Balandor - Vergangenheit - Komplettlösung & Spieletipps zu White Knight Chronicles 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Lagnish-Wüste

Bevor ihr weitergeht solltet ihr wieder schauen das ihr beide Ritter dabei habt. Geht nun zu den beiden Fröschen und redet mit dem rechten. Schaut euch die Cutscene an und es entbrennt ein Kampf gegen die Magi. Greift die Motorpanzerung möglichst mit Schmetterattacken an, ist die Panzerung durchbrochen, dann schlagt mit Hiebattacken auf den Motor. Macht das mit beiden Rittern und die Maschine hält nicht lange durch.

Redet nun direkt mit den Fröschen da die Rumstehen und ihr erfahrt dass ein Frosch bei den Ruinen ist. Geht also dahin und redet mit Krökeld. Von ihm erfahrt ihr wo die anderen Kröten versteckt sind. Geht also zuerst zu dem südlichen Krötenversteck. Dort trefft ihr auf schwarze Knappen. Nutzt nicht eure Ritter Fähigkeit, denn diese benötigt ihr gleich wieder bei der Magi Kriegsmaschine. Schlag wenn möglich mit Schmetterattacken auf die Füße bis die schwarzen Knappen zu Boden gehen und schlagt dann mit euren Starken Kombos auf sie ein. Die Kriegsmaschine ist wieder wie bereits beschrieben am besten zu besiegen. Wenn ihr den Gegner erledigt habt redet ihr wieder mit der Kröte und geht dann weiter Richtung Nordwesten zu der letzten Kröte. Sobald ihr angekommen seid wartet auch schon ein großer Gegner auf euch. Beschwört beide Ritter und schlagt mit Hiebattacken auf die Beine um ihn zu Fall zu bringen. Sobald er liegt haut ihr die stärksten Attacken die ihr habt auf seinen Rumpf. Mit beiden Rittern sollte das Monster dann besiegt sein, ansonsten müsst ihr noch mit 1-2 Kombos nachhelfen. Geht nun nach Albana und schaut euch die Cutscene an.

Nun verwandelt ihr euch mit Leonard zum Ritter und schlagt mit Hiebattacken erst alle Magi Truppen kurz und klein. Greift danach mit Schmetterattacken die Kanone des Belagerungsturms an, solltet ihr das mit Leonards Ritter nicht mehr zerstören können dann verwandelt euch gleich mit Caesar in seinen Ritter und zerstört den Turm. Nun sollte der Widerstand nur noch rudimentär sein und ihr könnt euch in aller Ruhe um die Zelte kümmern. Sobald das letzte Zelt niedergerissen und die Truppen vernichtet sind geht es weiter zur nächsten Cutscene.

Rüstet euch in Albana aus und geht nun wieder in die Wüste zurück und geht zum nordwestlichen Ausgang um zu dem Nordia-Tunnel zu kommen. Vor dem Tunneleingang bemerkt ihr allerdings ein weiteres Lager der Gegnerarmee. Schleicht euch vorsichtig links hinein Richtung Speicherpunkt, zerstört das Truppenzelt das euch sieht und zieht euch zurück. Sobald euch keine gefährlichen Gegner mehr folgen könnt ihr noch mal Reinschleichen und erstmal speichern. Nehmt dann den Ritter von Caesar und plättet nach und nach alle Zelte, Soldaten und Artilleriegeschütze mit Hiebattacken. Sobald ihr euch zurückverwandelt nehmt ihr Leonards Ritter und macht das selbe weiter, wenn alles kaputt ist kümmert ihr euch um die Belagerungstürme, wenige Hiebe, sollten reichen. Wenn der Turm noch zuviel Energie hat dann hilft ein Schildschlag auch wahre Wunder. Sobald die Garnison zerstört ist könnt ihr eure Reise zu den Nordia-Tunneln fortsetzen.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Level-5
Publisher: Sony
Release:
10.06.2011
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis