Kapitel 8: Auf zum Kern - Komplettlösung & Spieletipps zu TransFormers: Kampf um Cybertron - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Kapitel 6: Die Verteidigung Iacons

Optimus, Ratchet und Bumblebee:
Nach der beeindruckenden Zwischensequenz und dem Gespräch mit Jetfire folgt ihr euren Begleitern und wartet, bis ein Kampfschiff der Decepticons vom Himmel gefallen ist. Dann erledigt ihr die Decepticons, die hinter dem Schiff auf euch lauern.
Dann lauft ihr weiter geradeaus, bis euch eine Zwischensequenz unterbricht, in der neue Decepticons die Bühne betreten. Erledigt die Feinde und arbeitet euch geradeaus durch die Gegnerhorden. Das Tor am anderen Ende öffnet sich erst, wenn alle Gegner ausgeschaltet worden sind.
Erledigt dann die Decepticons im Aufzug und benutzt die Konsole, damit der Aufzug nach oben steigt. Oben erwarten euch wieder neue Decepticons.
Benutzt nun die Konsole in der Mitte und aktiviert somit die Abwehrgeschütze.
Nachdem die Unterhaltung beendet ist, könnt ihr durch das nicht mehr vorhandene Schutzglas nach unten springen. Begebt euch dann nach links und auf die Brücke. Erledigt die Decepticons in der Luft. Lauft dann auf das Tor zu und besiegt den Decepticon mit Schild.
Nachdem ihr den Gegner besiegt habt, wartet ihr darauf, dass das Tor wieder erneuert wird und schreitet dann durch eben dieses. Interagiert nun mit der Konsole und ihr werdet nach unten befördert. Lauft dann durch die Tür, dann nach rechts den Weg entlang und springt auf den gegenüberliegenden Weg. Ab geht es durch die Tür links von euch. Nun müsst ihr mit ansehen, wie das Dunkle Energon eure Kameraden im inneren eines Raumes tötet. Bewegt euch nun in den Gang rechts von euch und erledigt die Gegner hinter der Tür. Dann springt ihr rechts über die Kisten und folgt dem Weg die Treppe hoch.
Haltet euch unten bei den anderen Autobots auf und besetzt ein Geschütz, um die Luftangriffe der Decepticons abwehren zu können. Nach einer gewissen Zeit kommt ein großes Schiff angeflogen. Feuert auf den Körper des Schiffs.
Wenn ihr das Schiff zerstört habt, redet mit Jetfire, rechts von den Geschützen und fahrt dann weiter den Weg entlang.

Zum Decagon gelangen:
Fahrt nun durch den Tunnel und folgt diesem bis ihr zur blauen Markierung auf der Karte gelangt.
Seit ihr am Ziel angekommen, werdet ihr von rechts beschoßen. Pulverisiert die Roboter und fahrt dann weiter in den nächsten Tunnel, bis eine Zwischensequenz beginnt.

Nach der unerwarteten Sprengung kommt ihr auf einem Trümmerfeld wieder zu euch. Folgt direkt einmal euren Begleitern und springt die Trümmerhaufen nach oben.
Dann lauft ihr durch den Gang und erledigt den Scharfschützen auf einem gegenüberliegenden Gebäude, der auf euch lauert. Dann springt ihr in das freie Areal und erledigt den Sniper über euch. Durchquert dann das Areal und springt auf die nächsten Trümmerhaufen, rein in die nächsten Überreste eines Korridors. Folgt diesem nach rechts und springt dann von dem einen Trümmerhaufen auf den anderen Trümmerhaufen. Ihr seit nun eine Etage höher und wieder feuert ein Scharfschütze von dem gegenüberliegenden Dach auf euch. Lauft dann weiter und ihr werdet erneut von einem Scharfschützen beschoßen. Dieser ist nun rechts, weit oben auf einer Plattform zu finden. Wenn ihr den Gegner erledigt habt, springt ihr auf die Plattform in der selben Ebene. Nutzt dazu den Rückstoß, um weit genug springen zu können.
Dann fahrt ihr den Weg nach oben und lauscht den Aussagen von Megatron. Lauft nun nach links die Treppe hoch und umgeht so die Trümmer. Eine Zwischensequenz wird wieder eingespielt.

Nachdem die Blockade zerstört ist, arbeitet ihr euch durch die feindlichen Gegnermassen. Dann schreitet ihr durch die Tür rechts und bahnt euch euren Weg durch das Dunkle Energon. Zerstört es, falls notwendig.
Am Ende des Weges erwartet euch eine Kriegsmaschine der Decepticons.

Die Kriegsmaschine der Decepticons:
Um die Maschine erstmal etwas zu schwächen, zielt ihr erstmal auf die Beine. Achtet dabei auf die Salven, mit der euch das Dreibein beschießt.
Wenn ihr alle drei Beine beschädigt habt müsst ihr auf die Brust zielen. Während ihr dies macht, wird der Gegner eine Laserbarriere ( wie der Wächter der Energonbrücke im 2. Kapitel) aufbauen, die er rotieren lässt. Außerdem wird er euch weiter mit Feuersalven beschießen.
Alles in allem sollte dieser Gegner keine große Herausforderung darstellen.


Die Suche nach dem Decergon Teil 2:
Nach dem Kampf begebt ihr euch hinter die Maschine und zerstört die Mauer aus Dunklem Energon. Folgt nun dem Tunnel nach rechts und zerstört die Energon-Blockaden.
Lange werdet ihr nicht von euren Feinden angegriffen, aber nach einer Zeit kreuzen ein paar Decepticons euren Weg. Erledigt diese und fahrt weiter den Weg entlang. Zerstört wieder eine neue Dunkle Energon-Blockade, die euch den Weg versperrt. Dann geht die Fahrt weiter. Vor einem Tor macht ihr wieder Halt, denn erst müssen die Feinde in der Luft und am Boden zertört werden. Danach kann die Fahrt wieder weitergehen, bis ihr erneut vor einer Blockade von Decepticons angegriffen werdet. Nun müsst ihr nur noch eine kleine Strecke zurücklegen, bis ihr euch wieder zu Fuß auf den Weg machen könnt.
Ihr gelangt direkt zwischen einen Kampf zwischen euren Verbündeten und den Decepticons. Schaltet einfach alle Feinde aus und begebt euch durch das zerstörte Tor am Ende des Korridors. Euch erwarten erneut Feinde, die auf den oberen Ebenen stehen und euch beschießen.
Durch das Tor kommt ihr nicht durch. Daher müsst ihr das abgebrochene Stück Weg rechts vom Eingang nutzen, um eine Etage nach oben zu kommen. Interagiert oben einfach mit der Konsole und die Tür wird sich öffnen.

