Video "Intro Trailer" zu Theatre of War 2: Kursk 1943 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Theatre of War 2: Kursk 1943: Intro-Trailer



Intro-Trailer
Views: 1921   10 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Numrollen schrieb am
Ich fand Teil1 eigentlich gut, die neue Version in der Wüste habe ich noch nicht probiert. Mal schauen wie hier das ausfällt. Eigentlich ein sehr gutes Spiel...
OriginalSchlagen schrieb am
(-:_Simpsons_:-) hat geschrieben:Jedes mal wenn ein T34 zestört wurde wurden 2 neue gebaut . aber auch der T 34 hatte schwach stellen z.b. das Getriebe und er hatte zu beginn seiner laufzeit keine Funk ausrüstung
Jo, seine Beständigkeit gegen eisige Temperaturen hab ich auch vergessen.
Die-{-_-}-=B@ttlebrille schrieb am
Jedes mal wenn ein T34 zestört wurde wurden 2 neue gebaut . aber auch der T 34 hatte schwach stellen z.b. das Getriebe und er hatte zu beginn seiner laufzeit keine Funk ausrüstung
OriginalSchlagen schrieb am
cal.50_BMG hat geschrieben:
Dunkeliz hat geschrieben:Nunja, kein prickelnder Trailer und das der Panther dem T-34 unterliegt? Hm... nunja...
Auf die im Trailer gezeigte Distanz - absolut möglich. Noch dazu bei einem Treffer auf die Unterseite. Selbst die Frontpanzerung dürfte auf diese Distanz durchschlagen werden können (siehe z. B. in der Pantherfibel oder - besser zu sehen, dafür halt beim Tiger I - in der Tigerfibel).
Der rasende T-34, der vom Boden abhebt und dabei zielgenau den Panther ausschaltet, das wiederum ist wirklich unsinnig.
Aber die Musik ist gut. :D

nein, nicht absolut möglich. sehr sehr sehr... seeehr unwahrscheinlich. besonders im unwegigen gelände.
weil...
(-:_Simpsons_:-) hat geschrieben:Ich kann euch sagen wie schnell der T 34 nämlich auf !glände! nur 25-20 kmh schnell war und im fahren hat so gut wie kein Panzer des 2 weltkriegs getroffen
...bis auf ein paar wenige panzertypen der allierten, waren die kanonen der 2. WK-panzer nicht kreiselstabilisierte. sie mussten halten, zielen, schiessen.
und... die t-34 Besatzungen waren schlecht ausgebildete Bauernjungen. deutsche Panzerbesatzungen dagegen waren bestens trainiert, jeder konnte jede Position im Panzer einnehmen.
Die Panther Besatzung wäre nicht rückwärts gefahren (im rückwärtsgang sehr langsam) und hätten ihren "bauch" präsentiert. sie wären stehengeblieben, hätten sich auf ihre panzerung verlassen und den t-34 beschossen.
sourcOr schrieb am
YAY KAMIKAZE T-34!!
Und: Das Spiel wird mindestens genauso lustig wie der erste Teil, also garnicht :wink:
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hidden Folks

Loading
0:30 Min.
Snow Update
Für Hidden Folks ist das kostenlose Snow-Update veröffentlicht worden. Es umfasst drei neue Gebiete mit Schnee-Thematik. Das erste Gebiet ist sofort zugänglich und muss nicht freigeschaltet werden.…
17.12.2017
Views: 215
Laser League

Loading
6:56 Min.
Entwicker-Präsentation
Passend zum aktuell laufenden (geschlossenen) Betatest von Laser League stellen die Entwickler (Roll7) den teambasierten Multiplayer-Titel in Videoform näher vor. Laser League soll Anfang 2018 auf Steam in die…
16.12.2017
Views: 205
My Eyes On You

Loading
2:02 Min.
Trailer #1
In dem Thriller My Eyes On You jagt FBI-Analyst Jordan Adalien einen "Mann in der roten Maske" und schon bald wird aus dem Fall eine persönliche Angelegenheit...
15.12.2017
Views: 280

Facebook

Google+