terordog schrieb am
stimmt CoD4 war wirklich schnell vorbei ich finde so ein bisschen länger als die Story von GTAIV wär in ordnung. so GTASA mäßig wär perfekt
Der-Faule schrieb am
Wie er sich aufregt. Is ja putzig :)
Naja mir wayne was die Entwickler sagen, solange es hinterher länger als CoD4 wird (was ich an einem Tag durchhatte xD) isset doll :)
Freu mich schon sehr auf dieses Spiel.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Yakuza 0

Loading
1:23 Min.
Welcome to the Neon Jungle
SEGA veröffentlicht heute Yakuza Zero in Amerika und Europa für PlayStation 4 in digitaler Form und als Box-Produkt im Einzelhandel. Das Gangsterdrama verfügt über japanische Sprachausgabe und…
24.01.2017
Views: 190
Top-Listen

Loading
Top 4 der Originale & Plagiate
Inspirieren und Kopieren fließen manchmal stark ineinander - gerade die Spielewelt ist geprägt von Abkupferungen. Bei den folgenden vier Titeln hat man sich sehr stark am Original orientiert...
23.01.2017
Views: 1301
Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 309

Facebook

Google+