Die zweite Kriegsmaschinen der Decepticons:
Um diese Maschinen zu besiegen, müsst ihr ausschließlich auf die Brust schießen. Allerdings hält diese Maschine deutlich mehr aus, als die Erste. Daher könnte Munitionsknappheit herrschen. Sollte dieser Fall eintreten, habt ihr rechts neben dem Eingang und links ein Stockwerk höher, wenn ihr euch weiter nach vorne wagt, Munition und Leben.
Achtet beim Kampf auch darauf, dass ihr nicht von den Lenkraketen getroffen werdet und der Kampf sollte kein Problem werden.
Ist der Kampf entschieden, öffnet sich links neben dem gefallenen Gegner das Tor. Schreitet hindurch und betätigt den Aufzug.
Oben angekommen, wartet ihr darauf, dass sich die Tür öffnet und bewegt euch dann nach rechts. Erledigt die Gegner, die euch wieder aus der Luft attackieren. lauft dann weiter die Rampe rauf und kümmert euch um die nächsten Feinde. Danach stellt ih euch vor den Abgrund. Dort seht ihr, wie mehrere Plattformen rotieren. Nun müsst ihr Reaktionsvermögen beweisen und rechtzeitig auf die Plattform springen. Lasst euch von dieser bis zur anderen Seite tragen und springt dann nach unten.
Nun wird es etwas kniffliger. Denn ihr müsst erneut auf eine Plattform springen, die rotiert. Dann müsst ihr aber auch von dieser rotiernden Plattform auf die nächste rotierende Plattform springen. Von dieser könnt ihr dann nach unten springen und die Decepticons, die unten auf euch warten, erledigen.
Ist dies getan, überquert ihr die Plattform und geht hinten rechts in den kleinen Glastunnel und durch die Tür.
Dann geht es wieder über einen Highway. Seit ihr in der Autobotbasis angekommen, könnt ihr mit der Konsole vor der Tür interagieren.
Ihr seit nun auf dem Decagon Plaza und ihr müsst euch jetzt an der Front durchkämpfen. VORSICHT. Es warten viele Feinde auf euch und die befreundete KI ist nicht immer hilfreich.
Vor einer umgefallenen Säule wird eine kurze Zwischensequenz eingespielt, in der Ironhide zeigt, was er kann. Danach hebt der befreundete Autobot auch noch die Säule hoch und ihr könnt passieren.

Im Decagon:
Ihr erhaltet eine neue Aufgabe. Ihr sollt das Kommunikationsnetz wiederherstellen. Dazu erledigt ihr erstmal die Feinde und lauft dann geradeaus die Trümmer nach oben. Oben angekommen springt ihr nach unten und bekämpft den Decepticon mit Schild. Dann geht durch das geöffnete Tor
Interagiert zuerst mit der Konsole in der Mitte. Ihr werdet bemerken, dass der Datenstrom nicht mit den Buchsen in Berührung kommt. Schießt deshalb auf die roten Stellen und dreht die Maschine nach links. Wenn die Position passt ( die beiden Enden müssen genau über den zwei Buchsen sein) könnt ihr wieder die Konsole betätigen und den Datenstrom fließen lassen.
Begebt euch nun auf die Plattform, die nach unten gefahren kommt und fahrt eine Etage höher. Achtet nun auf den Strom und lauft erst hindurch, wenn er erlischt. In der Mitte springt ihr einfach auf die Kiste, die auftaucht, um dem tödlichen Energiestrahl zu entgehen. Weicht dann erneut dem Strom aus und benutzt die Energieplattform am Ende des Raumes, um weiter nach oben gebracht zu werden.
Seit ihr angekommen springt ihr von der Plattform und erledigt die Decepticons, die auf euch warten. Begebt euch dann auf den Weg nach rechts und folgt diesem. Schaltet am besten mit dem Scharfschützengewehr die Feinde aus der Entfernung aus. Dann geht es weiter auf die nächste Energieplattform.
Oben angekommen, zerstört ihr die nächsten Decepticons und fahrt dann links am blauen Energiestrahl vorbei. Dann geht es zur Konsole, die erneut einen Aufzug aktiviert.

Endboss: Starscream
Oben erwartet euch ein altbekannter Decepticons als Endgegner: Starscream.
Feuert einfach die ganze Zeit auf ihn und weicht seinen Lenkraketen-Salven aus, wenn er sich zu einem Flugzeug transferiert. Oft ist Starscream auch zu schnell, um ihn zu treffen. Wartet dann einfach, bis er in der Luft schwebt.
Irgendwann kommt Starscream dann zu euch auf den Boden oder schwebt leicht in der Luft. In der Luft wird er dann Energieblitze in alle Richtungen schleudern. Haltet euch, während er dies tut, von ihm fern.
Sonst müsst ihr eigentlich nur auf ihn schießen und der Kampf entpuppt sich als einer der einfachsten.

Genießt den Abspann des 6. Kapitels. Ihr habt dieses Kapitel nämlich eben beendet.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: High Moon Studios
Release:
25.06.2010
25.06.2010
25.06.2010
25.06.2010
kein Termin
25.06.2010
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis