2.4.2: Geheimer Powerstern: Fang den Sternenhasen! - Komplettlösung & Spieletipps zu Super Mario Galaxy 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

2.4.1: Geheimnisvoller Zwillingswasserfall

Diese Galaxie hat nur 2 normale und einen geheimen Powerstern. Ein Komet wird hier nicht auftauchen, ihr könnt sie also direkt abschließen!

Kometenmünze
Sucht im zweiten Abschnitt auf dem Meeresboden nach einer grünen Muschel im Hintergrund, die Münzen weisen euch den Weg. Sie beherbergt die Münze.

Power-Stern
Nutzt den Koopa links, um schneller schwimmen zu können und macht euch dann auf den Weg in den großen See. Für den regulären Powerstern sucht ihr den weißen Turm des Gebiets und drückt den Schalter an dessen Spitze. Ist das Wasser gefroren könnt ihr mittels Wandsprünge die Wasserfälle erklimmen und euch den Stern schnappen.


2.4.2: Geheimer Powerstern: Fang den Sternenhasen!

Ihr benötigt insgesamt 15 Münzen, die ihr in diesem Gebiet jedoch leicht sammeln könnt, wenn ihr das Wasser nicht einfriert. Habt ihr Luma gefüttert, den ihr in der Mitte des Sees auf einer Plattform findet, nutzt den Sternenring um zu einem Wasserplaneten zu gelangen. Ihr müsst das Häschen fangen ohne selbst hinunterzustürzen. Leichter wird dies wenn ihr den Schalter betätigt und so das Wasser gefriert. Dadurch könnt ihr mit Mario Schlittschuh laufen, indem ihr die Fernbedienung kurz schüttelt.



2.4.3: Tief durchatmen und rein ins Verlies!

Am Startpunkt ist das Eis diesmal gefroren. Ihr kommt über ein grünes Rohr weiter. Ihr müsst einen Parcours durchschwimmen, unterwegs einen Schalter betätigen und zwei riesigen Schlangenfischen ausweichen. Am Ende des Tauchgangs schlüpft ihr wieder durch das Rohr. Hier schwimmt ihr mitten im Weltraum (!), achtet darauf nicht aus den Wasserblasen zu fallen, sonst hat es sich ausgeplanscht. Am Ende kommt ihr zu einem pilzförmigen Planeten und von dort auf einen Steinharten. Hier müsst ihr den Wirbelbohrer an dem längeren Streifen mit durchbohrbarer Erde nutzen. Auf der anderen Seite erledigt ihr dann eure Gegner und schnappt euch den Schlüssel. Bohrt nun an der Stelle wo die Pfütze zurückblieb, schaut euch das Resultat an und schwimmt dann oben aufs Floß.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis