Left 4 Dead 2

Komplettlösung

Kampagne 7: The Sacrifice

1) Die Docks

Springt links durch den zerstörten Zaun nach unten und sammelt Waffen und Ausrüstung. Geht über den Holzweg auf den Parkplatz und von dort aus an dem Zaun vorbei den Weg hoch. Links ist ein kleiner Platz mit einem Haus. Geht daran vorbei, hinten die Treppe nach unten und nach rechts die Gasse hindurch. Geht nun wieder nach rechts, unter der Brücke hindurch und wieder nach rechts auf festen Boden. Jetzt folgt ein größerer Platz mit einer Lagerhalle und einem Haus. Ihr könnt entweder durch das Haus die Treppe nach oben nehmen, oder auf dem Platz hinten links entlang gehen und den Weg nehmen. Wenn ihr oben seid, seht ihr ein paar Boote. Bleibt links und geht in die hintere Lagerhallt und dort durch ein Fenster auf den Hof. Ihr könnt auch über das Feuer springen, wenn ihr genug Energie habt. Springt links runter und geht zum Leuchtsignal. Ihr könnt von hier aus hinten einen rostigen Wagon sehen. Ihr müsst dessen Tür öffnen, indem ihr über den anderen Wagon hinaufsteigt und die Tür öffnet. Darin befindet sich ein Tank. Habt ihr diesen getötet, müsst ihr die andere Tür öffnen durch die ihr weiterkommt. Geht zwischen den Schienen nach rechts bis hinten zum roten Wagon. Biegt nach links ab und geht den Weg geradeaus durch. Rechts von euch befindet sich nun ein freierer Platz, wieder mit einem Leuchtsignal. Anstatt sich durch das Kastengewirre zu kämpfen, könnt ihr bei dem Leuchtsignal auf den obersten Kasten klettern und von dort aus geradeaus weitergehen, bis ihr am Ende angekommen seid. Rechts an der Wand ist jetzt ein Schutzraumsymbol. Geht in die Halle rein, rechts durch und durch das große Tor. Links ist nun ein Loch in der Wand durch das ihr hindurchgeht. Geht weiter über das Gitter und springt hinten hoch. Folgt nun dem Schienenweg nach links, bis er endet. Hier ist nun ein Weg zwischen zwei Lagerräumen für Container oder etwas Ähnliches. Geht durch und gegenüber in den Schutzraum rein.

2) Das Schiff

Vom Schutzraumaus geht ihr hinten rechts durch das halb offene Tor nach draußen. Nun lauft ihr gegenüber an den Kästen links vorbei und biegt nach rechts ab. Geht am brennenden Fass vorbei und über die Wiese bis zum nächsten. Bleibt am See am besten rechts und umrundet ihn, bis ihr am hinteren Gebäude ein Loch im Zaun erkennen könnt, durch das ihr hindurchgeht und rechts dem Zaun folgt. Seid ihr nun soweit, dass ihr am letzten Fenster angekommen seid, schießt es ein und klettert in das Haus. Im nächsten Raum befindet sich eine Treppe, die ihr hochgeht. Links springt ihr durch ein weiteres Fenster auf den Tanklaster und von dort aus auf das Leuchtsignal. Lauft nun geradeaus am nächsten Laster vorbei und geht in das Haus gegenüber hinein. Durch das Fenster kommt ihr wieder raus. Im Wasser seht ihr nun ein Boot. Klettert auf das Boot und springt auf der anderen Seite wieder hinunter. Auf der linken Seite könnt ihr am anderen Ufer hochspringen. Lauft durch die Grube hindurch und in das Haus rein. Durchquert es bis ihr nach draußen kommt. Geht die Straße nach rechts runter und lauft an dieser riesigen Maschine vorbei, bis ihr den Kies- oder Kohleberg erreicht. Besteigt den Berg, da ihr so über den Pfad auf das Schiff gelangt. Seid ihr auf dem Schiff geht rechts runter, versucht aber nicht in das Innere des Schiffes zu kommen, da dies euren Weg nur erschwert. Seid ihr ganz vorne beim Leuchtsignal angekommen, springt vom Boot und lauft durch die Grube bis zur zerstörten Mauer. Geht die Gasse entlang bis zu den Kisten, auf die ihr klettern müsst um links über die Mauer zu kommen. Gegenüber ist ein weiteres Leuchtsignal in einem Haus. Geht durch das eine Tor rein und durch das andere wieder hinaus, gegenüber ins Haus hinein. Geht zum nächsten Leuchtsignal in den Schutzraum rein.



3) Der Hafen

Dieses Level dürfte euch schon aus der ersten DLC Kampagne The Passing bekannt sein. Dieses Mal müsst ihr allerdings drei Generatoren aktivieren. Geht zunächst aus dem Schutzraum raus und gegenüber rein. Jetzt befindet ihr euch im Laden, der vorher auch schon betretbar war. Lauft nun zu den jeweiligen Generatoren und aktiviert sie. Dies dürfte nicht schwer sein, da jeder einzelne auf eurem Bildschirm blinkt. Habt ihr dies getan wartet vor der Brückt darauf, dass ihr sie betreten könnt. Rechts ist eine Leiter, die ihr hochklettert. Geht über den Pfad bis hin zum Schalter. Aktiviert ihn und wartet bis die Brücke angehoben wurde. Jetzt solltet ihr euch beeilen, da an dieser Stelle einige Tanks kommen werden. Rennt zum Generator vor der Brücke hin und betätigt ihn. Euer Charakter wird daraufhin sterben.

Nehmt für dieses Kapitel am besten Bill, da ihr einen Erfolg bekommt, wenn ihr ihn am Schluss opfert. Deshalb auch The Sacrifice - Das Opfer.






Mehr zum Spiel
Left 4 Dead 2 



Spieletipps-Übersicht
Left 4 Dead 2