1.7.2: Schabernack-Komet: Beeilung! Der Drache schiebt Wache… - Komplettlösung & Spieletipps zu Super Mario Galaxy 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

1.7.1: Kollerkarambolus`Bauchringkur

Jede Welt wird mit einer Galaxie abgeschlossen, in der ein Endboss auf euch wartet. Dieser hat einen großen Powerstern bei sich und öffnet euch das Tor in eine neue Welt. Außerdem wird später über dieser Galaxie noch ein Schabernack-Komet auftauchen. Sucht also auch hier nach der Kometenmünze!

Kometenmünze
Es gibt nur einen Steinblock in diesem Level. Auf diesem müsst ihr aufspringen, sobald er zu Boden gefallen ist. Nutzt dann einen Wandsprung und eine Schüttelattacke um den nächsten Block zu erreichen. Von hier aus benötigt ihr nur noch einen Sprung und ihr habt die Kometenmünze.

1 Power-Stern
Lauft zur Burg, an dem Steinblock vorbei und erledigt Kamek. Betätigt dann den Schalter um durch das offene Tor zu wandern. Vergesst auf dem Lavaplaneten auf keinen Fall den Max-Pilz in der Nähe des Sternenrings...ihr könnt ihn gleich gut gebrauchen, denn es steht ein großer Bosskampf bevor:
Kollerkarambolus ist ein riesiger Drache, den ihr bezwingen müsst damit sich Welt 2 öffnet.
Zuerst treibt er sich in luftigen Höhen herum, bevor er auf den Planeten zuschießt und versucht sich einen kleinen Klempnersnack zu genehmigen. Allerdings verrät er sich vor dieser Aktion mit einem Kopfneigen, was für euch das Zeichen ist mit einem Weitsprung das Weite zu suchen. Mehr könnt ihr zunächst nicht tun...aber wartet auf ein Pfeifen...wenn dieses ertönt müsst ihr nach dem Kopfschatten suchen. Lasst euch nicht erwischen, aber lauft auch nicht zu weit weg, denn wenn sich das Ungetüm in die Erde gräbt ist eure Zeit für den Angriff gekommen. Während sich das Viech eingräbt, habt ihr nämlich die Gelegenheit seine Bauchringe anzugreifen, die immer kurz feststecken. Ihr habt nur wenige Sekunden dafür, also ist Tempo angesagt. So geht dieser Kampf weiter, bis Kollerkarambolus (wer denkt sich solche Namen aus?) nur noch einen Ring übrig hat. Jetzt ist er sauer...richtig sauer...sein Tempo nimmt enorm zu und ihr müsst höllisch aufpassen um nicht als Drachenfutter zu enden. Habt ihr den letzten Bauchring erwischt ist der Kampf vorüber und ihr habt Zutritt zur zweiten Welt.


1.7.2: Schabernack-Komet: Beeilung! Der Drache schiebt Wache…

Hier habt ihr erst sehr spät Zugriff drauf...ohne 20 Kometenmünzen im Gepäck wird hier kein Komet vorbeifliegen.
Wenn es aber soweit ist müsst ihr euch nochmal dem Drachen stellen...unter erschwerten Bedingungen:
1. Ihr könnt keinen Maxipilz mitnehmen.

2. Der Drache ist flinker als beim ersten Mal
3.Ihr habt nur 2 Minuten Zeit
Im Klartext heißt das: Ihr müsst so viele Bauchringe auf einmal erwischen wie es irgendwie geht, ohne euch selbst erwischen zu lassen. Ein kleiner Trick hilft hier weiter...ihr müsst nicht warten bis der Drache auf den Boden zuschnellt...fliegt er über euch hinweg habt ihr die Möglichkeit die Bauchringe durch einen Rückwärtssalto mit folgenden Wirbelangriff auszuschalten...ein sehr wertvoller Tipp, der euch einiges an Zeit sparen kann. Natürlich müsst ihr trotzdem die Ringe bearbeiten wenn sich das Viech durch den Boden gräbt.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis