Suche nach dem Labor - Komplettlösung & Spieletipps zu Singularity - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Rettung

Nachdem euer Kamerad tot ist, und das Feuer eröffnet wird, folgt der Stimme, die euch den Weg zeigt.
Lauft geradeaus in das Gebäude und lauft durch den Türrahmen, lauft um in Glasfenster herum un springt über die Bank. Dann rechts. Wieder rechts durch den schmalen Türrahmen. Treppe runter, dann rechts, dann links durch die Tür, dann durch die Tür neben dem Feuerlöscher. NICHT LINKS. Dort sind Feinde. Gerade aus weiter. Links durch den Gang. Dann die Stufen runter und weiter durch den Gang, bis ihr in Sicherheit seit.


Suche nach dem Labor

Nachdem die Präsentation vorbei ist, sollt ihr das Labor von Dr. Barisov finden. Daher lauft ihr erstmal durch die offenen Tür und findet euch in einer Art Abwasserkanal wieder. Nun müsst ihr schwimmen. Schwimmt erst gerade aus, dann links, dann rechts und wieder rechts. Steigt die Stufen hoch. Ihr seht nun einen Ort, an dem ein Massaker stattgefunden haben muss.
Bevor die Tür rechts durchschreitet, könnt ihr euch auf dieser Ebene mit Munition versorgen. Danach sollet ihr allerdings durch die Tür rechts laufen und den Weg die Treppe hoch suchen. Im dem Raum ist es einem nun möglich eine Waffe upzugraden. Nachdem ihr dies erledigt habt, begebt euch durch die blaue Tür. Lauft nun den Weg entlang, sammelt gegebenenfalls verschiedene Dinge in den Containern ein, und begebt euch dann durch die blaue Doppeltür.
Nach dem kurzen Ausblick in die Vergangenheit, steigt ihr die Treppe hoch und biegt nach links ab. Lauft den Steg entlang und lauft die Treppe runter. Springt dann eine Etage tiefer. Dort ertwartet euch der erste Kampf mit einem dieser blauen Wesen. Geht nun rechts durch den Torbogen am LKW vorbei und betretet das Gebäude durch die offenstehende Tür. Sammelt alle Gegenstände ein und zerstört das Türschloss, um durch die Tür zu gelangen. VORSICHT. Ein Schritt nach draußen und sofort erscheint eine neue blaue Kreatur. Lauft nun über das offene Areal und nähert euch dann der Tür, durch die die "Geistwesen" gegangen sind. Wenn ihr versucht die Tür zu öffnen, greift euch ein Arm und ihr zieht euch zurück. VORSICHT. Hiner euch warten neue blaue Kreaturen. Und es folgen noch weitere. Circa 10 Feinde wollen euch an die Gurgel.

Wenn die Luft rein ist, begebt euch in den zerstörten Schuppen rechts von der blockierten Tür und lauft die Treppe hoch. Sammelt alle möglichen Gegenstände in den Gabelungen des Weges auf und lauft dann die andere Treppe( also nicht die, wo ihr hochgekommen seit) runter und schreitet durch den Türrahmen in das Gebäude, in das ihr bereits durch die blockierte Tür kommen wolltet.
Im Gebäude duckt ihr euch unter den eingestürzten Balken und beobachtet erneut eine Szene aus der Vergangenheit. Geht dann in den Raum links und legt den Hebel an der Wand um, damit sich die Tür öffnet. Lauft durch eben diese Tür und lauft nach links durch den Gang. Bevor ihr nun den Bestien direkt in die Arme springt, schießt mit dem Scharfschützengewehr auf die Kühlbehälter und friert zumindest einen Feind ein. Danach solltet ihr gut für einen schweren Kampf gerüstet sein, denn nicht nur die Feinde, die ihr zuvor erblickt habt werden euch angreifen, sondern noch drei mehr. Wenn ale Feinde erledigt sind, ist ersmal wieder Sammelzeit angesagt.
Lauft danach dieTreppe am anderen Ende des Raumes hinauf. Im Raum angekommen, steigt ihr in die Kapsel ganz rechts und schon seit ihr eurem Ziel ein Stückchen näher.


In den Katakomben

Nun befindet ihr euch in den Katakomben. Eure erste Aufgabe wird es sein, den Kristall ganz hinten am Durchbruch zu zerstören, um sicher nach unten gelangen zu können. Folgt nun dem einzigen möglichen Weg und gelangt schon bald in das gesuchte Labor. Nun schaut euch den Film im Filmarchiv, links vom Schreibtisch, an. Ihr sollt nun das Gerät finden, das im Film erwähnt worden ist. Dazu begebt ihr euch einfach durch die Tür gegenüber vom Schreibtisch. Ihr könnt das Gerät bereits erkennen. Lauscht den Worten des Doktors und haltet dann euren Arm in die Kapsel. Das Gerät wird an euch festgemacht. Nun besitzt ihr das TMD.
Baut damit wieder die eingestürzten Torbogen zusammen. Erneuert dann noch das Torkontrollgerät um wieder in das Labor des Doktors zu gelangen. Die Treppe, über die ihr gekommen seit ist zerstört. Wendet wieder das TMD an, um sie zu reparieren. Folgt nun dem Weg und repariert die Kiste, damit ihr auf sie springen könnt. Baut wieder eine Treppe auf und behebt den Schaden an der Konsole, um den Kapselaufzug benutzen zu können.


Wieder an der Oberfläche

Ihr seid wieder zurück an der Oberfläche un im selben Labor, in dem ihr eben noch die Kapsel nach unten genommen habt. Richtet euer TMD nun auf das seltsame schwebene Etwas in der Ecke des Raumes. Sofort öffnet sich eine Art Warp. Schreitet hindurch und findet euch in der Vergangenheit wieder.
Eure Aufgabe ist es, Dr. Barisov zu retten.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Raven Software
Publisher: Activision
Release:
24.06.2010
24.06.2010
24.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis