Königlicher Palast - Komplettlösung & Spieletipps zu Prince of Persia - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Allgemeine Hinweise

Dieser Guide hilft euch durch das neue Prince of Persia-Game für alle Systeme (PC, Xbox 360, Playstation 3). Es wird der Ablauf und alle Rätsel und Kämpfe beschrieben um dich sicher durch das Spiel zu bringen.
Am Anfang nur noch ein kurzer Hinweis zu den Quicktime-Events: Quicktime-Events sind Ereignisse während Kämpfen bei denen man schnell die richtige Taste drücken muss um einen Angriff zu blocken bzw. einen Angriff erfolgreich durchzuführen o.Ä. Wenn man nicht schnell genug oder die falsche Taste drückt, schlägt das Ereignis fehl. Diese Ereignisse treten oft an ganz verschiedenen Stellen in den Kämpfen auf und sind deshalb nicht immer genau beschrieben. Achtet, wenn ihr spielt, einfach darauf und drückt die Taste, wenn ihr es schafft. Wenn nicht kann euch Elika immer noch retten.


Allgemeine Hinweise

Dieser Guide hilft euch durch das neue Prince of Persia-Game für alle Systeme (PC, Xbox 360, Playstation 3). Es wird der Ablauf und alle Rätsel und Kämpfe beschrieben um dich sicher durch das Spiel zu bringen.
Am Anfang nur noch ein kurzer Hinweis zu den Quicktime-Events: Quicktime-Events sind Ereignisse während Kämpfen bei denen man schnell die richtige Taste drücken muss um einen Angriff zu blocken bzw. einen Angriff erfolgreich durchzuführen o.Ä. Wenn man nicht schnell genug oder die falsche Taste drückt, schlägt das Ereignis fehl. Diese Ereignisse treten oft an ganz verschiedenen Stellen in den Kämpfen auf und sind deshalb nicht immer genau beschrieben. Achtet, wenn ihr spielt, einfach darauf und drückt die Taste, wenn ihr es schafft. Wenn nicht kann euch Elika immer noch retten.


Tutorial

Nach der Eröffnungssequenz findet sich der Prinz auf dem Boden einer engen Schlucht wieder. Du musst Elika durch die Schlucht folgen. Mach dir keine Gedanken darüber, ob du sie einholst oder nicht. Halte dich einfach an die Bildschirmanweisungen. Diese werden dir zeigen, wie du dich bewegst und wie du die ganzen Bewegungen des Prinzen ausführst. Lass dir Zeit und mach dich mit der Steuerung und dem Kampfsystem vertraut.
Gehe weiter durch die Schlucht, dann wirst du irgendwann eine große Wüste erreichen. Lauf durch die Wüste auf den großen Tempel in der Mitte zu. Benutz die Absätze im Stein um die Kurbel oben zu erreichen, bei dir Elika und der Prinz zu zweit drehen müssen um sie zu bewegen. Dies wird den Eingang des Tempels öffnen. Spring hinunter und lauf' den großen Korridor entlang. Am Ende wirst du an der rechten Seite des Tors einen Ring vorfinden. Lauf an der Wand zu dem Ring hinauf und halte dich daran fest. Das Gewicht beider Charakter wird benötigt um den Ring hinunter zu ziehen. Dies wird das Tor öffnen durch das du gehen sollst.
Du wirst die Kammer vom Baum des Lichts betreten und eine Sequenz auslösen. Nach dieser wirst du gegen Elikas Vater kämpfen. Bei diesem Kampf, ist es wichtig, dass du nicht nur blockst sondern die Angriffe zu kontern. Um Angriffe zu kontern, drücke auf den Blocken-Button kurz bevor der Prinz von einem Hieb getroffen wird. Dies wird nicht nur deinen Angriff reflektieren sondern auch deinen Gegner für eine kurze Zeit zu lähmen. Du wirst anschließend in einen Kampf mit einem dunklen bzw. verfluchten Söldner verwickelt. Elika wird hier dem Kampf beitreten. Lies die Bildschirmanweisungen um zu lernen wie du sie im Kampf einsetzen kannst. Beachte, dass sie nicht aus einer größeren Entfernung angreifen kann. Dazu solltest du immer in ihrer Nähe sein.
Nachdem das verfluchte Wesen besiegt ist, solltest du schnell dem einstürzenden Tempel entkommen. Nutze die Wandlauf- und Sprungtechniken, die du gelernt hast, um die Abgründe zu umgehen, wenn sie vor dir erscheinen. Am Ende musst du den Elika-Button während einem Sprung drücken. Sie wird über dir erscheinen und dich dann über den Abgrund werfen. Dies nennt sich Coop-Sprung und du solltest es nutzen um über größere Abgründe zu springen.


