Video "Erste zehn Minuten" zu Thief - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Thief: Erste zehn Minuten

Das neue Thief soll an den Wurzeln alter Klassiker anschließen und neue Schleich- und Stealth-Abenteuer bieten.



Erste zehn Minuten
Views: 19684   10 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

padi3 schrieb am
dieses spiel werde ich von der liste streichen, es gefällt mir irgendwie nicht. Garret sollte lieber den mund halten und sobald SIE dann noch dazukommt, wird es wirklich unerträglich. und was soll dieses gerenne über dächer? "so ein ding solltest du dir auch mal besorgen" :?
stormgamer schrieb am
obwohl ich immer ein scheues reh bin, was next-gen-kram und reboots angeht: ganz verschmähen kann ich das neue thief noch nicht ganz. alleine die "runner"-sequenz fand ich bisschen affig. der rest hat mir eigentlich gefallen. das wohnungen ausräumen und schränke durchwühlen fand ich schon sehr gut gestaltet, vielleicht bin ich aber dabei auch technisch nicht auf dem neusten stand :cry: . aus zeitgründen wirds für mich kein releasekauf, aber ich glaube langsam, einen späteren blick ist es doch mal wert
Christoph W. schrieb am
c452h hat geschrieben:
nepumax hat geschrieben:EInfach mal 'nen Link zu irgenDeinem Review reinklatschen, den UntertItel als eigene Meinung stehen lassen, fertig. GrOßarTig! :roll:
Dann belege mal, dass dieser Untertitel meine eigene Meinung zu diesem Spiel darstellen soll. Bisher hast Du das noch nicht getan, sondern mir in erster Linie etwas unterstellt und mich dabei noch persönlich beleidigt.
Ich warte gespannt auf Deine Erklärung.

Wieso Idiot? Ist doch legitim ein Review zu posten das die eigene widerspiegelt und dazu nen markanten Satz rauszuzitieren...
@Querscheisser
Da hast du recht. Gerade weil man doch heute die technischen Möglichkeiten dazu hat, wirklich immersive UI zu schaffen. Mir fällt da spontan Dead Space und Metro ein!
Bei Metro gabs zwar auch ne klassische Munitionsanzeige, aber dafür hatte das Spiel andere Kleinigkeiten, die es insgesamt UI mäßg zu etwas besonderem gemacht haben. Da gabs nen Kompass, man konnte mit nem Tastendruck über seine verdreckte Gasmaske wischen, Batterie- und Druckstatus von Lampen und pneumatischen Waffen musste/konnte man ablesen, man konnte ein Zippo als Lichtquelle benutzen usw.
Oder ein anderes, älteres Beispiel: Morrowind. Hier gabs keine Pfeile und kaum, bzw. ungenaue Markierungen auf der Karte. Man musste tatsächlich sein Journal aufmachen, durchschmöckern und sich Missionsziele- und orte herauslesen bzw. in Dialogen aufpassen was tatsächlich gesagt wird. Wenn man das heute spielt kommt einem das unfassbar umständlich und altmodisch vor. Aber ich sehe da durchaus den Charme versteckt, der entscheidenden Einfluss auf Immersion und Gameplay Experience hat.
c452h schrieb am
nepumax hat geschrieben:EInfach mal 'nen Link zu irgenDeinem Review reinklatschen, den UntertItel als eigene Meinung stehen lassen, fertig. GrOßarTig! :roll:
Dann belege mal, dass dieser Untertitel meine eigene Meinung zu diesem Spiel darstellen soll. Bisher hast Du das noch nicht getan, sondern mir in erster Linie etwas unterstellt und mich dabei noch persönlich beleidigt.
Ich warte gespannt auf Deine Erklärung.
nepumax schrieb am
c452h hat geschrieben:...

Klasse Beitrag!
EInfach mal 'nen Link zu irgenDeinem Review reinklatschen, den UntertItel als eigene Meinung stehen lassen, fertig. GrOßarTig! :roll:
Hier, kann ich auch.
Deus Ex hat mir nicht gefallen; Fand die Steuerung komisch. Tomb Raider hingegen war mein Spiel des Jahres 2013! Ich denke Thief wird gut. Ich würde die Farben nicht anhand des Videos bewerten, da betrachte ich lieber die Screenshots. Sieht super aus! Mal schauen, ob mein PC das auch so kann.
Solange vergnüge ich mich noch mit den Brigmore Witches... :Hüpf:
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 229
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1352
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 183
Realpolitiks

Loading
1:19 Min.
Spielszenen-Trailer
Entwickler Jujubee zeigt im aktuellen Video Spielszenen der weltumspannenden Echtzeitstrategie Realpolitiks. So sieht es aus, wenn man ein Land unserer Zeit an die militärische, wirtschaftliche oder technolgische…
23.01.2017
Views: 362
The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 324
STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 569

Facebook

Google+