7. Thunder Run: - Komplettlösung & Spieletipps zu Battlefield 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

5. Operation Guillotine:

Folgt eurem Team und zündet an der angegebenen Stelle eine Leuchtrakete. Dann klettert ihr über die Mauer und ballert auf die ersten Feinde auf der Straße vor euch. Bleibt dicht bei eurem Führer und achtet jederzeit auf Deckung, sonst sterbt ihr schneller als gedacht. Rennt nun an der Mauer entlang und entsorgt die feindlichen Soldaten, bevor ihr links die Treppe hochgeht. Ballert euch nun geradeaus bis zu einer Anhöhe hoch und wendet euer Augenmerk nach rechts. Feuert euch auch dort durch die Feindeshorden und haltet euch dicht an der der linken Mauer. Anschließend rennt ihr die Treppe nach oben und wartet bis die Tür plus brennender Soldat aufspringt.

Geht durch das Gebäude und brecht die Tür auf. Bevor ihr die zweite Tür öffnen könnt ist VORSICHT!!! angesagt. Die Tür wird aufgebrochen und ihr müsst blitzschnell auf den auftauchenden feind schießen und seinen Kollegen kaltstellen.

Ab geht’s durch die Garage und rein in den wartenden Humvee. Nach dem befahren des Tunnels werdet ihr von einem RPG angegriffen. Folgt nun eurem Squadkameraden durch die vielen Gänge. Wird die Tür am oberen Treppenabsatz durchtreten, macht euch auf einen Kampf gefasst. Arbeitet euch von Deckung zu Deckung vor und ballert euch den Weg durch die Blockade durch vor. Die Wracks dienen als gute Deckungsmöglichkeit und das ducken ist Pflicht! Anschließend klettert ihr die Wand hoch und kämpft euch über die Straße. Bleibt dabei wie gehabt immer in Deckung, aber bleibt rechts. Nach einer Zeit prescht nämlich ein Panzer durch die linke Wand, weshalb ihr links durch eine Schneise mit euren Kollegen fliehen solltet.

Zwar werdet ihr getroffen und seid in einem finsteren Gebäude gefangen, aber wenigstens lebt ihr noch. Folgt also euren Squadmitgliedern. Auf eurem weg trefft ihr den Panzer wieder. Duckt euch einfach und nach kurzer Zeit wird der Tank zerstört. Sprintet dann nach rechts und geht die Treppe hoch. Oben erwarten euch ein paar Feinde neben den Containern. Im Anschluss holt ihr euch den Raketenwerfer, der an den Sandsäcken vor euch lehnt und nehmt damit den Panzer vor der Bank unter Beschuss. Ein gezielter Schuss reicht vollkommen aus. Für den nächsten Panzer könnt ihr auch dort bleiben. Dieser wird von rechts heranfahren und ihr könnt ihm eine schicke Rakete verpassen. Achtet aber immer auf die Deckung zwischen euch und der Maschine. Links befindet sich danach auch ein Panzer, den ihr im selben Schema ausschaltet. Geht nun zu euren Kameraden und folgt ihnen.

Flankiert das Gebäude und sprintet dabei immer an den freien Flächen vorbei. Danach sollt ihr eurem Teammitglied die Treppen hoch folgen. Dies ist gar nicht so einfach, weil ihr aus den Fenstern wie wild beschossen werdet. Ihr könnt diese Gegner zwar töten, aber sie kommen schnell wieder. Daher rate ich euch einfach loszurennen und zu hoffen, dass die Feinde euch nicht erwischen. Am besten, wenn die Feinde gerade mit dem Feuern aufhören. Im Korridor dahinter könnt ihr nun wieder wirkungsvoll die Soldaten vernichten und anschließend über die Mauer klettern. Dann bringt ihr euch an der blau markierten Stelle in Position und euer Squadmitglied springt mit eurer Hilfe an eine Leiter, die er dann herunterlässt. Klettert hoch und springt durchs Fenster. Im Klo kommt es nun zu einem kleinen Quicktime- Event. Tötet anschließend die wache mit dem Messer, schnappt euch die Waffe und säubert den Weg vor euch. Achtet links auch auf die Feinde in den oberen Etagen des gegenüber liegenden Komplexes. Hier ist das Scharfschützengewehr sehr hilfreich. Sind alle Räume gesichert folgt eurem Anführer. Anschließend räumt ihr das Atrium und formiert euch neu. Hört was euch gesagt wird an und folgt anschließend euren Kollegen bis zu einem Aufzugschacht. Seilt euch dort mithilfe der angezeigten Tasten ab und ballert euch mit Blendgranate durch das Stockwerk hindurch. Arbeitet euch von Mauer zu Mauer nach vorne und achtet auf alle Seiten. Anschließend macht ihr das, was man euch befiehlt und somit beendet ihr die Mission und schließt das erste Kapitel ab.



6. Mission Comrades:

Als neuer Charakter ist eure erste Amtshandlung, das Kabel zu kappen, damit das Tor vor euch aufgeht. Geht dazu links in den Raum und schneidet mit dem Messer das Kabel durch. Im Anschluss folgt ihr euren Partnern, schießt auf die beiden Wachen und sucht Deckung. Ihr werdet nun nämlich auch von links und rechts angegriffen. Habt ihr die Garage gesäubert, rennt ihr hinten rechts die Treppe nach unten und sprintet hinter die parkenden Vans. Von dort aus feuert ihr auf die Soldaten rechts von euch und rennt anschließend eine Ebene tiefer, wo ihr erneut auf einige Feinde treffen werdet. Es ist dunkel, daher müsst ihr genau beobachten, wo sich ein Feind hinter einer Deckung regt.

Habt ihr den Kampf gewonnen folgt ihr eurem Kameraden und brecht die Tür auf. Tötet alle Feinde in dem Raum und setzt euch schnell die Gasmaske auf. Anschließend hechtet ihr die Treppe nach oben und gewinnt den kurzen Zweikampf gegen einen feindlichen Soldaten. Dann stürmt ihr an dem Aufzug vorbei und räumt die Büroecke. Hier macht sich der Vorteil der zerstörbaren Umgebung bemerkbar. Ihr könnt durch die Glasschreiben, durch die Trennwände und durch die Schreibtische feuern.

Danach folgt ihr euren Partnern die Treppe nach oben und entert ein Büro. Von hinten stürmen nun einige Feinde heran, die ihr aus einer Deckung hinter einer Säule sicher ausschalten könnt. Folgt dann dem Korridor, räumt auch dort mit lästigen Gegnern auf und brecht dann eine Etage tiefer durch die Doppeltür.

Ballert euch nun durch den Computerraum und geht dann hinten rechts durch die Tür. Der Kampf in dem Raum ist relativ simpel. Geht einfach nach links und die Feinde kommen alle ohne wirklich mit euch zu rechnen auf euch zu. Rennt nun an der roten Leiter, führt kurz ein Mini-Quicktime-Event aus und erschießt so viele Feinde wie möglich. Dann springt über die Absperrung und geht nach draußen. Nach kurzem Briefing sprintet ihr rechts die Treppe nach unten und versteckt euch hinter der Mauer. Erledigt die Polizisten und geht links hinter dem weißen Van in Deckung. Kämpft euch nun von Deckung zu Deckung und schaltet die Feinde um euch herum aus. Kommt mir nicht auf die Idee einfach vorzupreschen, dann werdet ihr nämlich sofort umgebracht. VORSICHT: Nach einer Zeit kommt ein MG, dass euch beschießt. Sucht und findet den Schützen hinter dem kleinen Auto in der Mitte der Straße und verpasst ihm eine Kugel.

Fast habt ihr ihn gefangen, doch plötzlich kommt eine Rakete, die einen eurer Kollegen mit einem Rohr spickt. Folgt dem Mörder eures Freundes und ihr geratet in einen weiteren Zweikampf, den ihr mit einem Quicktime-Event beendet. Sowie die Mission, die mit einem explodierenden Zug ein Ende findet.



7. Thunder Run:

JUHU. Wir sitzen in einem Panzer. Genießt erstmal die schöne Aussicht, bevor einige feindliche Panzer von rechts heranfahren, um eure Ruhe zu stören. Bestraft sie dafür mit einigen Schüssen aus eurem Kanonenrohr. Bleibt dabei aber keinesfalls stehen und flankiert eure Gegner. Anschließend aktiviert ihr die Wärmebildkamera und schießt auf die Panzer vor euch. Dann wartet ab. Ihr geht in den Panzer zurück und erkundet ein Gebiet per Aufklärung. Fordert einen Luftschlag an und fahrt im Anschluss auf das gerade erkundete Gebiet vor. Rollt über die aufgeschaufelten Hügel und tötet die Soldaten mit dem Maschinengewehr., zerstört die Wagen mit der Kanone. Alles andere vernichtet zerstört ihr auch die Raketenbatterien vor euch und begebt euch zum blau markierten Ziel. Plötzlich tauchen auf eurem Bildschirm ganz viele orangene Knubbel auf. Diese Knubbel wollen von euch zerstört werden. Bringt euch also auf eine geeignete Distanz zu den feindlichen Fahrzeugen und jagt sie dann mit Kanonenfeuer in die Luft. Ihr merkt langsam wo euch die verfluchten Markierungen hinbringen. Zu immer mehr Feinden!!!! Auch Infanterie ist vertreten.


Sind alle feindlichen Panzer von euch vernichtet worden, kommt ihr auf eine Straße und folgt dem verbündeten Panzer.


Anschließend steigt ihr aus und redet mit dem verstörten Soldaten unter der Brücke. Nun lauft ihr an ihm vorbei, hechtet von Deckung Zu Deckung und holt das Gerät dessen sich der andere Soldat verweigert hat. Rennt zurück und sprengt den Mist! Dann geht’s in den Panzer zurück und zur Bedinung des schicken MGs on top. Schießt reihum auf gegnerische Soldaten und explosive Sachen wie Autos oder Gastanks. Anschließend kommen ein paar zerstörerische Autos, die euren Panzer hochjagen wollen. Bringt sie vorher zum explodieren, sonst gibt es gerösteten Miller.


 


 


...Fortsetzung folgt...




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis