Video "Debuet Trailer" zu Grotesque Tactics: Evil Heroes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Grotesque Tactics: Evil Heroes: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 11058   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Grotesque Tactics: Evil Heroes, 02.07.2010:

Es ist nicht leicht, ein witziges Fantasy-Epos zu schmieden. Humor ist nicht umsonst die Königsdisziplin der Unterhaltung. Die Macher von Grotesque sind dabei bis auf wenige Lichtblicke gescheitert, auch weil sie auf Teufel komm raus witzig sein wollen. So sind viele Dialoge eher verkrampft als erheiternd, auch wenn sie durchaus professionell vertont wurden. Das Schlimmste ist aber, dass viele der virtuellen Akteure auf Dauer nerven. Mal ehrlich: Wer braucht all die dümmlichen Kommentare der Frauen oder das Gefasel von Aushilfs-Siegfried Holy Avatar? Wäre ja nicht schlimm, wenn das Spiel sonst was bieten würde. Aber auch hier haben Silent Dreams ihre Hausaufgaben nicht gemacht, denn der Inhalt ist eher dürftig. Die Story ist kaum spannend, vorhersehbar und ohne Wendungen. Einen Aufstieg hat man sich gleich gespart, um mögliche Gelegenheitsspieler nicht zu verschrecken. Es ist den Machern auch egal, dass die Charaktererschaffung immer ein Highlight der Rollenspiele war. Hier gibt es nur einen eindimensionalen Helden. Im Spiel läuft vieles zu glatt und simpel, so dass man als Abenteurer kaum zum Weiterzumachen motiviert wird. Und selbst die allgegenwärtigen Kämpfe bieten allenfalls solide Kost und nix Besonderes. Taktik ist dabei nur ausnahmsweise gefragt, so dass die Rundengefechte schneller vorüber sind als sie angefangen haben. Bei der veralteten Kulisse sieht man zudem, dass Grotesque schon vor fünf Jahren angekündigt wurde. Vielleicht wäre es besser gewesen, es gleich zu beerdigen, denn so ist es weder Fisch noch Fleisch.

Kommentare

Cpt. Silberlocke schrieb am
Ich bin ja gespannt, Overlord war ja schon eine gute Parodie auf Rollenspiele, aber mit dem HOLY AVATAR... geil ^^
crewmate schrieb am
Viele verstehen das Design nicht.
Grotesque(!) wird Rollenspiele parodieren.
Dazu gehören eben auch Manga-Klischees aus Final Fantasy und Tales of...
Fullmetal schrieb am
Die Chars sehen ja mal voll lustig aus haha :P
freue mich schon drauf!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Metal Max Xeno

Loading
0:30 Min.
Ankündigung
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 517
Metal Max Xeno

Loading
3:38 Min.
Trailer (Japan)
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 497
Agony

Loading
1:02 Min.
Termin-Trailer
Agony aus dem Hause Madmind Studios wird am 29. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der zunächst auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Titel spielt in der Dystopie einer verdrehten Welt.
22.04.2018
Views: 706
Warframe

Loading
0:48 Min.
Beasts of the Sanctuary
Digital Extremes wird Warframe auf PC in dieser Woche mit dem Update "Beasts of the Sanctuary" versorgen. Es umfasst den teambasierten Survival-Modus "Sanctuary Onslaught" und Khora, den ersten Warframe des Jahres…
22.04.2018
Views: 87
Stormdivers

Loading
0:42 Min.
Ankündigung
Housemarque aus Finnland hat ihr nächstes Projekt vorgestellt, ohne aber ins Detail zu gehen. Das Spiel soll den Titel Stormdivers tragen. Es wird kryptisch als "Multiplayer-zentrische Erfahrung" beschrieben,…
21.04.2018
Views: 504
The Legend of Bum-bo

Loading
1:58 Min.
Trailer
Edmund McMillen und James id haben The Legend of Bum-bo ausführlicher präsentiert. In dem rundenbasierten Puzzle-Rollenspiel darf man Bum-bo steuern, der auf der Suche nach Münzen ist und dabei Gegner…
21.04.2018
Views: 421
Block'hood VR

Loading
1:42 Min.
Start-Trailer
Block'hood VR ist eine Umsetzung der gleichnamigen Aufbau-Simulation für Oculus Rift und HTC Vive. In der inhaltsgleichen VR-Variante erstellt man keine Städte, sondern kleine Stadtteile, die in sich und untereinander…
20.04.2018
Views: 376

Facebook

Google+