Video "Wie gut müssen Spieleredakteure spielen können?" zu 4Players-Talk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

4Players-Talk: Wie gut müssen Spieleredakteure spielen können?

Dean Takahashi hat in den letzten Tagen mit seinen gamescom-Spielszenen von Cuphead für Diskussionen gesorgt. Im 4Players-Talk besprechen Jörg, Michael und Mathias wie gut Spieleredakteure eigentlich sein müssen.



Wie gut müssen Spieleredakteure spielen können?
Views: 4855   31 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

The-Last-Of-Me-X schrieb am
Alter Sack hat geschrieben: ?
16.09.2017 10:58
Solche Diskussionen sind ja ganz nett aber auch wenig ertragreich.
Es herrscht doch große Einigkeit zwischen allen Beteiligten inkl. der Community. Das macht dann solche Diskussionen eher langweilig und zum Teil auch unnütz. Schöner wären Diskussionen mit größeren Reibungspunkten aller Beteiligten.
z.B. Themen, wie subjektiv sind Kritiken und dürfen sie sein oder über DLCs und Mikrotransaktionen oder dem ewigen Begriff des Melkens, das sogenannten Coregamer gerne in den Raum werfen, oder was ist ein Rollenspiel. Also eher mit kontroverseren Themen. Auch mal mit Gamern selber wäre doch ganz schön.
Jap, etwas mehr Würze und Themen, die die Community spalten, wären in unregelmäßigen Abständen gut. Vor allem ein "Streitgespräch", wo 2 oder mehrere wirklich verschiedene Meinungen haben. Die passenden Themen zu finden, wird sicherlich gar nicht so leicht sein...
Alter Sack schrieb am
Solche Diskussionen sind ja ganz nett aber auch wenig ertragreich.
Es herrscht doch große Einigkeit zwischen allen Beteiligten inkl. der Community. Das macht dann solche Diskussionen eher langweilig und zum Teil auch unnütz. Schöner wären Diskussionen mit größeren Reibungspunkten aller Beteiligten.
z.B. Themen, wie subjektiv sind Kritiken und dürfen sie sein oder über DLCs und Mikrotransaktionen oder dem ewigen Begriff des Melkens, das sogenannten Coregamer gerne in den Raum werfen, oder was ist ein Rollenspiel. Also eher mit kontroverseren Themen. Auch mal mit Gamern selber wäre doch ganz schön.
ChrisJumper schrieb am
Ryan2k6 meinte das als Spaß. Kann dich schon verstehen Sabienchen da er mit der Aussage "Damit ich Dinge kritischer betrachte sind nebulöse Anschuldigungen eher kontraproduktiv." ja quasi selber ins Fettnäpfchen tritt.
Andererseits ist die Aussage mit dem Gamebuster so an den Haaren herbeigezogen das es wahrscheinlich pure Absicht von Ryan war das Beispiel zu nennen, in der Hoffnung das es auf fällt. Ja für Neds klingt das sogar cool. :D
Bei dem PC hätte ich das halt sogar noch geglaubt, aber auf Konsole gab es das nicht. Ich meine mich auch nur an einen News zu erinnern wo ich mal davon gelesen hatte, aber da stellte sich dann heraus das es Fotomontage war.
sabienchen schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
15.09.2017 17:11
Usul hat geschrieben: ?
15.09.2017 17:03
sabienchen hat geschrieben: ?
15.09.2017 16:48
"Spreche" ich "unbestimmt"?
Wenn ich ganz ehrlich sein soll: Ja, durchaus.
Ich werde aus ihr auch nicht wirklich schlau. Nun ja, was solls. :Blauesauge:
Das verwundert mich nicht. Nun ja, was solls. :Blauesauge:
sabienchen schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
15.09.2017 17:03
sabienchen hat geschrieben: ?
15.09.2017 16:48
"Spreche" ich "unbestimmt"?
Wenn ich ganz ehrlich sein soll: Ja, durchaus.
Ist das Problem der Sender, der Empfänger .. oder das Internet?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Exklusiv-Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Gran Turismo Sport

Loading
7:01 Min.
Video-Vorschau
Mit Gran Turismo Sport schlagen die Entwickler einen neuen Weg für die beliebte Rennspielserie ein: Der Ableger verabschiedet sich von der Solo-Kampagne für Tuning-Fans, sondern legt seinen Fokus auf…
18.09.2017
Views: 1832

Facebook

Google+