Heilung des Landes

Nach der Zerstörung der Lebensbaum-Kammer und der Dunkelheit des Landes beginnt das eigentliche Spiel. Elika wird dich darüber informieren, dass der Gott der Dunkelheit, Ahriman versucht den 1000 Jahren Gefangenschaft zu entkommen. Es liegt an dem Prinzen und Elika Ahriman von der Flucht abzuhalten indem sie die jetzt verfluchten fruchtbaren Gebiete zu heilen. Dir wird gezeigt wie du die Karte hier benutzt. Schau sie dir an! Es gibt vier Gebiete, die von der Dunkelheit geheilt werden müssen; Zerstörte Zitadelle, Das Tal, Königlicher Palast und Stadt des Lichts. Jedes Gebiet hat eine verfluchte Gestalt, die es verteidigt und 6 Bereiche, die es zu heilen bzw. von der Dunkelheit zu befreien gilt. Allerdings wirst du nicht sofort Zugang zu allen Bereichen haben. Du erhälst Zugang zu den einzelnen Bereichen durch Aktivierung verschiedener Kräfte von Ormazd. Es gibt insgesamt vier verschiedene Kräfte, die aktiviert werden können. Um sie zu aktivieren brauchst du Lichtkeime. Lichtkeime erscheinen sobald du einen Bereich des Landes geheilt hast.
Also, das grundlegende Spielprinzip ist folgendes: Reise durch ein verfluchtes Gebiet zu dem du Zugang hast. Such' dir einen Weg durch dieses verfluchte Gebiet und finde den fruchtbaren Boden in der Mitte des Landes. Besiege das verfluchte Wesen, welches das gesamte Gebiet verteidigt und heile dann den fruchtbaren Boden mit Elika. Sobald das Gebiet geheilt wurde, laufe umher und sammle alle Lichtkeime, die du finden kannst und dann geh' weiter in den nächsten Level. Die Reihenfolge, in der du die Level machst, ist vollkommen egal. Heile fruchtbare Böden und sammle Lichtkeime bis du genug hast um eine Kraft von Ormazd zu aktivieren. Fürs Erste brauchst du 60 Lichtkeime. Dann kannst du die erste der vier Kräfte damit aktivieren. Benutze jetzt die Karte um einen Weg zu einem der neuen Level zu finden, die diese Kraft dir anzeigt. Diese Level werden auf der Karte in der entsprechenden Farbe aufleuchten.
Nochmal zum Verständnis: das Spiel lässt dir die Freiheit zu entscheiden in welcher Reihenfolge du die Gebiete und die Bereiche in den Gebieten machst.
====================
Erfolg/Trophäe: In die Tiefen vorstoßen!
Du kannst diesen Erfolg an dem Haupttempel finden. Stell' dich an die Nordseite des Tempels und lauf' dann wieder auf ihn zu. Du musst zur linken Außenseite des Tempels. Folge der Außenwand bis ganz hinter das Gebilde, wo du eine kleine Nische finden wirst. Gehe in diese Nische hinein und lass dich an der Kante hinunter um am Boden eines Korridors zu landen. Dies ist der niedrigste Punkt im Spiel. Der Erfolg bzw. Die Trophäe wird automatisch freigeschalten, wenn du hier landest.
====================


Zerstörte Zitadelle

Königstor
Eine der ersten vier Gebiete zu denen du Zugang hast ist das Königstor, das Königstor ist der erste Level der zerstörten Zitadelle. Folge den Bildschirmanweisungen um ein paar weitere Bewegungen des Prinzen zu lernen. Suche dir deinen Weg durch die verfluchte Landschaft. Wenn du dich irgendwann mal verirrst, benutze die Karte und setze dein Ziel auf dem Kartenbildschirm auf Königstor. Dann wird dich Elika's Kompass-Licht direkt zu dem über euch liegenden fruchtbaren Boden führen. Dort erscheint zum ersten Mal der Jäger. Besiege das verfluchte Wesen indem du verschiedene Angriffe nutzt. Sobald er besiegt wurde, stelle dich in die Mitte des fruchtbaren Boden und drücke mehrmals den Elika-Button, damit sie dieses Gebiet heilt. Suche dir deinen Weg zurück und sammle so viele Lichtkeime ein, wie du nur kannst.
Der Sonnentempel
Sobald du den Schritt von Ormazd aktiviert hast, nutze die roten Platten in diesem Gebiet um herum zu hüpfen und zu dem fruchtbaren Boden in der Mitte zu gelangen. Du findest verschiedene verfluchte Flüssigkeiten (bzw. Dunkelheit), die sich an Wänden und anderen Oberflächen bewegen. Sie versuchen oft dir den Weg zu versperren. Wenn der Prinz versucht durch sie hindurch zu laufen, wird er hineingezogen und muss von Elika gerettet werden. Warte einfach bis sie weg sind und bewege dich dann an ihnen vorbei, bevor sie wieder zurückkommen. Suche dir einen Weg durch den fruchtbaren Boden und besiege den Jäger erneut. Heile das Land und sammle die Lichtkeime.
Kasernenhof
Du wirst die Kraft Flügel von Ormazd brauchen um den fruchtbaren Boden hier zu erreichen. Nutze diese gelben Kraftplatten um von der einen zur anderen zu fliegen. Du musst manchmal auch einige dieser Flüge mit anderen Bewegungen, wie dem Wandlauf und dem Schwingen an Ringen, kombinieren. Geh' weiter bis du den fruchtbaren Boden erreichst, bei dem du dich dem Jäger ein weiteres Mal in den Weg stellen musst. Besiege diese zwielichtige Gestalt und heile das Land mit Elika. Suche anschließend nach möglich vielen Lichtkeimen.
Turm der Märtyrer
Nutze die gelben Flügel von Ormazd Kraftplatten um durch den Level zu fliegen und dir einen Weg zu dem fruchtbaren Boden zu suchen. Schließlich musst du dem Jäger nochmal gegenübertreten, denn er hat eine Falle für dich gestellt. Nachdem du in die Grube gefallen bist, musst du wieder hinauf klettern. Nimm Elikas Kompass zur Hilfe, wenn du nicht weist, wo du lang gehen musst. Sobald du aus der Grube draußen bist, musst du gegen den Jäger kämpfen. Achte darauf, wenn er dunkelblau wird, dann musst du ihn mit dem Schwert erwischen um ihn aus dieser gefährlicheren Kampfphase herauszuholen. Attackiere ihn nicht mit Elika wenn er so ist. Er wird sie schnappen und beiseite werfen, worauf sie wie gelähmt ist. Du musst in ihre Nähe kommen um ihr wieder aufzuhelfen. Es braucht eine relativ lange Zeit um ihr wieder auf die Beine zu helfen, doch da ihr sie braucht, ist es das Beste ihr zu helfen und dann weiter zu kämpfen. Dies gilt übrigens auch für alle anderen verfluchten Wesen, denn diese können auch in einen solchen dunkelblauen Zustand geraten.
=====================
Erfolg/Trophäe: Assassinen Blick
Sobald du das Land hier geheilt hast, wirst du eine Treppe außerhalb des großen Raums mit der Flügel von Ormazd-Platte finden, der sich direkt unter dem Dach bzw. Dem fruchtbaren Boden des Turms befindet. Gehe die Treppe dort außen hinunter und du wirst hier einen Balken sehen, der aus dem Eck der Treppe herausragt. Es sieht so aus, als ob es ins Nichts führt. Spring' dennoch darauf und lauf bis ans Ende des Balkens um den Assassinen Blick zu finden, der die dazugehörige Trophäe/Erfolg freischaltet.
=====================
Die Windmühlen
Wenn du auf den Kraftplatten, die du durch das Aktivieren des Schritt von Ormazd benutzen kannst, hier herumhüpfst, kannst du in diesem Gebiet eine Art Rätsel finden. Du wirst zwei rote Kraftplatten finden, die von je einem Metallgitter geschützt sind. Es gibt in jedem Metallgitter ein Loch, das gedreht werden kann um beide Kraftplatten zu erreichen. Du kannst erst weiter gehen, wenn du beide Kraftplatten mit den dazugehörigen Löchern gleichzeitig erreichen kannst. Der Hebel an der rechten Seite wird das Metallgitter drehen, während der Hebel an der linken Seite die beiden Blöcke zwischen diesen geschützten Kraftplatten drehen wird. Der Sinn des linken Hebels hier ist, dass die Blöcke anzeigen, wie weit das Gitter sich drehen wird. Stell dir das runde Gitter wie eine Uhr vor. Blaue Pfeile bedeuten, dass das Gitter sich 15 Minuten dreht, während ein roter Pfeil es 30 Minuten dreht. Wenn der Block leer ist, wird sich das Gitter überhaupt nicht bewegen. Spiel damit einfach herum bis du beide Kraftplatten gleichzeitig erreichen kannst.
Nutze deine nun erreichbaren Kraftplatten um in diesem Raum nach oben zu hüpfen. Du wirst auf einen Holzbalken mit einem drehenden Rad an der Seitenwand stoßen. Warte auf den hölzernen Abschnitt um vertikal daran entlang zu laufen und auf den Balken in der Mitte zu gelangen. Laufe dann an der Wand hinauf und spring' zu den Balken über dir.
Gehe weiter und du wirst zu einem anderen, ähnlichen Rätsel wie vorhin kommen aber dieses wird 3 Kraftplatten haben mit 3 drehbaren Gittern. Es ist das gleiche Prinzip wie zuvor. Drehe an der linken Kurbel um die Blöcke zu drehen, die anzeigen wie sich die Gitter drehen wird und wenn du an der rechten Kurbel drehst, kannst du die Gitter selbst drehen bis du alle drei gleichzeitig erreichen kannst. Dies könnte etwas kniffliger werden. Schau dir alle Kombinationen von den Block-Symbolen zuerst an und versuche deine Bewegungen vorher zu planen. Nachdem du zu allen Kraftplatten Zugang hast, nutze sie um damit herum zu hüpfen und nach oben zu kommen. Folge Elika's Kompass nach oben um den Jäger zu finden und erneut zu bekämpfen. Besiege ihn und heile das Land. Jetzt kannst du das Land erkunden und die Lichtkeime einsammeln.
Nest des Jägers
Sobald du alle 5 anderen Bereiche der zerstörten Zitadelle geheilt hast, wirst du die Möglichkeit haben die Tore zum Nest des Jägers vom Level die Windmühlen aus zu öffnen. Gehe in das Nest des Jägers und nutze die roten und gelben Kraftplatten um durch das verfluchte Land zu gelangen. Du wirst auf jeden Fall am Ende auf den Jäger treffen, der auf dich wartet. Kämpf' ein weiteres Mal gegen ihn. Du wirst fest stellen, dass er etwas angriffslustiger ist als bisher. Achte auf seinen verfluchten Angriff! Er kann verhindert werden, wenn du den Elika-Button rechtzeitig drückst, du musst aber ziemlich schnell sein. Sei also darauf vorbereitet.
Wenn der Jäger ein Drittel seiner Gesundheits-Leiste verloren hat, wird er auf den Boden schlagen und dabei den Prinz und Elika auf eine andere Plattform hinunterwerfen. Hier wird dein Kampf gegen den Jäger fortgesetzt. Verkleinere seine Gesundheitsleiste bis er wieder auf den Boden schlägt. Du wirst in einer Grube landen und musst dir einen Weg wieder heraus suchen. Rutsche hinunter zur letzten Steinplattform die von der verfluchten Flüssigkeit komplett umgeben ist. Hier wird der letzte Kampf gegen den Jäger stattfinden. Besiege ihn und sein Körper wird Elika 25 Lichtkeime einbringen. Sobald das Land durch den Tod des Jägers geheilt ist, gibt es in diesem Gebiet nichts mehr für euch zu tun. Ihr müsst nur noch mithilfe der Kraftplatten aus diesem Bereich fliehen.


Das Tal

Der Kessel
Einer der ersten Bereiche, den du erreichen kannst, der Kessel ist der erste Level zu das Tal. Folge den Bildschirmanweisungen um ein paar weitere Bewegungen des Prinzen zu lernen. Suche dir deinen Weg durch die verfluchte Landschaft. Wenn du dich irgendwann mal verirrst, benutze die Karte und setze dein Zeil auf dem Kartenbildschirm auf der Kessel Dann wird dich Elika's Kompass-Licht direkt zu dem über euch liegenden fruchtbaren Boden führen. Dort erscheint zum ersten Mal der Alchemist. Besiege dieses verfluchte Wesen indem du verschiedene Angriffe nutzt. Sobald er besiegt wurde, stelle dich in die Mitte des fruchtbaren Boden und drücke mehrmals den Elika-Button, damit sie dieses Gebiet heilt. Suche dir deinen Weg zurück und sammle so viele Lichtkeime ein, wie du nur kannst.
Bauplätze
Nutze die grünen Kraftplatten um von der einen zur anderen zu rennen. Du wirst zu vier drehbaren Plattformen kommen. Drehe die Plattformen so, dass du zu der Plattform hinten rechts springen kannst. Drehe diese Plattform so, dass du zu der hinteren Plattform, die am weitesten entfernt ist, also die Plattform hinten links, springen kannst. Wenn du diese drehst, wirst du die Position von allen vier Plattformen drehen. Dein Ziel ist es, die Plattform so zu drehen, dass die Plattform mit dem einen langen Balken am nähesten zu dem schwebenden fruchtbaren Boden im Hintergrund ist. Jetzt musst du dir einen anderen Weg in entgegengesetzte Richtung suchen um die Plattform mit dem längeren Balken zu erreichen. Drehe sie um dir Zugang zu verschaffen. Wenn du Plattform mit dem langen Balken erreichst, drehe sie so, dass sie auf den fruchtbaren Boden zeigt und spring' dort hin. Kämpfe gegen den Alchemist, dann heile den Boden und sammle die Lichkeime ein.
Maschinenfabrik
Wenn du in diesen Bereich kommst, wirst du recht schnell in einen Kampf mit dem Alchemist verwickelt. Achte darauf, deine Angriffe möglichst oft zu wechseln, denn so ist die Wahrscheinlichkeit niedriger, dass er sie blockt. Außerdem geht der Alchemist manchmal in einen Zustand, bei dem er von Dunkelheit umringt wird und bei dem kleine rote Teilchen auf ihn zu flitzen. Um ihn aus diesem Zustand herauszuholen hilft (wenn überhaupt) nur der Handschuhangriff. Greif auf gar keinen Fall mit Elika an, wenn er in diesem Zustand ist. Dies gilt übrigens auch für alle anderen verfluchten Wesen, denn teilweise können sich andere verfluchte Wesen genau so in diesen Zustand versetzen. Sobald du dieses verfluchte Wesen besiegt hast, musst du den fruchtbaren Boden hier suchen. Du wirst auf jeden Fall ein drehendes Rad erreichen, bei dem du schnell springen musst, auch wenn es anhält. Achte auch auf die Dunkelheit an beiden Seiten des Rades. Du musst einen Coop-Sprung machen um es zu schaffen. Bei allen weiteren solchen Rädern könnt ihr einfach durchlaufen, sie werden auf jeden Fall im richtigen Moment anhalten. Suche dir einen Weg hinauf, wo du einen fruchtbaren Boden findest. Heile ihn mit Elika und such' dann die Lichtkeime hier.
====================
Erfolg/Trophäe: Titanic-Blick
Der fruchtbare Boden hier ist auf etwas, dass wie das Deck eines Schiffes aussieht. Sobald du dieses Land geheilt hast, laufe bis ganz ans äußere Ende des Balkens, der vorne aus dem Schiff herausragt um diesen Erfolg/Trophäe freizuschalten.
====================
Reservoir
Hier musst du sehr viele rote Plattformen nutzen um von einer zur anderen zu hüpfen. Du wirst auch viele Coop-Sprünge mit Elika machen müssen um größere Spalte zu überqueren. Auf jeden Fall wirst du den fruchtbaren Boden im Zentrum des großen leeren Reservoirs finden Besieg den Alchemist mit einer Auswahl von Angriffen und Angriffskombinationen. Heile das Land und sammle die Lichtkeime.
Himmelstreppe
Nutze die grünen Kraftplatten hier um an der Außenwand entlang und im Kreis um diese Struktur zu rennen. Du wirst mit Sicherheit auf einen Raum stoßen, wo dir eine verfluchte Kreatur auflauert. Besiege diese Kreatur um die Tor zu öffnen und weiter zu machen. Du wirst dich bald in einem anderen Raum mit vier großen grünen Säulen wieder finden. Du musst an jeder dieser Säulen hinauf klettern, dir dort einen Weg suchen und immer auf die jeweiligen Schalter drücken. Du stehst dabei unter Zeitdruck, denn verfluchte Luft füllt den Raum nach und nach. Sobald du einen Schalter drückst, gehe wieder zurück nach unten und auf die nächste Säule. Wenn du einen Schalter gedrückt hast, wird die dazugehörige Kraftplatte ausgeschalten, damit man nicht verwirrt wird. Wenn du alle vier Schalter gedrückt hast, nimm' den Aufzug um zur nächsten Ebene zu kommen, wo sich der fruchtbare Boden befindet. Besiege den Alchemist hier, dann heile das Land und sammle die Lichtkeime in diesem Gebiet ein.
Das Observatorium
Wenn du alle anderen Bereiche des Gebiets das Tal geheilt hast, wirst du die Möglichkeit haben das Tor zu das Observatorium zu öffnen. Nutze die roten und grünen Kraftplatten auf deinem Weg und um die Luftschiffe und den anderen Gebilden. Du wirst hier auf jeden Fall dem Alchemist begegnen. Kämpfe mit ihm und verringere seine Gesundheitsleiste bis etwa zur Hälfte, wo er dann flieht. Du musst zuerst noch ein bisschen über Kraftplatten springen, bevor du den Alchemist ganz oben auf einer enorm hohen Plattform in die Enge treiben kannst. Der Rand ist von Dunkelheit umgeben, was die Kampffläche sehr begrenzt. Versuche ihn in der Mitte zu halten und attackiere ihn mit allem was das Pad hergibt. Sollte der Alchemist ganz schwarz werden mit Tentakeln, die aus seinem Körper kommen, greife ihn mit Elika an um ihn aus diesem Zustand heraus zu holen. Dies gilt auch für alle anderen verfluchten Wesen. Der Sieg über den Alchemist wird mit 25 Lichtkeimen belohnt. Nach einer Filmsequenz musst du schnell dem zusammenfallenden Gebilde entkommen und dir mithilfe der Kraftplatten deinen Weg zurück zum Eingang zu suchen.
======================
Erfolg/Trophäe: Neue Höhen erreichen!
Der finale Kampf mit dem Alchemist findet auf einer hoch gelegenen Plattform statt. Sobald du ihn besiegst, wird dieser Erfolg/diese Trophäe automatisch freigeschalten, dafür, dass du hier oben bist.


Königlicher Palast

Die Grotte
Eine der ersten vier Gebiete zu denen du Zugang hast ist die Grotte, die Grotte ist der erste Level des königlichen Palasts. Folge den Bildschirmanweisungen um ein paar weitere Bewegungen des Prinzen zu lernen. Suche dir deinen Weg durch die verfluchte Landschaft. Wenn du dich irgendwann mal verirrst, benutze die Karte und setze dein Ziel auf dem Kartenbildschirm auf die Grotte. Dann wird dich Elika's Kompass-Licht direkt zu dem fruchtbaren Boden führen. Dort kommt die Konkubine ins Spiel. Dieses verfluchte Wesen wird Elika eine Falle stellen und sie in dieser verfluchten Flüssigkeit gefangen halten. Der Prinz ist somit gezwungen alleine weiter zu machen. Klettere zu der Plattform der Konkubine hinauf und attackiere sie, worauf sie plötzlich verschwindet. Wiederhole diesen Vorgang (also das Hochklettern zu der Plattform der Konkubine, worauf sie verschwindet) so oft bis sie auf dem fruchtbaren Boden in der Mitte erscheint. Besiege dieses verfluchte Wesen mit verschiedenen Angriffen. Sobald es besiegt wurde, stelle dich in die Mitte des fruchtbaren Boden und tippe wiederholt auf den Elika-Button, damit sie dieses Gebiet heilt. Suche dir deinen Weg zurück und sammle so viele Lichtkeime ein, wie du nur finden kannst.
Königliche Gärten
Nach einer kleinen Fahrt auf einigen Kraftplatten, wirst du dich vor zwei Rätseln wiederfinden, die es zu lösen gilt. Das Ziel von beiden Rätseln ist dasselbe, nämlich die Dunkelheit aus dem Becken in der Ecke in das große Becken in der anderen Ecke abzulassen. Du musst die kleinen runden Becken so verbinden, dass das Wasser in das große Becken fließt. Beachte dabei die kleinen hellgrauen Kerben um die Becken. Alle Becken haben eine unterschiedliche Anzahl an Kerben. Wenn du diese Kurbeln drehst, wirst du die Rahmen der Becken um die Kurbeln drehen. Es ist vermutlich nicht nötig zu sagen, dass du ein bisschen herum probieren musst, damit es funktioniert. Beachte auch, dass du nicht alle Becken mit Wasser füllen musst. Du musst nur das tun, was nötig ist um das große Becken in der anderen Ecke zu füllen. Löse das Rätsel an beiden Seiten damit die Plattform in der Mitte nach oben fährt, worauf du eine Kraftplatte erreichen kannst. Du wirst dann erneut der Konkubine gegenüber treten müssen. Besiege sie, heile das Land und sammle die Lichtkeime in diesem Gebiet.
Turm der Träume

Such dir einen Weg zum Turm der Träume. Sobald du hier bist, nutze die Hand-von-Ormazd-Kraftplatte (die Blaue!) und klettere an dem großen runden Turm hinauf. Der Prinz und Elika müssen und der Kurbel in der Mitte drehen, damit die Plattform weiter nach oben fährt. Oben wird Elika wieder von der Magie der Konkubine festgehalten. Der Prinz muss sich nun einen Weg durch den Turm suchen und die ganzen Hologramme bzw. Illusionen der Konkubine attackieren. Sobald du das geschafft hast, wird Elika befreit und du musst dir wieder einen Weg zur anderen Seite und dann weiter nach oben. Du wirst eine weitere drehbare Kurbel finden, die die Plattform nach ganz oben auf den Turm bringt. Dort musst du wieder gegen die echte Konkubine kämpfen. Mach' dich bereit für einige Quicktime-Events. Attackiere sie mit möglichst vielen verschiedenen Angriffskombinationen um sie zu besiegen. Heile das Land und sammle die Lichtkeime, sobald sie besiegt ist.
Königsturm
Du wirst dich schnell in einem anderen Turm wiederfinden in dem du erneut empor klettern musst. Du musst zweimal eine Hand von Ormazd-Kraftplatte auf dem drehenden Gebilde in der Mitte des Turms erreichen. Springe im richtigen Moment ab, kurz bevor du die Kraftplatte erreichen kannst. Folge weiter dem Verlauf des Levels, in einer Spirale den Turm hinauf. Du wirst auf ein paar Kraftplatten treffen und brauchst für einige Sprünge Elikas Hilfe. Sobald du die Spitze des Turms erreichst, wirst du gegen die Konkubine kämpfen. Besiege dieses verfluchte Wesen erneut und heile das Land mit Elika, sammle dann die Lichtkeime ein.
Krönungssaal
Nutze die gelben Kraftplatten in der Nähe des Eingangs zum Krönungssaal. Wenn du den fruchtbaren Boden über dem Abgrund erreichst, wird Elika wieder von der Dunkelheit gefangen genommen und du musst umher rennen und die Hologramme der Konkubine angreifen. Rutsch die Rampe hinunter. Du findest dich irgendwann auf einer großen runden Plattform wieder, auf der du hinter den Hologrammen herjagst. Schlage so lange auf sie ein bis Elika befreit wird. Suche dir einen Weg nach oben. Die Konkubine wird dann kleine verfluchte Vögel nach euch aussenden. Gehe so schnell wie möglich weiter um von diesen Kreaturen entfernt zu bleiben und klettere bis ganz nach oben. Hier musst du erneut der bösen Konkubine entgegentreten. Besiege sie, heile das Land und fange dann mit dem Einsammeln der Lichtkeime an.
Die Schlosshallen
Sobald du alle andere Bereiche des königlichen Palasts geheilt hast, wirst du die Möglichkeit haben die verfluchten Tore zu den Schlosshallen zu öffnen. Benutze die Kraftplatten um dir einen Weg durch das Gebiet zu bahnen und du wirst auf die Konkubine treffen. Kämpfe mit ihr und sobald sie etwa ein Drittel ihrer Gesundheitsleiste verloren hat, wird sie fliehen. Danach darfst du weitere Kraftplatten nutzen um damit umher und zum nächsten Raum zu fliegen um dort erneut gegen sie zu kämpfen. Du musst ein weiteres Drittel ihrer Gesundheitsleiste vernichten, sodass sie in den letzten Raum flieht. Nimm' erneut die Kraftplatte um sie zu erreichen. Sobald du im letzten Raum ankommst wird Elika verschwinden, worauf mehrere Elikas in dem Raum erscheinen und einfach nur dastehen. Du kannst sie auch attackieren aber sie werden immer wieder erscheinen. Anstatt dessen, spring' von der Kante des Balkons und die echte Elika wird dir zur Hilfe kommen. Anschließend wird der finale Kampf mit der Konkubine beginnen. Mach' dich Bereit für viele Quicktime-Event-Angriffe, allerdings solltest du diese ohnehin schon gewöhnt sein. Achte darauf all deine Angriffe zu nutzen um eine möglichst große Auswahl an Angriffskombinationen zu gewährleisten. Mit dem Schwertangriff allein wirst du nicht weit kommen. Besiege die Konkubine und Elika wird 25 Lichtkeime erhalten. Flüchte anschließend über die Kraftplatten.


Stadt des Lichts

Stadttor
Eines der erste vier Gebiete zu denen du Zugang hast, das Stadttor, ist der erste Level der zerstörten Zitadelle. Folge den Bildschirmanweisungen um ein paar weitere Bewegungen des Prinzen zu lernen. Suche dir deinen Weg durch die verfluchte Landschaft. Wenn du dich irgendwann mal verirrst, benutze die Karte und setze dein Ziel auf dem Kartenbildschirm auf Stadttor. Dann wird dich Elika's Kompass-Licht direkt zu dem über euch liegenden fruchtbaren Boden führen. Dort erscheint zum ersten Mal der Krieger. Dieser riesigen Bestie können eure normalen Angriffe hier nichts anhaben. Du musst ihn dennoch angreifen damit er immer weiter zurückweicht. Wenn du dies eine Weile machst und ihn an den Rand drängst, stößt ihn der Prinz von der Kante. Sobald er besiegt wurde, stelle dich in die Mitte des fruchtbaren Boden und drücke mehrmals den Elika-Button, damit sie dieses Gebiet heilt. Suche dir deinen Weg zurück und sammle so viele Lichtkeime ein, wie du nur kannst.
Turm von Ahriman
Hier musst du dich nach oben arbeiten bis an die Spitze des Turms. Nimm' dabei die verschiedenen Hand von Ormazd-Kraftplatten zur Hilfe. Du musst dabei einige Ringhebel umlegen um einige Kanten für dich abzusenken um darüber nach oben zu gelangen. Du wirst zu einer Wand kommen mit 2 großen Tellern mit L-formigen Rissen darin. Du musst sie so drehen, dass sie richtig herum sind L. Dreh' die Kurbel an der rechten Seite, springe dann auf die andere Plattform und drehe die zweite Kurbel, lege dann den Ringhebel um. Spring zurück zu der ersten Plattform, kletter dort an der Wand mithilfe der Teller und Absätze, die du abgesenkt hast, hinauf. Sobald du oben bist, musst du gegen den Krieger kämpfen. Locke ihn zur Kante der Plattform und schlage auf ihn ein bis du ihn von der Kante schlägst. Dies ist der einzige Weg diese Kreatur zu besiegen. Heile das Land und sammle die Lichtkeime.
Turm von Ormazd
Geh in den turm und benutz' die Atem von Ormazd-Kraftplatte um an der Wand nach oben zu kommen. Achte darauf die verfluchten Flüssigkeiten entlang der linken Seite zu vermeiden und lauf an der abgerundeten Ecke entlang zu dem Balkon an der rechten Seite. Du wirst dich in einem großen Raum wieder finden und feststellen, dass du in eine Falle des Kriegers getappt bist und es gibt keine Kante von der du ihn stoßen kannst. Anstatt dessen musst du ihn auf die drei Säulen in den Ecken des Raumes werfen. Versuche est gar nicht ihn in der Mitte anzugreifen, halte einfach die Blocken-Taste gedrückt bis er dich zu einer Säule in die Ecke treibt.Wenn du mit dem Rücken zur Säule stehst, drück die Akrobatik Angriff Taste, sodass der Krieger nun mit dem Rücken zur Säule steht. Jetzt solltest du einen normalen Angriff starten. Dies wird ein Quicktime-Event auslösen, bei dem Elika und der Prinz unter dem Fuß des Kriegers stehen und ihn nach hinten werfen. Wenn du diese Quicktime-Event gewinnst (indem du so schnell wie möglich auf die Schwertangriff-Taste einhämmerst) wirst du den Krieger in die Säule werfen, worauf er ordentlich Schaden erleidet. Und noch ein weiterer Hinweis: Du kannst diesen Angriff nicht ohne Elika durchführen kannst. Wenn der Krieger sie also (kurzzeitig) ausgeschaltet hat, stelle dich neben sie um ihr wieder auf die Beine zu helfen. Wiederhole diesen Angriffsvorgang zwei weitere Male um den Krieger zu besiegen. Arbeite dich nun weiter den Turm hinauf. Wenn du den fruchtbaren Boden oben erreichst, kommt eine kleine Sequenz und du musst anschließend an der Wand hinunter rutschen um wieder zum Fuße des Turms zu kommen. Mache Coop-Sprünge, Wandläufe und nutze den Klauenfall um ganz nach unten zu gelangen und den fruchtbaren Boden vollends zu heilen.
Turm der Königin
Hier musst du zunächst einige Atem von Ormazd-Kraftplattensprünge hinlegen. Es kann etwas knifflig werden, denn einige Sprünge enthalten Hindernisse und verfluchte Tentakeln, denen es auszuweichen gilt. Es braucht einige Versuche und viel Konzentration um allem auszuweichen. Wenn dich etwas trifft, wirst du wieder ganz von vorn anfangen müssen. Sobald du innerhalb des Turms nach oben zu dem Balkon gekommen bist, musst du wieder über einige Kraftplatten an der Außenseite fliegen. Jedenfalls wirst du dich irgendwann ganz oben auf dem Turm wieder finden. Hier findet ihr den Krieger zunächst in einem geschlossenen Raum vor. Aber es wird sich ein Tor öffnen mit einer Kante von der du ihn stoßen kannst. Stelle dich mit dem Rücken zur Kante. Wenn der Krieger nah bei dir ist, wechsel den Standpunkt mit ihm und greife ihn an bis er versucht dich zu zertreten. Wenn Elika nicht gerade nieder geworfen wurde, wird ein Quick-Time Event starten, bei dem du schnell und so oft wie möglich auf den Schwertangriffs-Button drücken musst, damit du die Kreatur hinunter stoßen kannst. Heile das Land und sammle die Lichtkeime.
Stadt des Lichts
Setze dein Ziel in der Karte auf Stadt des Lichts und folge Elikas Ball über einige Kraftplatten und an dunklen Tentakeln vorbei zu dem fruchtbaren Boden. Hier wirst du erneut gegen den Krieger kämpfen. Da es hier keine Kanten gibt, von denen du ihn stoßen kannst oder Säulen in den du ihn werfen kannst, wirst du ihn mithilfe des Käfigs in der Mitte in eine Falle locken müssen. Dazu bewegst du dich mit Elika erst einmal selbst in den Käfig und zwar mit dem Rücken zur Wand. Warte jetzt bis der Krieger kommt. Es ist eigentlich das Einfachste nur hier zu warten bis die Kreatur das Quicktime-Event auslöst, bei dem der Prinz und Elika den Fuß halten, damit sie nicht zertreten werden. Wenn du erfolgreich warst, bedeutet das für dich, dass du unter seinen Füßen hindurch rollst und den Krieger mit dem Rücken zur Wand stellst. Jetzt musst du erneut angreifen und auf dieses Event warten, damit du die Bestie im Käfig einsperren kannst. Wenn du seinen Fuß ein weiteres Mal erfolgreich zurückwirfst, wird der Prinz schnell den Käfigtor-Schalter drücken um den Krieger hinter Gitter zu bringen. Heile das Land und sammle die Lichtkeime.
Festung des Kriegers
Nimm die verschiedenen Kraftplatten um durch die Festung zu gelangen. Du wirst auf jeden Fall früher oder später auf den Krieger treffen, nämlich auf einer Plattform, die (mit einer Ausnahme) komplett von verfluchter Flüssigkeit umgeben ist. Gehe zu dieser einen leeren Kante, stelle dich mit dem Rücken zu ihr und warte auf den angreifenden Krieger. Sofern du so weit wie möglich an der Kante bist und den Schlag des Kriegers verteidigst, wird wieder das Quicktime Event erscheinen. Drücke mehrfach auf den Schwertkampf-Button um diesen Kampf zu gewinnen und mit der Kreatur die Seiten zu wechseln. Greife mit Elika an, wenn sein Rücken zu der offenen Kante steht und es wird dasselbe Quicktime-Event aufgerufen. Wenn du gewinnst, wird er vom Prinz von der Kante gestoßen.
Nach einer kurzen Szene rutschst du eine Bahn hinunter. Doch du wirst gleich wieder auf festem Boden landen um vom Krieger erneut angegriffen zu werden. Er brennt diesmal und deine Attacken sind nutzlos gegen ihn. Das Feuer schadet ihm selbst allerdings auch, deshalb musst du eigentlich nur die Blocken-Taste gedrückt halten, um ihn herum laufen und auf eventuell anfallende Quicktime-Events achten. Sobald der Krieger stirbt, solltest du Elika zu der Kante mit der grünen Energieplatte an der anderen Wand tragen. Sobald sie wieder selbst stehen kann, geh zurück zum Eingang der Festung.


