Finale - Komplettlösung & Spieletipps zu SAW - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

5. Abschnitt

Weiter durch die Anstalt
Jetzt gehts die Treppe ganz nach oben und nachdem die Tür durchschritten wurde seid ihr wieder ganz auf euch allein gestellt.Betretet nun den Raum neben der Krankentrage und öffnet dort drin eine weitere Tür.Dort schiebt ihr das Hindernis beiseite um euren Weg fortsetzen zu können und ein weiteres Jigsaw-TV-Special zu erleben.Fischt dann wie gewohnt das Zahnrad aus der Toilette und folgt dem neuen Durchgang (bei den Fernsehern).Beim nächsten Checkpoint könnt ihr euch ein weiteres Tonband anhören,oder gleich dem weiteren Wegverlauf folgen.Der führt euch unweigerlich zu Löchern in der Wand...passt hier auf, den eine Schrotflinte hängt als Begrüssungsgeschenk über euren Köpfen.Vermöbelt danach den Gegner, öffnet hier die Tür und haltet euch dann rechts.Am Ende des Ganges gehts durch die offene Tür und im Raum dahinter müsst ihr die Wand einreissen. Richtung Treppe kommt euch ein weiterer Gegner entgegen,welcher euer Halsband zum Leuchten bringt, rennt weg oder schaltet ihn ganz schnell aus.Danach gehts die Treppe hoch, aber Vorsicht: Am Ende wartet wieder ne Schrotflintenfalle!Geht weiter gradeaus und ihr werdet mit weiteren Bomben konfrontiert:

Die richtige Tür
Erinnert ihr euch noch an das erste Rätsel im Badezimmer? Mit den Zahlen im Spiegel?
Das hier funktioniert fast genauso....auch hier müsst erst die Badezimmertür schliessen um im Spiegel einen Code zu sehen. Nur verrät er euch diesmal nicht die richtige Zahlenkombination, sondern die Türnummer die ihr finden müsst.Sucht also Tür Nummer 207, öffnet sie (Schrotflinte) und löst drinnen ein weiteres Zahnradrätsel.Ihr erhaltet nun die ersten Puzzlestücke.Die anderen Türen könnt ihr ignorieren...zwar droht euch nach der erfolreichen Lösung keine Gefahr mehr dort, aber mehr wie Nadeln (die ihr meist eh braucht um so ne Tür zu öffnen) werdet ihr dort nicht finden, also ziemlich sinnfrei alles abzuklappern.


Weiter durch die Anstalt
An der Uhr für die Bomben gehts nun weiter, nachdem Jigsaw seinen Text aufgesagt hat.Am Ende des Ganges klettert ihr durch das Loch im Boden und sucht im Flur den Raum mit dem Fernseher.Dort gibt es eine weitere brüchige Wand.Bearbeitet diese, quetscht euch durch und springt durch das nächste Loch um noch eine Etage tiefer zu gelangen.Unten werdet ihr Zeuge eines weiteren irren Spiels und sobald ihr durch das Loch in der Mauer geht bekommt ihr selbst einen vorgesetzt.Die beste Vorraussetzung ihn zu schlagen sind nach wie vor eure Fäuste, mit Stangen etc. habt ihr schon verloren.Habt ihr ihn erledigt holt euch unbedingt den Revolver aus dem Waffenschrank (Zahnradrätsel) denn der is wenigstens nützlich.Danach setzt ihr euren Weg treppenabwärts fort.An dem Schaltkasten (Pfütze) müsst ihr vorbei und steigt dann im Flur die schmale Leiter nach oben. Dort könnt ihr einen weiteren Irren erledigen und weitergehen.Nun müsst ihr immer wieder kleinen Flammenquellen ausweichen sowie Gegner erledigen, deswegen ist der Revolver auch so nützlich.Den Flur mit den drei Türen könnt ihr ignorieren (sofern ihr nicht von Jigsaws Fallen Gebrauch machen wollt) und gleich die Leiter runter nehmen.Am Ende des Ganges wartet ein weiteres Tonband auf euch.
Nachdem ihr euch eben dieses angehört habt, öffnet sich ein Tür und ihr könnt nur einem Pfad folgen (orientiert euch an den grünen Lichtern).Kurz darauf vermöbeln sich wieder zwei Opfer gegenseitig....wartet den Kampf in aller Ruhe ab und verpasst dem Sieger ne Ladung Blei.
Klettert nun eine Leiter runter, dann zwei nach oben und balanciert über den schmalen Steg.


Die richtige Kombination
Zu eurer Linken ist die Tür mit einem Code verschlossen.Um die richtige Zahlenreihenfolge rauszufinden balancieren wir erstmal über die beiden Abgründe.Auf der anderen Seite werden wir in einem Raum voller Bomben gefangengehalten und die Zeit wird knapp.Verschiebt die Schweine gegen den Uhrzeigersinn (fangt mit dem linken von eurer Startposition an), so dass ihr Tür öffnen könnt bevor der Timer abgelaufen ist.Ihr gelangt nun gradewegs zu einem Raum, indem ihr nichts weiter tun müsst als die Lampen einzuschalten.Habt ihr die richtige erwischt steht der Code gut leserlich an der Wand.
206.Es öffnet sich danach eine Tür und ihr müsst über die linke Pfütze balancieren um euren Weg fortsetzen zu können.Haltet ihr euch dann links schlägt die nächste Falle zu.

Gib Gas
Der Flur wird mit Gas beflutet was eurer Lebensanzeige kontinuirlich auf die Pelle rückt.
Im Raum mit dem Fernseher findet ihr ein Ventil im Schrank mit dem ihr das Rätsel am Rohr lösen könnt. Wie immer gilt: Erst aussen...dann von innen nach aussen arbeiten...so sind all diese Rätsel in Null Komma Nichts gelöst.

Weiter durch die Anstalt
Habt ihr das geschafft könnt ihr über die Treppe nach oben und euch gradewegs zurück zur Tür balancieren, die euren Code benötigt.Erledigt nun den anstürmenden Gegner mit der Pistole und bleibt auf Abstand..er wird verbrennen.Betretet nun das Kinderzimmer und nehmt den Beutel mit den letzten Puzzlestücken an euch.Geht nun den ganzen Weg zurük den ihr hergekommen seid...ihr werdet unterwegs auf eine weitere Fernsehübertragung stossen....und wieder einmal füllt sich der Raum mit Gas...
Das Ventil befindet sich im Nebenzimmer im Schreibtisch, aber Vorsicht...direkt davor ist eine Falle gespannt.Mit dem Ventil...ach, wie immer halt ;)
Danach müsst ihr noch ein kleines bisschen Laufarbeit leisten, bis ihr an einem wohlbekannten Raum ankommt und mit euren Puzzleteilen das Rätsel lösen müsst.
Und diesmal ist es tatsächlich ein simples Puzzle.Ihr habt keinen Zeitdruck also bastelt euch die Jigsaw-Puppe zusammen und weiter gehts.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Zombie Studios
Publisher: Konami
Release:
03.12.2009
11.02.2010
03.12.2009
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis