Video "Entwickler-Video - Charaktere" zu Dark Void - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Void: Entwickler-Video - Charaktere



Entwickler-Video - Charaktere
Views: 357   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dark Void, 18.01.2010:

Es ist tatsächlich so: Die Mischung aus Luftkampf, Deckungskraxeln und bodenständiger Action könnte in der Spielewelt einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das wird sie allerdings nicht tun, denn Dark Void ist ein Musterbeispiel für eine gute Idee, die im Grunde auch hervorragend funktioniert - die aber nie so weit ausgearbeitet wurde, dass sie als komplettes Spiel durchgeht. Gerade so, als wäre man in Super Mario Galaxy dreimal auf einem runden Planeten, sonst aber in gewöhnlichen zweidimensionalen Welten unterwegs. Die Mischung ist klasse! Dark Void serviert in seinen besten Augenblicken nämlich die klassische alte Schule: Es fühlt sich einfach gut an, es zu spielen. Es entfacht dieses erhabene Gefühl, dass man den Controller in die Hand nimmt und etwas besonders Cooles damit tun kann. Es vertröstet allerdings mit sich wiederholender, allzu herkömmlicher Action auf seine sparsam eingestreuten erhabenen Momente. So wirken die immer gleichen Bosskämpfe, als bliebe die Plattennadel an der besten Stelle des Lieds hängen. Glück im Unglück: Die zweite Hälfte der Platte wurde ohnehin nicht bespielt. Was leider auch für den eigentlich interessanten Plot gilt. Der wird nämlich in schlecht nachvollziehbaren Filmschnipseln nur angedeutet, von ähnlich undurchschaubaren Brüchen geplagt und genau dann beendet als die Geschichte in Gang kommen könnte. Was weh tut: In den wenigen Sequenzen, in denen Airtight Games alle spielerischen Register zieht, hatte ich einen Heidenspaß! Es ist ein Jammer, aber Dark Void ist ein Spiel, aus dem routinierte Hände so viel mehr hätten machen können als eine in 3D ausgearbeitete Konzeptzeichnung.

Zum Video-Fazit

Kommentare

mo1kiz schrieb am
bei 1:30 die frau schielt aber derb^^
xxx Mr.BLack xxx schrieb am
Grafik sieht net schlecht aus aber der hauptchar sieht aus wie ein weichei ^^ aber mal gucken
TheGame2493 schrieb am
Am Anfang dachte ich, das Darkvoid einfach nur ein cooler Third-Person-Shooter wird, aber jetzt sieht es so aus, als würden auch die Charaktere sehr gut dargestellt werden. Ich hoffe aber auch, dass neben dem guten Gameplay und der Charaktere die Story nicht vernachlässig wird, was es ja schon öffters mal gegeben hat. Aber ich bin zuversichtlich das Capcom noch eine gute Story mit einbauen wird.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 141
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 78
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 192
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 237
Mutant Year Zero: Road to Eden

Loading
1:26 Min.
Trailer
The Bearded Ladies und Funcom haben zum Vorverkaufsstart von Mutant Year Zero: Road to Eden den folgenden Spielszenen-Trailer veröffentlicht, in dem einige neue Schauplätze und Umgebungen zu sehen sind. Das…
20.06.2018
Views: 324
Shadowgun Legends

Loading
0:21 Min.
Switch-Teaser
Madfinger Games wird Shadowgun Legends auf Nintendo Switch veröffentlichen. Der Ego-Shooter mit Rollenspiel-Elementen soll mit 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf der Nintendo-Konsole laufen. Angaben zur…
20.06.2018
Views: 523