Siren Alley - Komplettlösung & Spieletipps zu BioShock 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Siren Alley

Bahnt euch euren Weg durch den Ozean, bis zu dem entfernten Luftschacht, achtet auf dem Weg dahin allerdings auf mögliches Adam.
Seid ihr schließlich drinnen, beobachtet ihr einen Big Daddy der mit einigen Splicern zugange ist. Lasst sie zumindest solange in Ruhe, bis Big D die Splicer für euch ausgeschaltet hat und selbst geschwächt ist.

Ihr könnt währenddessen die Gegner links im Korridor ausschalten. Es empfiehlt sich dabei an den Seiten Schutz zu suchen und zu warten, bis sie zu euch kommen.
Habt ihr sie erledigt, könnt ihr den Big Daddy angreifen, müsst es natürlich aber nicht.
Wenn ihr es tut, eignet sich der Gang oben dafür. Wartet bis er direkt unter euch ist, ehe ihr das Feuer eröffnet. Wenn er euch hinterher kommt, geht den Gang zurück, um den nötigen Abstand zwischen euch zu halten und greift ihn an, wenn er die Treppe hochkommt.

Folgt dann dem Questpfeil und aktiviert den Sicherheitsroboter den ihr auf dem Boden findet. Schnappt euch das Tonic auf dem Wagen und begebt euch oben im nächsten Raum in den Kampf gegen ein paar Splicer und ein Geschütz.

Schaltet sie aus und geht weiter zu der verschlossenen Tür, für die ihr einen Code benötigt, um weiter zu kommen. Folgt also wieder mal dem Pfeil und schaltet den Brute Splicer aus, was gut mit dem Eisplasmid funktioniert.
Nehmt euch die Waffe mit und folgt dem Pfeil weiter durch das Gebäude. In einer der ersten Halle steht ein Geschützt, seid daher vorsichtig und hackt es sobald ihr könnt. Nutzt die Ecken immer als Schutz, während ihr euch weiter vorantastet.

Ihr kommt an einem riesigen Loch an, springt dort hinein und macht euch bereit, zwei weitere Geschütze im Raum nebenan zu hacken. Schaltet dann den Splicer aus, schnappt euch das Hackers Delight 2 rechts an der Wand und geht in den nächsten Raum. Haltet euch rechts und macht euch bereit Daniel Wells anzugreifen.
Er hat jede Menge Energie und ist generell wesentlich schwieriger zu beseitigen als der Durchnschnittssplicer. Versucht ihn in die Halle mit den Geschützen zu locken, damit sie auf ihn schießen, während ihr aus der Distanz auf ihn einwirken könnt.
Benutzt eure Plasmide, Einfrieren klappt sehr gut.

Habt ihr ihn erledigt, führt euch der Questpfeil zu eurer nächsten Aufgabe. Auf dem Weg habt ihr vielleicht den Big Daddy entdeckt, was natürlich wieder optional ist. Solltet ihr euch dazu entscheiden ihn anzugreifen, ist es am einfachsten wenn ihr ihn einfriert und dann mit dem Bohrer bearbeitet. Versucht ihn immer um die Ecke kommend anzugreifen.

Okay ihr müsst nun Simons Lakaien ausschalten. Ihr habt ein wenig Zeit, bevor sie kommen, als verseht am besten beide Treppen mit der leuchtenden selbstschießenden Munition. Friert die Gegner, wenn sie erscheinen gleich ein, um Zeit zu erhalten. Sobald die Energie wieder da ist, geht weiter durch die Tür. Ihr trefft einen weiteren Big Daddy, der sich wie gehabt ausschalten lässt, solltet ihr genug Eve über haben.

Versucht ihn von einem der erhöhten Gänge von oben aus anzugreifen. Folgt dann wieder dem Pfeil durch den Tempel und ihr trefft Simon Wells. Er wartet im unteren Bereich seines Zimmers auf euch. Bleibt am besten oben im Gang und schaltet erstmal die Splicer in der Nähe aus, wenn sie euch angreifen. Versucht den Sicherheitsroboter der rum fliegt so schnell wie möglich zu hacken, damit er euch unterstützt. Springt dann runter zu Simon und friert ihn möglichst gleich ein. Schaltet ihn dann aus und durchsucht schließlich seine Leiche nach dem Code für die Tür.

Folgt dann wieder dem Pfeil und benutzt schließlich den Code an der leuchtenden Konsole, schaut außerdem in dem Raum nach den Erste Hilfe Sets. Der Pfeil führt euch zum Dionysos Park Luftschacht. Ihr trefft auf wenig Widerstand, nur ein paar Splicer die tot scheinen, aber dann wieder auferstehen.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: 2K Marin
Publisher: 2K Games
Release:
09.02.2010
09.02.2010
15.06.2012
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis