Kapitel 1 - Komplettlösung & Spieletipps zu Call of Juarez: Bound in Blood - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Kapitel 1

Ihr startet mitten im Sezessionskrieg 1864. Ihr spielt Ray und folgt euren Männern helft erstmal den Soldaten an der Grabenfront aus. Nach der Explosion lauft ihr rechts zum nächsten Front und verteidigt sie. Ihr bekommt den Befehl den feindlichen Angreifer im Lager zu erledigen. Brecht durch die Tür aus dem Graben und erledigt die zwei Gegner auf dem Weg ins Lager. Nehmt das Gewehr mit und lauft zu den Zelten. Erledigt schnell den Gegner und wartet die Befehle ab. Ihr werdet von Scharfschützen aus dem Wald unterbrochen.
Sprintet quer durch das Gehölz und stürmt auf die Flanke der Schützen, sie sind kein großes Problem und dank Gewehr schnell erledigt. Lauft ins Lager zurück und holt euch neue Instruktionen aus dem Zelt von euren Vorgesetzten. Lauft euren Leuten hinterher bis ihr zum Fluss kommt hinter dem sich die Soldaten gegenüberstehen. Sprecht mit dem Soldaten und folgt dann eurem Kameraden flussabwärts. Nun bekommt ihr die Möglichkeit mit Konzentration die Gegner zu erledigen was ihr sofort nutzt. Lauft zu euren Kameraden, wenn sie über den Fluss gestürmt sind für weiter Instruktionen. Lauft mit euren Leuten über die Ebene in das kleine Fort und sprengt die Tür zu Gräben auf. Das Dynamit dafür liegt direkt daneben in der Kiste. Kämpft euch nun durch die Gräben nutzt die Möglichkeit zur Deckung. Lauft durch den Graben und passt auf die kleinen Schwarzpulverkisten auf kämpft euch an dem Dynamitlager vorbei zu eurem Bruder und sprecht mit ihm. Danach stellt ihr euch an die Minigun und wehrt die Angreifer von der Brücke ab. Nun müsst ihr weiter durch den Graben. Kämpft euch bis zu dem Bereich in der Nähe des Ufers, dort könnt ihr dann die Muntionstonnen nutzen, um die Gegner schnell zu erlegen. Klettert die beiden Leitern hoch auf das Fort und befreit es von euren Wiedersachern. Wenn es euch zu heiß wird wartet einen Moment bis eure Kameraden eintreffen. Nun müsst ihr die landenden Floße mit den Soldaten abhalten. Nehmt die Kanone dafür und vernichtet soviele Floße wie möglich bevor sie an Land gehen.

Wenn ihr fertig seid springt an der Kanone vorbei und bewegt euch richtung Fluss. Lauft am Ufer richtung Brücke und erschießt die paar Gegner auf dem Weg. Nun müsst ihr vier Sprengsätze an die Brückenpfeiler anbringen. Am besten stürmt ihr einfach drunter legt die Sätze an und lauft zum Felsen mit dem Zünder. Das erste Kapitel ist geschafft.


Kapitel 2

Nun spielt ihr Thomas, lauft den Weg entlang und erledigt die Geier mit Konzentration. Wenn ihr an die Scheunen kommt befreit den Mann aus der brennenden. Hierfür nehmt ihr einen Eimer vom Brunnen um das Feuer zu löschen. Euer Bruder tritt die ein und befreit den Mann. Lauft zur nächsten Scheune und schießt die Kuh aus Versehen ab. Klettert auf die höhere Ebene der Scheune und helft dem Bruder hoch. Ihr seht den Mann flüchten und wie er von Feinden attackiert wird. Erledigt alle Feinde in der Nähe der Hütten und durchsucht danach diese. Lauft den Weg weiter bis ihr zu Jacksons Leiche kommt. Springt über den Zaun in das Feld und lauft weiter. Nun müsst ihr die Gegner erlegen bevor euer Bruder erreicht wird. Das ist relativ einfach. Statt wie vorgeschlagen mit Messern. Steigt ihr mit dem Gewehr hoch und erledigt einen, dann duckt ihr euch wieder in Sicherheit, steigt hoch und den nächste usw. bis alle erledigt sind. Lauft das Feld weiter hoch und steigt wie befohlen auf den Baum. Hierfür nehmt ihr das Lasso und schwingt es wie beschrieben bis es an der markierten Stelle hängt. Zieht euch hoch und erledigt von dort aus den Gegner in der Ferne. Lauft wieder zu eurem Bruder und lauft den Weg weiter bis zur Kutsche. Erledigt die Gegner und steigt aufs Pferd. Reitet bis zu eurem Hof. Auch hier warten wieder die Gegner auf euch.
Kämpft euch über den Hof und betretet das Haus. Nach der Konzentrationsszene geht ihr die Treppen hoch und wie befohlen auf den Balkon. Nehmt das Lasso und schwingt euch rüber, das ihr ins Zimmer kommt erschießt die Männer und weiter über das zerstörte Fenster. Lauft zur Mauer und erledigt die Leute am Steg. Wenn der Flussdampfer anfährt sprintet zur Kanone und schießt auf den Dampfer. Wenn er kentert lauft ihr zur Minigun und erledigt die Leute die aus dem Wrack auf euch zu stürmen.


Kapitel 3

Am Anfang müsst ihr ein Duell gewinnen. Das ist ziemlich einfach haltet die Pistole bis zum Glockenschlag am Halfter. Zieht dann und wartet bis das Fadenkreuz auf dem Kopf des Marshalls ist, drückt dann ab. Flüchtet nun schnell in den Saloon und hinter die Theke. Euer Bruder schickt euch weiter ins erste Stockwerk. Flüchtet durch den Hinterausgang und lauft durch die Gasse. Hier könnt ihr in den Waffenladen gehen und nachrüsten, falls ihr genug Geld habt natürlich. Springt über den Kistenstapel auf das Dach und zieht euren Bruder hoch geht durch das Haus. Springt runter und schnappt euch die Kutsche. Versucht bei dem Gewackel die Gegner zu erlegen. Folgt den Skripts bis ihr selber in die Kutsche steigt. Nun müsst ihr die Reiter die an euch vorbeilaufen abschießen. Das ist etwas haarig, da die Kutsche nur bedingten Schutz bietet. Wenn ihr zulange in Deckung bleibt sterbt ihr trotzdem. Wenn ihr das geschafft habt schaut dem Skript zu.

Kapitel 4

Erschießt erstmal alle in der Bar und geht dann zur Ausgangstür. Nachdem das Skript gelaufen ist erschießt ihr soviele wie möglich in der Konzentration. Lauft nach links und kämpft euch durch die Straßen. Klettert am Ende auf die Straßen und folgt dann der nächsten. Auch hier sollten die Gegner kaum en Problem sein. Sammelt fleißig das Geld auf, die Gegner lassen schon gut was fallen. An der nächsten Ecke warten drei Scharfschützen. Lauft schnell an ihnen vorbei und an die Seite des Hauses. Zieht euch mit einem Lasso auf das Dach und erledigt sie von hinten. Nun geht’s in die nächste Straße Erledigt auch hier alle Gegner und macht euch auf zum nächsten Duell. Der Marshall ist doch um einiges schwächer gewesen als dieser Gegner also scheißt sofort wenn das Fadenkreuz rot ist. Nachdem er erledigt ist lauft ihr weiter und kämpft euch durch. Kauft euch im Waffenladen ein falls ihr was braucht. Und geht zum großen Vorplatz. Beobachtet wie das Mädchen in die Kapelle läuft. Lauft ihr nach und verteidigt die Kapelle bis zum nächsten Skript.

Kapitel 5

Ihr müsst runter in das Gebirgstal. Nehmt am besten das Gewehr um die Gegner aus der Entfernung zu erledigen. Lauft außen am Weg runter. Geht in die Bergbaustadt und kämpft euch zum Herrenhaus durch. Euer Ziel flüchtet.
Verfolgt ihn durch das Haus und erledigt die ersten per Konzentration. Lauft in den nächsten Stock auf den Balkon und erledigt die Gegner. Schützt euren Bruder Thomas wenn ihr und wartet das Skript ab. Ihr müsst nun in die Miene. Tretet das Tor ein. Kämpft euch zum großen Mieneneingang links durch und schlagt euch durch die Gegnermassen. Zerstört die beiden Zäune die euch den Weg versperren mit Dynamit. Am Ausgang trefft ihr euren Bruder wieder. Wenn ihr Thomas spielt habt ihr den anderen Part: Nachdem ihr mit Ray gesprochen habt lauft die Treppe hoch, erledigt die Scharfschützen auf dem Turm und dem Haus. Schwingt euch mit dem Lasso weiter auf das nächste Gerüst und erledigt die nächsten Gegner. Nehmt wieder das Lasso und zieht euch auf das gegenüberliegende Gerüst. Beobachtet wie eure Feinde auf dem Pferd flüchten und lauft die Treppen runter. Hier trefft ihr Ray wieder. Geht vor der nächsten Schlucht dem Scharfschützen aus dem Weg indem ihr ihn von der rechten Seite flankiert. Lauft den Weg hoch und erledigt ihn. Geht nun wieder runter in die Schlucht und säubert sie bevor ihr auf der gegenüberliegenden Seite euch wieder nach oben arbeitet. Geht oben durch die Schlucht. Kämpft euch in das Lager der Schlucht. Passt hier auf die Gegner auf den oberen Ebenen auf, sie werfen mit Massen an Dynamit auf euch. Erledigt sie aus sicherer Entfernung und lauft rechts die Treppen hoch durch die nächste Schlucht. Lauft direkt die Treppen hoch und passt auf den Dynamitwerfer auf. Lauft über die lange Hängebrücke. Hier steht in der Nähe wieder ein Werfer auf einem kleinen Turm. Geht den Pass entlang und erledigt ihn. An der Nächsten Ecke wartet ein weiteres Duell auf euch. Euer Gegner läuft ziemlich aktiv hin und her. Haltet ihn in der Bildmitte und schießt so schnell wie möglich, was einen fiesen Schuss zwischen die Beine bedeutet. Dann habt ihr das Kapitel geschafft.


Kapitel 6

Hier könnt ihr Aufträge machen und euch mit den besten Waffen eindecken. Macht die Aufträge um an viel Geld zu kommen und auch an Geheimnisse. Aber ihr könnt auch direkt zum Treffen mit Juarez, ohne einen Nebenauftrag erledigt zu haben

Kapitel 7

Reitet den Pass entlang in das kleine Dorf und steigt vom Pferd. Klettert über das Haus in richtung Gefängnis. Ihr kommt nicht hinein ohne die Gitter aus dem Fenster zu reißen. Holt euch ein Pferd was unter der Balustrade steht und reitet es vor das gekennzeichnete Fenster. Geht nach der Sequenz hinein. Schießt euch durch die Gegner. Ihr kommt nicht in die Zelle hinein ohne Schlüssel, lauft die Treppe hoch in das Scheriffbüro und holt ihn euch. Die Zelle ist leer das war eine Falle, lauft aus dem Haus heraus, aber passt auf nicht in die Minigun zu geraten. Geht wieder hintenrum und schießt euch durch die Gegner, das nächste Tor ist auch verschlossen. Deckt euren Bruder Thomas als Ray oder geht als Thomas ins über das Haus auf die andere Seite des Tores und öffnet es. Ihr kommt an ein Haus mit der dicken Aufschrift Explosives werft Dynamit hinein und beendet den Kampf. An der nächsten Straße warten ein paar Scharfschützen im linken Haus, lauft an dem vorderen Haus vorbei und geht hinter den Kisten in Deckung. Erledigt von hier aus die Schützen. Schütz euren Bruder bzw. klettert selber am Lasso den Wasserturm hoch. Schießt die Angreifer ab und geht weiter ins Haus. Brecht die Tür auf und erledigt den Typen an der Minigun. Setzt euch selber dran und macht euch den Weg frei. Kämpft euch die Straße runter. Passt auf den Pferdewagen auf der von hinten kommt, er läd einige Gegner die euch Probleme machen könnten. Bewegt euch richtung Saloon und lauft direkt in den Hinterhalt. Von allen Dächern kommen Schützen die euch erledigen wollen. Passt auf, dass ihr nicht zu nah am Wagen in der Mitte des Platzes steht, er ist voll mit Sprengstoff und geht irgendwann in die Luft. Geht danach in den Saloon und säubert ihn. Oben sitzt der gesuchte Gefangene. Folgt ihm aus dem Saloon wo der Sheriff auf euch zum Duell wartet. Allerdings ist er langsam und sollte keine Chance haben.
Folgt dem Gefangen über die Dächer und erledigt alles was euch in den Weg kommt. Lauft zum Pferdestall um das Kapitel abzuschließen.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Shooter
Entwickler: Techland
Publisher: Ubisoft
Release:
02.07.2009
18.08.2010
20.05.2011
Spielinfo Bilder Videos

Call of Juarez: Bound in Blood
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis