Video "Mood-Trailer 2" zu Risen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Risen: Mood-Trailer 2



Mood-Trailer 2
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 1776   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Risen, 02.10.2009:

Auch wenn man in diesem Abenteuer mehr nostalgischem Déjà-vu als kreativem Esprit, mehr Stillstand als Entwicklung begegnet: Wer Gothic zu seinen besten Zeiten geliebt hat, der könnte auch dieses Risen mögen - der Zauber ist zwar verflogen, aber eine alte Freundin lädt man auch noch mal zum Kaffee ein, um in Erinnerungen zu schwelgen. Das ist ein handwerklich solides, sprachlich derbes und grafisch stimmungsvolles Abenteuer der alten Schule, ein kleineres Gothic 3 ohne größere Bugs. Man merkt dem Spieldesign an, dass die Essener auf Nummer sicher gehen und nichts riskieren wollen. Das ist spielepolitisch verständlich, aber manche Dinge wirken nicht nur angenehm vertraut, sondern auch unangenehm verstaubt - das Rollenspielrad hat sich nicht nur hinsichtlich der Animationen und Emotionen, der Physik und Dramaturgie weiter gedreht. Man fühlt sich in den etwa 30 bis 40 Stunden wie auf hoher See, erlebt ein Auf und Ab, ein Heiß und Kalt, denn nach jedem Lob, das einem entfleucht, landet auch wieder ein Tadel direkt daneben. Erst verfliegt die Zeit wie im Fluge, man kann wie in alten Zeiten versinken, während das Fleisch in der Pfanne brutzelt oder die Wasserpfeife blubbert, aber irgendwann geht es nur noch quälend langsam voran und man schleppt sich regelrecht ins Finale. Man ärgert sich über so manche Inkonsequenzen beim Diebstahl, das monotone Kampfsystem, die fehlende Dramaturgie bei besonderen Ereignissen und vor allem die ebenso künstlichen wie erzählerisch unlogischen Storystreckungen. Und weil man viel zu früh die Geheimnisse der Insel lüftet, fühlt man sich weniger wie ein Abenteurer, sondern eher wie ein hart arbeitender Hol- und Bring-Lakai mit klarem Karriereziel. Bei aller Kritik muss man auch einen Glückwunsch aussprechen: Piranha Bytes serviert solide und technisch stabile Unterhaltung in einer stimmungsvollen Spielwelt - darauf kann man aufbauen. Aber die Zeit der namenlosen Helden mit Gedächtnisverlust ist eindeutig vorbei.

Um die Xbox 360-Version solltet ihr einen Bogen machen - sie ist nicht nur im grafischen Detail deutlich schlechter, sie hat chronischen Pop-Up-Schluckauf, kaum lesbare Texte und eine übersensible Steuerung.

Risen
ab 6,99€ bei

Kommentare

aleator schrieb am
@ euch beiden
40% der Spielzeit soll man unter der Erde verbringen...
Und ich denke nicht das da viel geputzt wird... ;)
Außerdem gab es bei der RPC (Video auf Youtube)
auch schlechtes Wetter zu sehen, vor allem das Gewitter hat's mir angetan....
disdel schrieb am
DdCno1 hat geschrieben:Die Welt wirkt allgemein viel bunter, farbenfroher und freundlicher als in den eher dreckigen Gothic-Titeln.
?liegt wohl daran dass das Spiel jetzt auf einer Insel in der Karibik spielt. Mich persönlich stört das nicht, obwohl ich auch besonders den dreckigen Charme der Gothicspiele zu leiben gelernt habe (welche btw. auch beinahe einmalig ist)
Ich finds nett und bin höchstgespannt auf den Titel
Ansonsten wünsch ich mir in der Stadt noch etwas mehr Gewusel!
DdCno1 schrieb am
Die Grafik reißt zwar keine Bäume aus, doch die Atmosphäre stimmt schon jetzt. Grafische Höhenflüge sind bei einem Spiel, das parallel auch für die Xbox360 entwickelt wird, eh nicht zu erwarten.
Was mir aber aufgefallen ist: Die Welt wirkt allgemein viel bunter, farbenfroher und freundlicher als in den eher dreckigen Gothic-Titeln. Anscheinend hat der Entwickler hier eine Kertwende hin zu einer größeren Massentauglichkeit vollzogen. Die ersten beiden Gothics (den dritten Teil ignoriere ich) kamen schließlich in der internationalen Fachpresse nicht besonders gut an.
Naja, hoffen wir das Beste. Wenn Piranha Bytes dieses Spiel auch versemmelt, dann gehen bei denen wohl endgültig die Lichter aus...
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

We Happy Few

Loading
6:41 Min.
Video-Test
Nach langer Entwicklungszeit ist das ambitionierte We Happy Few endlich an den Start gegangen. Wir verraten im Video-Test, ob das dystopische England der 60er Jahre auch spielerisch überzeugen kannn.
15.08.2019
Views: 2216
Spirit of the North

Loading
1:10 Min.
Debüt-Trailer
In der Rolle eines Fuchses hat man den namensgebenden weiblichen Geisterfuchs "Spirit of the North" geweckt, der einem auf dem Weg durch die idyllische Tundra, Höhlen und über Bergwiesen hilft.
15.08.2018
Views: 281
4Players

Loading
7:18 Min.
News des Tages 15.08.2018
Heute: Mit Through the Darkest of Times hat das erste Spiel mit Hakenkreuzen eine USK-Jugendfreigabe erhalten, deutsche Entwickler verlieren Marktanteile am Heimatmarkt und Crystal Dynamics rüstet auf.
15.08.2018
Views: 31
Dustwind

Loading
1:58 Min.
Full Release Trailer
Im Laufe des heutigen Tages wird Dustwind den Early Access auf Steam hinter sich lassen. Das postapokalyptische Echtzeit-Taktikspiel befindet sich seit November 2017 im Early Access und wird mit dem…
15.08.2018
Views: 299
Evergarden

Loading
1:23 Min.
Spielszenen
Das neue Spiel der Macher von Race the Sun erscheint am 16. August: In Evergarden kombiniert man die Pflanzen eines Waldes zu neuen Formen, während man erzählerische Geheimnisse entdeckt.
15.08.2018
Views: 138
Outward

Loading
1:23 Min.
Trailer
Deep Silver wird Outward von Nine Dots Studio (Entwickler) für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Das Open-World-Rollenspiel (Solo, Online Coop, Splitscreen) wird am 12. Februar 2019 für…
14.08.2018
Views: 831
Rune

Loading
0:41 Min.
Teaser-Trailer
Die Human Head Studios haben einen Teaser-Trailer zu ihrem PC-Action-Rollenspiel Rune veröffentlicht, das im September 2018 in den Early Access auf Steam starten soll.
14.08.2018
Views: 535
Forged Battalion

Loading
1:00 Min.
Full Launch Trailer
In Forged Battalion erstellen und individualisieren die Spieler ihre eigene Fraktion und stürzen sich damit in Einzelspieler- und Multiplayer-Schlachten. Sie schlüpfen dabei nicht nur in die Rolle des…
14.08.2018
Views: 758
Onrush

Loading
0:49 Min.
Summer Slam
Codemasters hat seinem Arcade-Rennspiel Onrush ein Update verpasst, welches dem motorisierten Gerempel für PlayStation 4 und Xbox One einen Rangmodus verpasst
14.08.2018
Views: 110