Video "Zwischensequenz aus Japan 2" zu Star Ocean: The Last Hope - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Star Ocean: The Last Hope: Zwischensequenz aus Japan 2



Zwischensequenz aus Japan 2
Views: 588   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Star Ocean: The Last Hope, 12.06.2009:

The Last Hope sieht teilweise wirklich fantastisch aus, die kurzweiligen Echtzeitkämpfe gehen gewohnt locker von der Hand und das Entwickeln der Charaktere sowie das Anfertigen neuer Ausrüstung sind nach wie vor ungemein motivierend. Es gibt jede Menge zu entdecken, zu sammeln und zu meistern. Die Story um die Suche nach neuen Lebensräumen fernab der Erde weiß trotz einiger Längen und Leerlaufphasen zu unterhalten und auch die deutsche Übersetzung ist überraschend gut gelungen. Kenner früherer Episoden dürfen sich sogar über ein paar nette Déjà-vus freuen. Allerdings gibt es auch Schattenseiten, die das Spielvergnügen merklich trüben und The Last Hope teilweise sogar hinter die Vorgänger zurückfallen lassen: Das Charakterdesign ist weder Fleisch noch Fisch, die KI der Gefährten sehr beschränkt, der Spielverlauf ungemein zäh. Darüber hinaus nerven auch die geringe Sichtweite hinsichtlich Gegner und Objekte, die umständliche Zielerfassung sowie das nur an Bord der Calnus verfügbare Crafting-System. Keine Ahnung, ob man das Spiel damit künstlich in die Länge ziehen wollte, aber aufgrund der langen Reisewege, fehlenden Kartennavigation und unausgewogen verteilten Speicherpunkten ist das Durchstreifen der weitläufigen Schauplätze oft unnötig zehrend. Nichtsdestotrotz bietet auch das jüngste Star Ocean unterm Strich gute Rollenspielunterhaltung in bewährter Serientradition. Vor allem Jäger- und Sammlerinstinkte werden bestens bedient.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Oculus Touch

Loading
0:41 Min.
Launch-Trailer
Der Launch-Trailer von Oculus Touch zählt in dem folgenden Video die Vorteile der Controller auf als da wären: Analogsticks, Erkennung von zwei Fingergesten, 360-Grad-Erkennung und Rumble-Feedback.
05.12.2016
Views: 62
Block'hood

Loading
1:28 Min.
Populate Update
Nach der Update-Installation werden die Einwohner im Nachbarschafts-Simulator über eigene Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen verfügen. Außerdem kommt ein dynamisches System für…
05.12.2016
Views: 131

Facebook

Google+