Finale im Tempel

Wenn du alle vier Gebiet geheilt und die dazugehörigen verfluchten Wesen besiegt hast, musst du zurück zum Tempel gehen. Bevor du in den Tempel gehst, solltest du alles erledigen, was du in diesem Spiel noch machen willst. Egal ob du noch mehr Lichtkeime sammeln oder Speedruns für deine Erfolge oder Trophäen machen willst. Sobald du bereit bist, das Spiel zu beenden, geh über die linke Treppe nach oben in den Tempel.
Du musst zuerst eine Herausforderung mit Kraftplatten meistern. Das ist so ziemlich der schwierigste Abschnitt des Spiels, denn es braucht nur einen Fehler und du darfst das Ganze nochmal von vorn beginnen. Mit etwas Ausdauer und Geduld ist es aber zu schaffen: Einfach nicht aufgeben! Anschließend gelangst du in die Kammer in der der Lebensbaum stand und du wirst auf einen Balkon kommen, auf dem Elikas Vater erscheint. Du musst gegen ihren nun verfluchten Vater kämpfen. Achte immer auf seinen Zustand, den du schon von anderen verfluchten Wesen kennst und greife ihn mit der dazugehörigen Attacke an um ihn aus seiner Unbesiegbarkeit zu holen. Seine Quicktime-Event-Angriffe sind sehr schnell und du musst schnell reagieren um sie zu schaffen. Konzentrier dich einfach, dann wirst du es (früher oder später) schon schaffen ihn zu besiegen.
Nachdem Elikas Vater besiegt ist, kannst du endlich gegen Ahriman kämpfen. Du wirst durch die Augen von Ahrian sehen, während du den Prinz im Hintergrund spielst. Du solltest dir möglichst schnell einen Weg zu der von Pflanzen umgebenen leuchtenden Plattorm suchen. Halte dich innerhalb der Grenzen der Plattform auf und sie wird dich vor der verfluchten Flüssigkeit schützen, die an der Wand herauf spritzt. Dein Ziel ist es dich an der Wand rechts entlang zu arbeiten. Weiche Ahrimans Schlägen aus und suche dir auf den leuchtenden Plattformen Schutz. Du musst schnell und präzise vorgehen um zu überleben. Ein Stück weiter oben musst erreichst du einen fruchtbaren Boden auf einer Plattform. Heile dieses Gebiet um Ahriman zu schwächen. Du musst (mit dem gleichen Prinzip) noch zwei weitere Plattformen erreichen. Sobald du alle drei fruchtbaren Böden in dieser Kammer geheilt hast, springe zu der roten Kraftplatte und hüpfe auf ihr über weitere solche Platten bis du in Ahriman landest. Sobald du drin bist, drücke wiederholt den Elika-Button um den Gott zu besiegen und das Land zu heilen.
Nach der Szene in der Elika Ahriman wieder einsperrt, musst du Elika die Rampe hinauf tragen und den Korridor hinunter, zurück nach draußen, während der Abspann läuft. Lege Elika auf den Tisch draußen, renne dann über den Sand zu den vier leuchtenden Bäumen. Klettre zu der Plattform eines Baumes hinauf und durchschneide ihn mit deinem Schwert. Mach das gleiche mit den anderen Bäumen, geh zurück in den Tempel und in die heilige Kammer des Baumes. Zerstöre den Baum, den du das ganze Spiel heilen wolltest und sammle den Lichtkeim ein. Wenn du das tust, ist das Spiel beendet.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
04.12.2008
kein Termin
15.12.2009
15.08.2009
Spielinfo Bilder Videos

Prince of Persia
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis