Video "Kampfsystem" zu White Knight Chronicles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

White Knight Chronicles: Kampfsystem



Kampfsystem
Views: 5903   15 Bewertungen
Einbetten:
Fazit White Knight Chronicles, 19.02.2010:

Spielerisch und inhaltlich ist White Knight Chronicles im Vergleich zur japanischen Erstauflage spürbar gereift: Das Quest-Angebot ist deutlich größer, man kann online von Anfang an Voice-Chat nutzen und der persönliche Städtebau via Georama stellt eine enorme Zusatzmotivation dar. Das technische Grundgerüst ist hingegen weniger zeitgemäß: Viele Effekte wirken veraltet, den Texturen mangelt es oft an Details, die Bildrate könnte stabiler sein und es nervt, wenn Gegner manchmal erst direkt vor der Nase ins Bild ploppen. Auch sonst gibt es einige Dinge, die störend oder unglücklich wirken - von der uneleganten Kartenfunktion über die alles andere als lippensynchrone englische Sprachausgabe bis hin zum stummen Statistendasein der selbst erstellten Spielfigur. Im Gegenzug bietet White Knight Chronicles aber einen extrem motivierenden Abenteuerspielplatz mit zahlreichen Sammel- und Erkundungsreizen, spannender Story und kurzweiligem Koop-Modus à la Monster Hunter . Es macht jedenfalls eine Menge Spaß, seinen Charakter individuell zu entwickeln, sich in selbst gebauten Städten mit Freunden zu treffen, um auf die Pirsch zu gehen und anschließend mit den Beutestücken neue Waffen, Rüstungen oder Bauwerke herzustellen - und das im Gegensatz zu ähnlich konzipierten Spielen wie Phantasy Star Universe sogar kostenlos. Als reines Offline-Spiel sind einige Elemente natürlich nur halb so reizvoll, aber auch Solisten dürfen eigene Städte errichten und mit NPCs besiedeln, Quests bestreiten oder neue Ausrüstung entwickeln. Der volle Spielspaß entfaltet sich aber erst online und da fallen sogar einige Kritikpunkte wie fehlende Quest-Begleiter, stummes Heldendasein oder nervige KI-Aussetzer weg. Ein Award bleibt dem weißen Ritter aufgrund anderer Mängel zwar verwehrt, aber ich freue mich trotzdem schon auf die bereits angekündigte Fortsetzung.

White Knight Chronicles
ab 11,75€ bei

Kommentare

Chribast1988 schrieb am
Also ich verfolge das spiel jetzt schon seit über 2 jahren. und frage mich echt, was manche wollen? "die charaktere sind 08/15", "alles klischee" Das spiel ist gut mit dem was es darstellen will! man muss nicht immer etwas neues bieten, sonst endet es so wie "the last remnant"! und vielen spielern gefällt dieses kampfsystem wesentlich besser als das von final fantasy 13(welches von vielen japanern schon groß kritisiert wurde) btw. wenn ich nen west-rpg zocke weiß ich garnicht mal welchen titel ich jetzt gerade spiele, weil dort die helden(barbaren) immer sowas von gleich aussehn. und die charaktere von final fantasy 13 sehn für mich immer mehr nach iwelchen "visu-japanern" aus. besonders wenn cih an ff13-vs denke.
MoS. schrieb am
Jo lieber so simple Scheiße, wie man es oft von westlichen RPGs kennt, Spiele, die sich von alleine durchspielen :x
student.xy schrieb am
Japan halt... zu viele Optionen für meinen Geschmack.
MoS. schrieb am
@ Ikar
Einfach beides spielen :>
Ist ja nicht so, dass man auf der PS3 massig JRPGs zur Auswahl hätte.
Jeyshi schrieb am
also leute ich sehe ne schicke grafik mit richtig geilen monstern und ein kompaktes kampfsystem also das game wird 1A sein und ej mal überlegen endlich mal wieder ein richtiges rpg auf ner ps3 yeah baby must have Dragon age oblivion schön und gut aber halt actionrpgs ^^
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Battlefield 5

Loading
2:34 Min.
Reveal-Trailer
Mit Battlefield 5 wollen DICE und Electronic Arts zurück zu den Wurzeln und eine moderne Variante des Klassikers Battlefield 1942 schmieden, dabei gleichzeitig aber auch neue Ansätze verfolgen. Der Shooter…
23.05.2018
Views: 4223
Rifter

Loading
1:40 Min.
Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter im Juli für PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. In über 90 Levels mit 30 freischaltbaren Upgrades zur Anpassung des…
23.05.2018
Views: 179
Antigraviator

Loading
1:12 Min.
Launch-Trailer (PC)
Auf vier Welten mit insgesamt zwölf Strecken rast man um den Sieg, wobei die Pressemitteilung den Verzicht auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung erwähnt, ohne das System aber genauer zu beschreiben.…
23.05.2018
Views: 223