Video "CGI-Trailer" zu Far Cry 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Zur Spielinfo

Far Cry 3: CGI-Trailer

CGI-Trailer
Views: 7565   32 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Far Cry 3, 28.11.2012:

Die Action ist explosiv, die Inszenierung einzelner Szenen vor allem handwerklich überzeugend – warum lässt mich das dritte Far Cry trotzdem kalt? Zum einen ist handwerklich nicht genug. Vor allem die Erzählung muss stimmig sein und das schafft sie nur in seltenen Momenten. Sie widerspricht sich sogar, wenn sie gleich nach der Einführung zur Tagesordnung übergeht, anstatt die alles entscheidende Entwicklung des Schwächlings zum Krieger darzustellen. Wichtige Konflikte gehen unter, interessante Figuren werden wie lästige Auftraggeber durchgereicht. Zum anderen können die Gegner noch so clever sein, der Wechsel zwischen Schleichen, Schießen und Takedowns noch so dynamisch: Wenn mich das gesamte Drumherum aus der Illusion reißt, Teil dieser martialischen Realität zu sein, dann funktioniert das Abenteuer einfach nicht. Andere Shooter wie Bulletstorm und Borderlands haben eine kindliche Begeisterung in mir geweckt, weil sie den explosiven Feuersturm als witziges Spektakel zelebrieren. Far Cry 3 verspricht hingegen einen intensiven Thriller, den es spielerisch ad absurdum führt. Zum puren Selbstzweck hat Ubisoft die Inselwelt mit allem überladen, was spielerisch möglich ist: Sammeln, Schießen, Fahren, Onlineherausforderungen – Far Cry 3 ist das rücksichtslose Durchregieren sämtlicher Stichpunkte, die die Marktforschung den Entwicklern vorbetet. Hauptsache, der Spieler kann überall jederzeit alles tun, was ihm in den Sinn kommen könnte. Diesem Motto opfert Ubisoft den Aufbau einer glaubwürdigen Welt. Es ist der ultimative "Offene Sandkasten" – das Wörtchen "Welt" hat darin keinen Platz mehr.


Kommentare

Bedameister schrieb am
drfontaine92 hat geschrieben:genialer Trailer, aber was zum Geier soll diese beschissene Musik? Qualifizierte Entwickler stopfen ihre an und für sich geilen Trailer mit billiger Musik voll. ...und das nur weils die Masse hört -.-

Ja echt schrecklich dieses Lied, überall läuft es in den Radiostationen und auf Viva sowieso rauf und runter ... stop wait.
Mann kann auch ein bischen übertreiben, nur weil Dubstep im Moment von vielen Leuten gehört wird heißt das nicht dass es der Masse gefällt. Und jede Musik aus einem Trailer gefällt gezwungener Maßen irgend einer Gruppe von Leuten, und anderen eben nicht.
Ich finde die Musik passt perfekt für den Trailer, mit die beste Symbiose von Musik und Trailer die ich seit Jahren gesehen hab.
Aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ;)
drfontaine92 schrieb am
genialer Trailer, aber was zum Geier soll diese beschissene Musik? Qualifizierte Entwickler stopfen ihre an und für sich geilen Trailer mit Musik voll, die klingt als würde Skrillex höchstpersönlich ins Mikro furzen. ...und das nur weils die Masse hört -.-
Redbergh schrieb am
Kjaiao hat geschrieben:hell yeah ! selbst bei meinem oeffentlich rechtlichen rundfunk fernsehsender spielts jetz skrillex schmarrn (der kerl is meiner meinung nach derbst overrated)

/signed ... welcher Depp hat diese wandelnde Geschmacksverirrung zum Gesicht des Dubstep ernannt?! Der Mann hat so gut wie in keinem seiner Tracks einen ansprechenden Flow ...
Sabrehawk schrieb am
wenn die sich nich nackig machen is dat alles für misch persönlisch uninteressant....
Alandarkworld schrieb am
Bin jetzt nicht so der Shooter-Spieler, aber als ich diesen Trailer gesehen hab' hab ich stellenweise wirklich zweimal hinschauen müssen um zu sehen ob das jetzt gerendert oder ein Foto ist... Alter Schwede. Nicht von schlechten Eltern - vor allem die Haare und die Haut der Akteure sind beeindruckende Details. Abgesehen davon war der Trailer als ganzes auch sehr gut gemacht, als Spieler werden sie mich zwar aufgrund meiner Abneigung gegen das Genre aber trotzdem nicht gewinnen, aber Hut ab für diese Technik, vorgerendert oder nicht - das ist allemal beeindruckend.
Gruß,
Alan
schrieb am
Release-Vorschau

Loading
4:50 Min.
Mai 2016

Dieser Monat ist gespickt mit Award-Kandidaten: Uncharted 4, Doom und Fire Emblem Fates. Aber auch Battleborn, Overwatch und Total War: Warhammer sind auf Kurs.

28.04.2016
Views: 3949
Doom

Loading
1:02:28 Min.
Einzelspieler-Modus

Mitschnitt einer Twitch-Aufzeichnung: Ungefähr eine Stunde lang befassten sich Marty Stratton und Hugo Martin mit dem Singleplayer-Modus. Sie zeigten Waffen, Dämonen sowie blutige Nahkampfaktionen.

28.04.2016
Views: 709
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
Mai 2016

Sowohl Tropico 5 als auch Table Top Racing: World Tour sind im Mai-Aufgebot von PlayStation Plus für PlayStation 4 enthalten. Für die PlayStation 3 gibt es Bionic Commando: Rearmed 2 sowie LocoRoco Cocoreccho!

27.04.2016
Views: 5027

Facebook

Google+