Zur Spielinfo

Sniper Elite V2: Killcam-Trailer 1

Killcam-Trailer 1
Views: 930   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Sniper Elite V2, 03.05.2012:

Rebellions Scharfschütze stand lange auf der Kippe zur guten Wertung. Die Action ist hinsichtlich des Tempos angenehm "langsam", wird mit Stealth-Elementen angereichert und bietet über die Mehrheit der gut zehn bis zwölf Stunden langen Kampagne abwechslungsreiche Missionen. Dass es letztlich nicht gereicht hat, ist nicht allein der häufig unsauberen, aber letztlich stimmigen Kulisse zuzuschreiben. Die zerbombten Areale sind angenehm groß und geben einem zahlreiche Möglichkeiten, Hinterhalte zu legen. Ebenfalls nicht allein verantwortlich ist die KI, die ständig zwischen aufmerksamem Wachverhalten sowie mitunter klugem Verfolgen auf der einen Seite und moorhuhnhaftem Lemmingtrieb mitten ins Gewehrfeuer  auf der anderen wechselt. Und es ist ganz bestimmt nicht das Szenario: Nach all den modernen oder futuristischen Kriegsführungen der letzten Jahre wirkt der Zweite Weltkrieg auf mich wieder unverbraucht. Doch in der Summe und zusammen mit einigen anderen Mankos wie der unsauberen Soundabmischung, die zwar kracht und wummt, es einem aber nicht ermöglicht, seine Gegner zu orten, verschenkt Sniper Elite V2 zu viel Potenzial. Ungeachtet dessen kann man jedoch angenehm taktische sowie spannende Scharfschützen-Action auf B-Film-Niveau erleben.

Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel! Sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!
Smite

Loading
1:45 Min.
World Championship

Das Video zeigt Eindrücke der am 9. Januar 2015 statt findenden Smite-Weltmeisterschaft, die in Atlanta ausgetragen wird. Acht Teams aus fünf Regionen werden antreten.

21.11.2014
Views: 11

Facebook

Google+