Video "Call of the Crusade-Trailer (Patch 3.2)" zu World of WarCraft: Wrath of the Lich King für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

World of WarCraft: Wrath of the Lich King: Call of the Crusade-Trailer (Patch 3.2)



Call of the Crusade-Trailer (Patch 3.2)
Views: 1428   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit World of WarCraft: Wrath of the Lich King, 12.11.2008:

Wrath of the Lich King ist schon alleine hinsichtlich seines Umfangs ein einmaliges "Add-On". Und es verspricht nicht nur "mehr vom Gleichen" oder "sehr viel mehr vom Gleichen" wie es The Burning Crusade vor zwei Jahren machte. Mit dem Phasing-System und ebenso kreativen wie unterhaltsamen Quests schafft es Blizzard tatsächlich, eine fortlaufende Story zu erzählen und den Spieler nicht nur in die Geschehnisse der Welt mit einzubeziehen, sondern sie auch in Maßen verändern zu lassen. Diese hochklassigen Quests in Kombination mit Treffen von Lore-Persönlichkeiten und Story-Nuancen suchen innerhalb der Online-Rollenspiele derzeit ihresgleichen. Natürlich sind längst nicht alle Aufgaben dermaßen ausgezeichnet gestaltet. Aber abseits der Story mit ihren stellenweise interaktiven Rückblicken in die Vergangenheit sowie steuerbaren Fahrzeugen überzeugt vor allem die absolut grandios und liebevoll gestaltete Welt. Sie kann in jeder Region mit Stil punkten und beweist, dass man keine Hochglanz-Grafik à la Sacred 2 braucht, um eine stimmungsvolle Fantasy-Welt zu erschaffen. Hinzu kommen klasse Dungeons mit schönen Kampfsituationen und lohnender Beute. Geschickte Verwebungen von 10er/25er-Schlachtzügen erfreuen Gelegenheitsspieler und die größeren Anpassungen an der Spielmechanik sind weitgehend gelungen - allerdings dürften viele Gefechte recht leicht für eingespielte Veteranen sein. Allem Lob zum Trotz ist die Klassen-Balance nicht ganz optimal und das PvP-Beiwerk kann dem ansonsten erstklassigen PvE-Content nicht das Wasser reichen. Ich bin dennoch fast restlos begeistert. Mein Jäger freut sich schon auf die Schusswaffe von Kel'Thuzad...

Kommentare

MagnusPan schrieb am
Also äh ich will jetzt nicht über die spielerische Qualität von WoW reden. Ich hab mal eine Weile gespielt, jetzt nicht mehr und passt schon. An sich ein ordentliches Spiel, dass sich langfristig immer wieder neu aufsetzt. Es gibt sicher auch 100 gute Argumente warum man WoW nicht spielen sollte - soll jetzt nicht Thema werden.
Ich muss aber sagen, WoW sieht heute immernoch besser aus als viele aktuelle Titel. Der Grafikstil ist jetzt nicht jedermanns Sache, aber es läuft mehrheitlich sehr flüssig und bietet eine sehr lebendige, detaillierte Welt. Die Technik hinter WoW könnte man an sich als revolutionär bezeichnen. Auch das letzte Addon bot viele neuartige Techniken und Ansätze, die im Genre neu sind.
lingonberrypancake schrieb am
Das Spiel sieht technisch sehr schlecht aus. Und viel besser sieht der Trailer auch nicht aus.
nekojaghen schrieb am
...Wo sieht denn der Trailer besser aus als das Spiel? Ich will ja nicht behaupten dass das Spiel sahnig ausschaut, aber kann auch nicht sehen, dass der Trailer irgendwie schöner ist :-) (außer am Anfang vielleicht dieser Schmucke Sepia-Filter...)
Clemonde schrieb am
die trailer sehen irgendwie auch viel besser als das spiel selbst -.-
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Mafia 3

Loading
1:29 Min.
Demo-Trailer
2K Games hat eine Demo-Version von Mafia 3 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Die PC-Demo via Steam ist noch nicht verfügbar. In der Probe-Fassung kann der Einleitungsakt (mit dem Bankraub)…
28.03.2017
Views: 505
Valkyria Revolution

Loading
1:18 Min.
Teaser-Trailer
Valkyria Revolution wird am 30. Juni 2017 in Europa erscheinen. Das Strategie-Rollenspiel wird für PlayStation 4 als Datenträger- und Download-Version erhältlich sein. Die PlayStation-Vita-Version wird…
27.03.2017
Views: 973

Facebook

Google+