Video "Spielszenen, Teil 1 (ohne Musik)" zu Risen 2: Dark Waters - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Risen 2: Dark Waters: Spielszenen, Teil 1 (ohne Musik)



Spielszenen, Teil 1 (ohne Musik)
Views: 4564   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Risen 2: Dark Waters, 01.08.2012:

Was soll das denn sein? Ein medizinischer Test für Tränenresistenz? Oder will Koch Media einen Reklamationsrekord brechen? Wir haben unseren Augen nicht getraut, als diese Piraten plötzlich die Bildschirme von Xbox 360 und PlayStation 3 enterten – autsch, autsch und nochmal autsch. Wer auf der Suche nach technischen Problemen auf Konsolen ist, kann hier ab der ersten Minute eine nicht enden wollende Strichliste machen: Ruckler? Check. Tearing? Check. Pop-Ups? Check. Texturmatsch? Check. Schattenfehler? Check. Grafikfehler? Check. Clippings? Check. Kollisionsprobleme? Check. Ständige Unterbrechungen? Check. Zwar ist das Ganze auf der PS3 noch gravierender, aber auch auf 360 will kein Spielfluss aufkommen. Die Qualitätssicherung hat sich wirklich Mühe gegeben, keinen Fehler außer Acht zu lassen und sie von Beginn an so clever zu verflechten, dass einem alles gleichzeitig ins Gesicht springt. Ist ja auch bloß so ein Rollenspiel aus Deutschland von Piranha Bytes. Da muss man die Bug-Tradition doch pflegen! Was steht noch auf der Webseite des französischen Studios, das laut eigenen Angaben mit einer Firma namens „Kock Media“ zusammen arbeitet? "We guarantee on time satisfaction! All our projects are finished on time and on the fairest conditions." Zumindest ist diese Umsetzung in einer Hinsicht konsequent: Sie ist wirklich billig.

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Sieht ok aus, solang die nicht wieder die Xbox Version verhunzen.
XxBarakaxX schrieb am
das aufploppen der Objekte geht garnicht, und gleich so extrem auch noch. Nicht mal 2 Meter ohne.
Wenn da sim fertigen SPiel auch so ist kaufe ich es auf keinen Fall, das stört ja extrem.
Die Charaktermodelle könnten ja auch viel besser sein, das sieht ja aus wie ein sehr altes SPiel.
Echt schade.
Wenns aber technisch noch was wird, also ohne PopUps und flüssige FPS Rate, dann würd ich es trotzdem kaufen, hauptsache es macht Spass.
Gearseli schrieb am
Das sieht ja mal gar nicht .... so gut aus.
KATTAMAKKA schrieb am
das video kennt man ja schon . Und es ist immer noch total emotionslos , da brennt auf ewig warscheinlich die ganze Stadt ein giganto Octopus verschling ein ganzes schiff ,durchgknallte Allienskaulquappen toben am Strand herum u das gelaber ist so seicht wie der Kaffeklatsch bei Oma. Dazu ist die Geräuschkulisse sehr sehr dürftig. Also überzeugen od neugierig macht da überhaupt nichts
Rudson schrieb am
kein überzeugendes Video. Abwarten was 4players im test dazu sagt.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 698
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 871
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 471
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 475
TERA

Loading
1:26 Min.
Steam-Trailer
Seit der Veröffentlichung von TERA vor einigen Wochen auf Steam haben sich die Spielerzahlen um ca. 50 Prozent gesteigert - im Vergleich zu der vorherigen Version, die nur über die Gameforge-Webseite…
22.03.2017
Views: 333

Facebook

Google+