Besessenes Ende - Freischaltbares & Spieletipps zu Silent Hill 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Freischaltbares

Besessenes Ende

Heather tötet den Gott, aber wenn sie wieder zum Vergnügungspark zurück kehrt, findet sie Douglas tot in einer Blutlache wieder. Sie selbst hält das Messer in der Hand und ist weiterhin in der Horror Welt.
Das ist das böse Ende von Silent Hill 3 neben dem guten Ende, welches man bekommt, wenn man das Spiel völlig normal durchspielt.

Um das Ende zu bekommen:

Heather muss massiv Gegner töten, muss viel Schaden entgegennehmen und in der Scene in der Kirche im Beichtstuhl der Person vergeben.

Das ganze folgt einem Punktesystem:
Jedes getötete Monster gibt 10 Punkte. Jeder Schaden an Heather gibt 1 Punkte. Und das vergeben im Beichtstuhl 1000 Punkte. Insgesamt benötigt man 4000 Punkte für das böse Ende.

Eingesendet von Zaraki Kenpachy, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
31.10.2009
Spielinfo Bilder Videos