Duke Nukem Forever

Komplettlösung

Level 33: Das Becken

Schwimmt immer weiter von einer Luftquelle zur nächsten und benutzt die Ventile, um den Sauerstoff umzulenken, damit ihr euren Weg fortsetzen könnt. Vorsicht: bei jeder Sauerstoffumleitung erscheinen einige Gegner, die ihr erledigen solltet bevor ihr weiter schwimmt. Ihr gelangt unterwegs zu zwei großen Gittern, an denen ihr durch das von weitem erkennbar, blinkende Symbol dazu verleitet werdet, die Bomben anzubringen. Am zweiten Gitter schnappt ihr euch zuerst den RPG und platziert dann die Bombe, da ihr es dann mit einem riesigen Alienwurm zu tun bekommt.

Enemy Leech

Links und rechts sind Munitionskisten, so dass ihr euren RPG immer wieder aufladen könnt. Bleibt in Bewegung und schwimmt immer von links nach rechts, um den Schlägen des Wurmes auszuweichen. Wenn er sich zurückzieht und das Wasser aufsaugt, solltet ihr euch mit dem Rücken zu ihm stellen und seitlich wegschwimmen, um nicht von ihm angesaugt und verletzt zu werden. Hat er genug Schaden eingesteckt, schwimmt schnell zu ihm hin und erledigt ihn per QTE.






Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Duke Nukem Forever 



Spieletipps-Übersicht
Duke Nukem Forever