Video "Entwickler-Video - Konzepte" zu Dark Void - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Void: Entwickler-Video - Konzepte



Entwickler-Video - Konzepte
Views: 385   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dark Void, 18.01.2010:

Es ist tatsächlich so: Die Mischung aus Luftkampf, Deckungskraxeln und bodenständiger Action könnte in der Spielewelt einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das wird sie allerdings nicht tun, denn Dark Void ist ein Musterbeispiel für eine gute Idee, die im Grunde auch hervorragend funktioniert - die aber nie so weit ausgearbeitet wurde, dass sie als komplettes Spiel durchgeht. Gerade so, als wäre man in Super Mario Galaxy dreimal auf einem runden Planeten, sonst aber in gewöhnlichen zweidimensionalen Welten unterwegs. Die Mischung ist klasse! Dark Void serviert in seinen besten Augenblicken nämlich die klassische alte Schule: Es fühlt sich einfach gut an, es zu spielen. Es entfacht dieses erhabene Gefühl, dass man den Controller in die Hand nimmt und etwas besonders Cooles damit tun kann. Es vertröstet allerdings mit sich wiederholender, allzu herkömmlicher Action auf seine sparsam eingestreuten erhabenen Momente. So wirken die immer gleichen Bosskämpfe, als bliebe die Plattennadel an der besten Stelle des Lieds hängen. Glück im Unglück: Die zweite Hälfte der Platte wurde ohnehin nicht bespielt. Was leider auch für den eigentlich interessanten Plot gilt. Der wird nämlich in schlecht nachvollziehbaren Filmschnipseln nur angedeutet, von ähnlich undurchschaubaren Brüchen geplagt und genau dann beendet als die Geschichte in Gang kommen könnte. Was weh tut: In den wenigen Sequenzen, in denen Airtight Games alle spielerischen Register zieht, hatte ich einen Heidenspaß! Es ist ein Jammer, aber Dark Void ist ein Spiel, aus dem routinierte Hände so viel mehr hätten machen können als eine in 3D ausgearbeitete Konzeptzeichnung.

Zum Video-Fazit

Kommentare

DdCno1 schrieb am
So und nicht anders sollte ein guter Trailer aussehen. Hut ab!
Das Spiel sieht mir sehr interessant aus. Die Technik ist zwar nur Durchschnitt und die Gegnervielfalt scheint mir neben dem Szenario sehr eingeschränkt, doch das Spielkonzept hat offensichtlich Hand und Fuß.
Bin mal auf Story-Präsentation und KI gespannt.
Ich muss ja gestehen, dass mir Damnation ziemlich gut gefallen hat. Bei Dark Void erwarte ich eine ähnliche Reaktion von mir.
darkfenix schrieb am
Sie sehr viel versprechend aus, mal sehen ob das Spiel hält was es verspricht. wenn ja ist es ein must have!
Bin echt auf den Test
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 200
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 1759
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 974
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 602

Facebook

Google+