5.3.1 Launischer Prinz Pikantus - Komplettlösung & Spieletipps zu Super Mario Galaxy 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

5.3.1 Launischer Prinz Pikantus

Hier findet ihr nur einen einzigen normalen Powerstern. Allerdings ist noch eine geheime Herausforderung versteckt und etwas später wird ein Schabernack-Komet über dieser Galaxie erscheinen, es gibt also genug zu tun.

Kometenmünze:

Im zweiten großen Abschnitt müsst ihr euch über bewegliche Felsen, die entweder nach rechts oder links fahren, bewegen. Kurz vor Ende vor dem Sternenring schwebt die Kometenmünze auf der rechten Seite.

Powerstern:
Zu Beginn wartet eine Plattform auf euch, eine entspannte Fahrt wird es jedoch nicht. Ihr fahrt über glühend heiße Lava. Achtet auf die großen gelben Kugeln, da diese immer 3 Stromstöße aussenden, dann kurz Pause machen und wieder 3 Stromstöße aussenden. Ihr erreicht einen Knopf mit dem ihr die Lava gefrieren könnt und so gefahrlos die Oberfläche betreten könnt. Wenn ihr möchtet könnt ihr jetzt noch einmal zurück laufen und euch ein Leben schnappen, bevor ihr euch zum Ende des Eisfeldes aufmacht. Achtet weiterhin auf die gelben Kugeln mit den Stromstößen! Am Ende findet ihr den Sternenring, der euch zum nächsten Abschnitt schießt. Hier seht ihr viele Steinplattformen an euch vorbeifahren. Ihr müsst von Plattform zu Plattform hüpfen. Ihr könnt auch nicht ewig darauf fahren, da sie von Lavaströmen an den Seiten begrenzt werden. Beeilt euch also. Denkt hier unterwegs auf der rechten Seite an die Kometenmünze und rettet euch dann in den Sternenring. Hier müsst ihr eigentlich nur den Pfützen ausweichen, die sich langsam bilden und euch immer auf dem Eis bewegen. Die Lavapfützen werden euch lang genug vorher durch Schatten auf dem Boden angekündigt. Es dürfte also kein Problem sein ihnen auszuweichen. Nehmt unterwegs den eingefrorenen Kraftpilz mit, da euch noch einiges bevorsteht. Nun ändert sich das Szenario etwas und die Lava ist dauerhaft da. Es bilden sich jedoch Eisstellen, die wieder schmelzen, nutzt sie um zum Sternenring zu gelangen und weiter gehts. Ihr habt Prinz Pikantus erreicht. Nutzt eure Schlittschuhe um euch sicher auf dem Eisfeld zu bewegen und wartet darauf, dass Prinz Pikantus eine Kokosnuss wirft, die müsst ihr erreichen um sie so zurückzuschleudern. Habt ihr ihn dreimal mit der Kokosnuss getroffen, ist der Powerstern euch. Achtet einfach darauf, nicht in die Lavapfützen zu schlittern und weicht dem Regen aus, sucht aber unbedingt die Kokosnuss darin!


5.3.2 spezielle Herausforderung: Die brisante Bui-Bataille

Dieses Minispiel erreicht ihr über den Level: "Launischer Prinz Pikantus". Erinnert ihr euch an die große lavafläche, die ihr in eine Eisfläche verwandelt? Hier findet ihr am Ende neben dem Sternenring noch eine grüne Röhre. Springt rein und ihr trefft den Wanderaffen. Ihr sollt erneut das Schlittschuh-Spiel spielen und grüne und goldene Ballons umfahren. Grüne geben erneut 10 Punkte und goldene 50. In den letzten Sekunden werden noch viele goldene Ballons auftauchen, macht euch also keine Sorgen, wenn ihr nach 20 Sekunden erst 200 Punkte habt. Ihr habt insgesamt 30 Sekunden Zeit und 600 Punkte zu sammeln, dann wird euch der Wanderaffe den Powerstern überlassen.

5.3.3 Schabernack-Komet: Allein gegen die frostige Okto-Armee

Ihr landet wieder auf der Eisbahn, auf der ihr gegen Prinz Pikantus gekämpft habt. Dieses Mal findet ihr hier jedoch genau 30 Oktos. Außerdem sind 3 farbige Sterne verteilt, die euch unbesiegbar machen. Sammelt einen Stern ein und fahrt los! Ihr habt genau 50 Sekunden Zeit um alle 30 Oktos zu erledigen. Achtet darauf zeitig genug einen neuen Stern zu holen, verschwendet sie aber nicht. Habt ihr alle Gegner erledigt, gehört der Powerstern euch!


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis